TERME DI SATURNIA SPA & GOLF RESORT

Werbung
TERME DI SATURNIA SPA & GOLF RESORT
„Den Körper eines Athleten und die Seele eines Weisen - das braucht man, um glücklich zu
sein.“ (Voltaire)
TERME DI SATURNIA: eine Geschichte, eine Legende
Das warme, wohltuende Heilwasser, das seit Jahrtausenden in den Thermen
von Saturnia aus dem Inneren eines natürlichen Kraters sprudelt, spielt die
Hauptrolle in einer Legende, die diesen wunderschönen Ort im Herzen der
toskanischen Maremma mit Zauber und Magie umgibt.
Es wird erzählt, dass Saturn eines Tages im Zorn einen Blitz ergriff und ihn
auf den Boden schleuderte, woraufhin schwefliges, warmes Wasser aus
einem Vulkankrater hervorsprudelte: das Wasser der Thermen von Saturnia.
Das Thermalwasser von Saturnia entspringt auf dem Monte Amiata, von wo
aus es sich auf eine 40-jährige Reise begibt, um dann angereichert mit jenen
heilkräftigen Eigenschaften, die es unvergleichlich und weltberühmt machen,
in die Thermalbecken zu sprudeln.
Seit alters her war hier ein Ort des Wohlbefindens und der Regeneration;
auch heute lädt Terme di Saturnia Spa & Golf Resort ein, Körper und Geist in
eine perfekte Harmonie zu bringen.
1
TERME DI SATURNIA SPA & GOLF RESORT
Eingebettet in die wild-romantische Landschaft der südlichen Toskana ist
Terme di Saturnia der ideale Ort um die Sinne zu erwecken und
Wohlbefinden wieder zu erlangen. Ein eleganter Resort dessen Zauber wohl
die Atmosphäre italienischer Lebensfreude, die uralten natürlichen
Heilquellen und der einzigartige Lifestyle ausmachen. Spüren Sie selbst wie
sich Ihr Körper neu belebt, wenn Sie in die mineralstoffreichen
Thermalquellen des Resorts eintauchen: 37 Grad warmes, schwefelhaltiges
Wasser schießt mit 800 Litern in der Sekunde aus dem Boden. Vergessen
Sie den Stress und spüren Sie, wie leicht sich Ihr Körper anfühlen wird.
Im Terme di Saturnia Spa & Golf Resort kümmern wir uns um Sie, mit ganz
speziellen Anwendungen:
hoch professionell ausgeführte Massagen, die alle Spannungen lösen,
delikate Düfte, die Ihrer Stimmung schmeicheln, und feine Dämpfe, die Ihre
Haut pflegen.
Sie können Ihren Körper mit Sport in Form bringen oder sich bei einer
Golfpartie entspannen. Langsam wird Ihr Geist frei und verschmilzt mit dem
Körper zu einer Einheit; hier beginnt die Regeneration, und Sie finden zu
Ihrer inneren Harmonie zurück.
All dies wird Ihren Aufenthalt in diesem faszinierenden und noch zu
entdeckenden Teil der Toskana zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
Und jedes Mal wird es wieder einmalig sein.
2
DAS HOTEL
In Terme di Saturnia Spa & Golf Resort wird Gastfreundschaft zur Kunst und
Wellness zum Vergnügen.
Das Hotel liegt in einem alten Gebäude aus Travertin inmitten eines
jahrhundertealten Parks, das dem Gast in natürlicher Umgebung einen
exklusiven Empfang bereitet. Unvergängliche Emotionen versetzen in die
Zeiten antiker Thermen und ihrer Freuden zurück, und diese Atmosphäre
atmet man im diskreten Luxus des Hotels Terme di Saturnia Spa & Golf
Resort.
Die Zimmer. Zur Verfügung stehen 140 Zimmer, davon sind 72 Deluxe
Zimmer, 11 Executive und 2 Grand-Suiten.
Sie wurden nach der Idee eines „Habitat“ entworfen, in Harmonie mit der
natürlichen und architektonischen Umgebung, ohne dabei jedoch das
moderne, elegante Aussehen zu vernachlässigen. Die natürlichen,
entspannenden Farben von Parkett, Marmor und Travertin verbinden die
Gradlinigkeit eines modernen Stils harmonisch mit der toskanischen
Tradition. Alle Zimmer wurden mit Liebe zum Detail entworfen und im
typischen Stil von Terme di Saturnia eingerichtet.
Die Restaurants heißen Aqualuce und All’Acquacotta. Das erste serviert eine
ungewöhnlich und raffiniert kombinierte Mittelmeerküche und das zweite, das
Gourmet Restaurant All’Acquacotta hat soeben 1 Michelin Stern erhalten und
zählt damit zu den “Etoiles de la Gastronomie“.
Alle verwendeten Zutaten sind frisch, natürlich und Regional. Die
Begeisterung für gutes und gesundes Essen ist ansteckend, wenn sie eine an
die Wellness-Philosophie angelehnte Gastronomie mit schmackhaften,
leichten Gerichten zelebriert.
Das Spa, innovativ und avantgardistisch, ein achteckiges harmonisches
Gebäude, das zu einer Reise in ein sinnliches Reich anregt. Alle Sinne
werden in Saturnia geweckt und durch das harmonische Zusammenspiel von
Architektur, Landschaft und Wasser angesprochen; eine erfolgreiche
Mischung aus den neuesten Erkenntnissen der Thermalmedizin und einem
luxuriösem Ambiente. In einem der meistprämierten Spas der Welt gilt ein
globaler Ansatz, der vom ausgereiften Anti-Aging-Programm bis zu
innovativen Schönheitstherapien und von Hydrotherapie bis zum
Stressmanagement reicht.
Ein Fitnessbereich führt an Körperbewusstsein und die Kunst der Bewegung
heran. Das Programm Saturnia ist eine sehr spezielle Mischung aus
Aktivitäten im Wasser, im Freien und im Fitness-Center. Momente der
3
Sauerstoffanreicherung und der Revitalisierung wechseln mit systematischen
Techniken zur Mobilisierung und Kräftigung ab und alles wirkt auf eine
umfassende körperliche Regeneration hin.
Der 18-Loch-Golfplatz von 100 ha Größe grenzt direkt an das Resort. Die 18
Löcher liegen eingebettet in das romantische Panorama dieser einmalig
schönen Gegend der Toskana. Die Schönheit und der visuelle Genuss der
Landschaft, Sport, Badeanwendungen und die gesunde Ernährung machen
den Aufenthalt des Gastes zu einem Rundum-Vergnügen.
Die Thermalquelle: Inmitten des Resorts sprudelt das magische Wasser von
Saturnia seit nunmehr 3000 Jahren konstant mit 800 Litern pro Sekunde und
einer Temperatur von 37°C aus dem natürlichen Krater empor.
4 Thermal-Schwimmbecken erstrecken sich mit Unterwassermassagen,
Wasserfällen und Kreislaufparcours in warmem und kaltem Wasser über
2.800 m².
Die Kunstgalerie: Hier begegnen sich Geschichten aus der Maremma und die
Welt der Etrusker und Schmuck der 30er und 40er Jahre gesellt sich zu
großen Meistern des 19. Jahrhunderts.
Und innerhalb des Resorts:
Der Hairstylist Frank Giacone nimmt sich der Pflege und Schönheit Ihrer
Haare an.
Das Atelier delle Eccellenze befindet sich auf 60 m² im Inneren des Resorts.
Hier können die Gäste beste Handwerkskunst der toskanischen Tradition
erwerben, aber auch Weine und Delikatessen die diese Territorium bietet.
Die SPA-Boutique bietet den Gästen Freizeitkleidung und Bademoden sowie
alle Produkte der exklusiven Kosmetiklinie Terme di Saturnia.
4
DAS SPA
Beauty-Bereiche, Wellness, Sinn für Ästhetik und medizinisches Know-how
kennzeichnen die Thermalkultur in Terme di Saturnia. Ein Ort der Ruhe, an
dem man Gesundheit, Form und Schönheit wieder findet. Wo man auf einem
Parcours
durch
die
fünf
Wohlfühl-Bereiche
Hydrotherapie,
Schönheitspflege, Stressmanagement, Ernährung und körperliche Aktivität das eigene körperliche und seelische Gleichgewicht wiedergewinnen kann.
Hydrotherapie. Die Kraft des schwefligen Thermalwassers
40 Jahre, nachdem es als Regen auf den Monte Amiata niederfiel, erreicht
das Thermalwasser von Saturnia das Quell-Schwimmbecken. Während
dieser Zeit durchfließt es mehr als 700 m unter der Erdoberfläche den Boden
und sprudelt schließlich mit 800 Litern in der Sekunde und einer Temperatur
von 37°C aus der Thermalquelle. Die Kraft der Natur verwandelt sich zur
Heilkraft.
Schönheitspflege. Schwerpunkt ist die Gesichtsbehandlung mit den
Bereichen Hydratisierung, Leuchtkraft, Anti-Aging und Straffung - so wird die
Schönheit wieder entdeckt.
Besondere Aufmerksamkeit gilt auch dem Körper mit Massagen und
Schönheitsbehandlungen, die den Mikrokreislauf der Haut verbessern,
Flüssigkeitsstauungen beseitigen, straffen oder ganz einfach nur
entspannend sind.
Die verwendeten Produkte stammen ausschließlich aus der Kosmetik-Linie
Terme di Saturnia mit den Wirkstoffen der Bioglea TM, einem Extrakt aus
Thermalplankton, das aus der Quelle stammt und außerordentlich
feuchtigkeitsbindend und regenerativ ist.
Stressmanagement. Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen, bekämpft ein
spezielles Programm allgemeine Ermüdung, Energiemangel und angestauten
Stress.
Ernährung. Man ist, was man isst. Daher Detox-Programme, diätetische
Produkte,
Menüs
mit
ausgewogenem
Nährstoffgehalt
und
Ernährungsberatung. In Terme di Saturnia Spa & Golf Resort wird die
Ernährungsweise zum Lebensstil, getreu dem Grundprinzip: Wohlbefinden
entsteht auch beim Essen.
Körperliche Aktivität. In diesem Bereich wird ein auf Ratschlägen und
Empfehlungen basierendes Programm zum Bewegungstraining entwickelt,
das speziell auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist und nicht nur in
Terme di Saturnia, sondern auch zu Hause ausgeübt werden kann.
5
DER GOLFPLATZ
Golf nicht nur als Spiel, sondern auch um den Zustand körperlichen und
geistigen Wohlbefindens zu erreichen. In Terme di Saturnia Spa & Golf
Resort ist es höchster Ausdruck sportlicher Eleganz im Kontakt mit der Natur.
Der Golfplatz erstreckt sich mit seinen 18 Löchern, Par 72, 6.316m, über 100
ha. Im milden Klima der Maremma kann man diesen herrlichen Platz das
ganze Jahr über genießen.
Der zum Resort gehörende Golfplatz wurde von dem angesehenen
Architekten Ronald Fream aus Kalifornien entworfen, von dem viele
international berühmte Golfplätze stammen. Er entstand unter
Rücksichtnahme auf die ihn umgebende natürliche Umwelt und strebt die
vom Italienischen Golfverband verliehene Auszeichnung für Umweltschutz
an.
Der nach Kriterien der Bewahrung der natürlichen Ressourcen
Wasserquellen angelegte weiche Platz, die kleinen Wildbäche neben
Fairways, die ursprüngliche Vegetation, die romantische Aussicht,
Schönheit und historische Bedeutung der Orte Saturnia, Montemerano
PoggioMurella und im Hintergrund der Monte Amiata: All das macht
Terme di Saturnia Spa & Golf Resort zum idealen Ort für alle Freunde
Green.
und
den
die
und
das
des
Das Thermalwasser, die Anwendungen, gesunde Ernährung und Golf, für
einen Aufenthalt auf höchstem Niveau.
6
DIE THERMALQUELLE und DIE AUSSENSCHWIMMBECKEN
Schon die Etrusker und Römer liebten das Bad in den warmen Wassern,
freuten sich an dem Geschenk der Götter und nutzten die wohltuenden und
heilenden Kräfte der Quelle. Den Stil und die gastliche Atmosphäre der
römischen Bäder, die seit 2.000 Jahren gepflegt werden, findet man auch
heute in Terme di Saturnia Spa & Golf Resort wieder.
Die Thermalquelle
Zauber und Wohlbefinden. Schönheit und Genuss.
Das mineralische Thermalwasser der Quelle von Saturnia sprudelt seit
Jahrtausenden mit 800 Litern in der Sekunde und einer konstanten
Temperatur von 37°C aus einem natürlichen Krater.
Der durch diesen beachtlichen Wasserstrom bedingte ständige Austausch
erlaubt es, die chemisch-physikalischen Eigenschaften, die biologischtherapeutischen Wirkungen und die hygienisch-sanitären Bedingungen des
Wassers in den Thermalbecken konstant zu halten.
Das Wasser von Saturnia ist ein Mineralwasser im wahren Sinne des
Wortes, da in jedem Liter 2,790 g Mineralsalze gelöst sind. Die wichtigste
Eigenschaft des Wassers ist die in ihm enthaltene große Menge von
Schwefelwasserstoff
und
Kohlenstoffdioxid.
Besonders
der
Schwefelwasserstoff (schwefliges Gas) ist in der Lage, Wirkungen auf das
Herz-Kreislauf- und Atmungssystem (Blutgefäßerweiterung, Senkung des
arteriellen Blutdrucks), die Muskulatur und das Knochengerüst (Muskel
entspannend,
entzündungshemmend)
und
auf
die
Atemwege
(Sekretverflüssigung, entzündungshemmend) auszuüben.
Dagegen wird dem Kohlenstoffdioxid vor allem eine wohltuende Wirkung auf
das Herz-Kreislauf- und Atmungssystem zugeschrieben.
Zahlreiche Auswirkungen hängen auch mit der Wassertemperatur von 37°C
zusammen: arterielle und venöse Gefäßerweiterung bei gesteigerter HerzKreislauf-Tätigkeit, Entspannung der Muskulatur und Linderung bei
Symptomen in den Knochen- und Gelenkbereichen.
7
Auf die Haut wirkt das Wasser antiseptisch und reinigend und entfernt wie ein
natürliches Peeling verhornte Hautschüppchen.
Und schließlich kann es die Verdauungsprozesse im Magen-Darm-Trakt
günstig beeinflussen, wenn man es in kleinen Schlucken auf nüchternen
Magen trinkt.
Thermalbecken
Vier
Thermalbecken
im
Freien,
Unterwassermassagen
und
Kreislaufparcours in warmem und kaltem Wasser für eine der sicherlich
größten und eindrucksvollsten Thermalbeckenlandschaften der Welt. Eine
Oase der Entspannung und der Ruhe inmitten der Natur, in der sich auch die
Augen entspannen können.
8
DIE RESTAURANTS
Höchster kulinarischer Genuss verbindet sich mit frischen, natürlichen und
regionalen Zutaten. Die Begeisterung für gutes und gesundes Essen ist
ansteckend, wenn sie eine an die Wellness-Philosophie angelehnte
Gastronomie mit schmackhaften, leichten Gerichten zelebriert.
Eine Gastronomie zum Wohlfühlen, die auf der Qualität ihrer Produkte
basiert. Fisch und Fleisch aus lokaler Herkunft, auch Obst und Gemüse der
Jahreszeiten und Zutaten von höchster Qualität: Das ist die Devise der zwei
Restaurants von Terme di Saturnia, die beide nur ein Ziel verfolgen,
Wohlbefinden auch über das Essen zu erreichen.
Das Restaurant All’Acquacotta wurde im November 2011 mit 1 Michelin Stern
ausgezeichnet und gehört damit zu den “Etoiles de la Gastronomie“. Unser
Küchenchef Alessandro Bocci lässt sich von der gastronomischen Tradition
der Toskana inspirieren und kreiert Gerichte, die von der Harmonie der
geschmacklichen Verbindung sowie von Innovation und Einzigartigkeit
geprägt sind.
International-mediterran geprägte Küche, raffinierte und faszinierende
Atmosphäre durch die Lage am Thermalbecken, minimalistische Eleganz und
ein angenehmes Ambiente: im Restaurant Aqualuce werden Menüs
angeboten, die selbst verwöhnte Gaumen zufrieden stellen.
Leichte
und
entschlackende
Gerichte
stehen
auf
Diätund
Ernährungsplänen, welche von den Diätassistenten der medizinischen Crew
des Terme di Saturnia aufgestellt werden, um allgemeine Erschöpfung,
Energiemangel und angesammelten Stress zu bekämpfen.
9
TERME DI SATURNIA SPA & GOLF RESORT
So kommen Sie nach Terme di Saturnia Spa & Golf Resort
Sie können Terme di Saturnia im Herzen der toskanischen Maremma mit
unterschiedlichen Verkehrsmitteln erreichen:
Flugzeug:
Flughafen “Leonardo da Vinci” in Rom Fiumicino, etwa 150 km von
Saturnia entfernt.
Bahn:
Bahnhof Grosseto (Linie Rom-Genua), etwa 60 km von Saturnia
entfernt.
Bahnhof Orvieto (Linie Mailand-Rom), etwa 85 km von Saturnia
entfernt.
Auto:
von Norden kommend
Autobahn A1 Mailand-Bologna-Florenz.
Ausfahrt Firenze Certosa, dann der Schnellstraße in Richtung SienaGrosseto folgen. Ausfahrt Roselle Richtung Scansano-MontemeranoSaturnia
Von Mailand etwa 450 km, 5,5 Autostunden.
Von Florenz etwa 200 km, 2,5 Autostunden.
Autobahnen A1 Mailand-Parma, A15 Parma-La Spezia, A12 La
Spezia-Livorno-Rosignano Marittimo-Grosseto.
Ausfahrt Grosseto Est, dann der Straße in Richtung ScansanoMontemerano-Saturnia folgen.
Von Mailand etwa 500 km, 4,5 Autostunden.
von Süden kommend
Rom-Civitavecchia.
Ausfahrt Civitavecchia, dann der Straße SS1 Aurelia bis Montalto di
Castro folgen. Gleich hinter Montalto di Castro an der Abzweigung
von Vulci abfahren und den Schildern nach Manciano-Saturnia folgen.
Vom Zentrum Roms etwa 180 km, 2 Autostunden.
10
Herunterladen
Explore flashcards