Walcher Flyer Doppelkurs Stand 18.1.07 Endversion

Werbung
.
Anmeldung
Veranstaltungsort
Hiermit melde ich mich verbindlich für die Kurse
O FAST und/oder O FEER an.
Termine:
O 16./17.3.07 O 22./23.6.07 O 30.11./1.12.07
Branddirektion Frankfurt am Main
Frankfurter Institut für Rettungsmedizin
und Notfallversorgung (FIRN) der
Berufsfeuerwehr/Franfurt
Feuerwehrstraße 1
Name:
_____________________
Arbeitsgemeinschaft
Notfallsonographie
Interdisziplinäre Kurse
(alter Stadtplan: Marbachweg/Giessener Str.)
60435 Frankfurt/Main
Funktion: _____________________
FAST
Adresse: _____________________
Focused Abdominal
Sonographie for Trauma
Tel.:
_____________________
E-Mail:
_____________________
und
_____________________
FEER
Unterschrift / Stempel
Fokussierte Echokardiographie
und Sonographie in der Intensivund Notfallmedizin
Wir bitten Sie uns die Anmeldung zu faxen/mailen:
FINEST
Frankfurter Institut für Notfallmedizin und Simulationstraining
Sektion Notfallsonographie
FAX:
+49 69 6301 6439
E-Mail: [email protected]
Bitte überweisen Sie
O 280.-€ (bei Teilnahme an einem Kurs)
O 490.-€ (bei Teilnahme an beiden Kursen)
auf folgendes Konto:
Postbank Frankfurt
BLZ 500 100 60
Kontonummer 760 603
Kennwort „Kurs Notfallsonographie“ Nr. 8285436
Aufgrund der hohen Nachfrage können wir eine verbindliche
Anmeldung erst nach Eingang Ihrer Zahlung gewähren. Sie erhalten
dann umgehend eine Anmeldebestätigung. Bei einer Absage bis zu
4 Wochen vor Kursbeginn wird der volle Kursbetrag zurückerstattet.
Danach ist keine Rückerstattung mehr möglich.
Kursbeschreibungen
Unsere Kurse bilden klinisch tätige Ärzte aus, die in
Notaufnahmen,
im
Schockraum
und
in
der
Intensivmedizin arbeiten, aber auch Notärzte und
Rettungsassistenten, die die Sonographie in der
präklinischen Versorgung einsetzen. Das Kurskonzept ist
interdisziplinär angelegt und beinhaltet in beiden Kursen
ein intensives praktisches Training. Dabei werden neben
theoretischen Grundlagen und Hintergründen zur
Notfallsonographie, einer technischen Einweisung und
praktischen Anwendungsbeispielen auch die neuesten
wissenschaftlichen Studienergebnisse berücksichtigt.
Im FAST-Kurs werden Komparsen und Patienten mit
positiven intraabdominellen Befunden untersucht. Je zwei
Teilnehmer werden von einem erfahrenen Instruktor
betreut. Durch einen straffen Zeitplan haben die
Teilnehmer die Möglichkeit, innerhalb von 4 Stunden
Hands-on Training mehr als 30 Untersuchungen unter
Anleitung selbstständig durchzuführen.
In Szenarien wird die Sonographie/Echokardiographie
unter erschwerten Bedingungen (ungewöhnliche Lage der
Patienten, beengte Untersuchungsbedingungen, extreme
Lichtverhältnisse, Triage) trainiert.
Im FEER-Kurs werden Kenntnisse und Fertigkeiten zur
orientierenden Echokardiographie und der zentralen
Gefäße vermittelt. Erlernt werden Befunde, die in der
Peri-reanimationsphase vorkommen. Dabei wird auch
unser Algorithmus zur ALS-konformen Echokardiographie
bei CPR trainiert (FEER). Sie werden nach diesem
Kurstag in der Lage sein, Standardanlotungen des
Herzens
vorzunehmen
und
sieben
wesentliche
Differentialdiagnosen erkennen können.
Kursprogramm
Organisation
Veranstalter
Freitag - FAST
Arbeitsgemeinschaft Notfallsonographie
11:00
11:10
12:00
12:15
12:40
13:00
14:00
15:30
15:45
16:00
17:30
17:45
18:00
19:00
19:15
20:00
Kursleitung
FAST: Dr. T. Kirschning, PD Dr. Walcher
FEER: Dr. R. Breitkreutz, Dr. H. Steiger
Kursorganisation
FAST: Dr. T. Kirschning
FEER: M. Steigerwald
Kursgebühr
Einzelner Kurs (FAST oder FEER): 280.- €
Beide Kurse: 490.- €
Kontakt und Informationen
Anfragen per E-Mail sind willkommen:
E-Mail: [email protected]
Internet
www.notfallsonographie.de
www.finest-online.org
Zertifizierung
Die Kurse wurden von der Landesärztekammer Hessen mit je 11
Punkten bewertet und sind von der Deutschen Gesellschaft für
Ultraschalldiagnostik in der Medizin (DEGUM) zertifiziert.
Begrüßung, Programmübersicht
FAST - Entwicklung, Studienergebnisse
Grundlagen der Sonographie
Untersuchungstechnik
Geräteeinführung
Mittagspause
Hands-on 1. Teil
Debriefing, Diskussion
Pause
Hands-on 2. Teil
Diskussion
Pause
Hands-on 3. Teil - Szenarien
Debriefing, Evaluation
Kursende
Abendprogramm (optional)
Samstag - FEER
8:30
8:45
9:10
9:20
9:35
10:05
10:15
10:25
12:00
12:20
12:45
13:45
14:30
15:00
15:45
16:30
Begrüßung und Programmübersicht
Eingangstestat
Einführung zur Notfallechokardiographie
Fallbeispiele
Funktionelle Anatomie des Herzens
Pause
Geräteeinführung
Hands-on 1. Teil
Ventrikelfunktion
FEER Fokussierte Echokardiographische Evaluation bei Reanimation
Hands-on 2. Teil
Mittagspause und Diskussionen
Zentrale Gefäße
Path. Befunde in der Echokardiographie
Abschlusstestat, Kursevaluation
Kursende
Herunterladen
Explore flashcards