Vipano Lizenzmodell

Werbung
Innovatives Online-Marketing
Vipano startet Lizenzmodell für regionale Vermarkter
Schwarze Zahlen ab dem ersten Monat
Virtuelles Panorama eröffnet neue Marketing-Dimensionen im Web
Augsburg, September 2014. Das Internet hat längst die führende Rolle im
Informations- und Kommunikationsverhalten der Menschen eingenommen.
Überzeugende regionale Online-Marketingtools sind allerdings nach wie vor
Mangelware. Jetzt hat Vipano eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Lösung
entwickelt: virtuelle Panoramas, die durch emotionale Kraft und eine bislang
nicht dagewesene Nähe zum Betrachter bestechen. Ab sofort bietet Vipano
regionalen Vermarktern per Lizenz die Möglichkeit, diesen neuen Weg für
professionelles Verbundmarketing in ihr Geschäftsmodell einzubinden.
Schwarze Zahlen ab dem ersten Monat verspricht Vipano-Markenbotschafter Christian
Rockenbauer. „Unser Businessplan für Lizenznehmer weist eine exzellente Rentabilität
aus. Aus Erfahrung mit anderen Lizenznehmern liegt der Reingewinn in der Regel bei
einem Drittel des Umsatzes. Das liegt nicht zuletzt daran, dass so gut wie keine
Produktionskosten entstehen, und auch der technische Zusatzaufwand ist minimal. Das
gesamte Knowhow, das zur Umsetzung erforderlich ist, reichen wir im Rahmen des
Lizenzvertrags an unsere Partner weiter. Vor allem aber: Die Vermarktung ist fast ein
Selbstläufer, weil Vipano eine einfache, hoch wirksame Lösung zu ausgesprochen
günstigen Konditionen bietet.“
Selbst unter schwierigsten Bedingungen amortisierten sich die Lizenzkosten innerhalb
eines halben Jahres, so Rockenbauer. „Der Lizenznehmer kann frei entscheiden, ob er
für die technische Umsetzung unsere Dienstleistung in Anspruch nimmt, oder ob er das
im eigenen Hause macht.“ Dazu vermitteln die Vipano-Experten an insgesamt acht
Schulungstagen das Knowhow für Vertrieb, Fotografie und die Vipano-Kreation.
Neue Umsatzpotentiale
„Mit unserer Lizenz bieten wir regionalen Vermarktern wie Zeitungsverlagen endlich ein
einfaches Produkt, das sie problemlos in ihr bestehendes Portfolio einbinden können,
und das ihnen neue Umsatzpotentiale erschließt. Mit Vipano ebnen sie ihren Kunden
den Weg zu einer überzeugenden, innovativen Online-Präsenz, die ihresgleichen sucht.
Zugleich positionieren sie sich als innovativer Kompetenzträger nicht nur im
Printbereich, sondern auch im Internet mit hervorragenden Cross-Selling
Möglichkeiten.“
Für die Exklusivvermarktung in den jeweiligen Postleitzahl-Lizenz-Gebieten
prognostiziert Vipano auf Basis seiner bisherigen Erfahrungen in zahlreichen Städten
für die ersten drei Jahre Umsätze im hohen sechsstelligen Euro-Bereich.
Perfektes Online-Marketing für
Handel, Gewerbe und Kommunen
Der Begriff Vipano steht für virtuelles 360° Panorama. Herzstück des Vipano-Konzepts
sind Rundum-Panoramabilder, aufgenommen mit einer speziellen Kamera-Ausrüstung
und am Computer aufbereitet. Das Ergebnis sind hochwertige visuelle Erlebnisse, wie
es sie bisher kaum im Internet gibt. Vor allem aber: Sie vermitteln den Eindruck, als
wäre man mitten im Geschehen.
Verstärkt wird dieser Eindruck dadurch, dass ein Vipano-Bild den Betrachter im
wahrsten Wortsinn einbezieht. Er kann seinen Blick per Mausbewegung nach oben,
unten, rechts oder links wenden, kann Dinge heran zoomen oder sich den großen
Überblick verschaffen. Dadurch entwickeln die Vipanos wesentlich mehr emotionale
Kraft als Fotos, Filmsequenzen oder herkömmliche Internet-Auftritte.
Mehr noch: Die Vipanos lassen sich miteinander verbinden, so dass sich der Besucher
nicht nur in einem virtuellen Raum aufhalten, sondern sich frei durch mehrere
miteinander verknüpfte Räume bewegen kann. Der Blick hinter die Kulissen eines
Restaurants ist so ebenso möglich wie beispielsweise in die Werkstatt eines
Uhrmachers oder Möbel-Restaurators.
Fast haptisches Erlebnis
Auch beliebig weit voneinander entfernte Räume und Plätze lassen sich miteinander
verknüpfen. So kann der Weinhändler den Besucher seines Geschäfts einladen, sich
beim Erzeuger oder im Weinberg ein Bild davon zu machen, wo seine edlen Tropfen
herkommen. Oder das Autohaus stellt einen Wagen in die Innenstadt, lässt ihn von
Vipano fotografieren und bietet dem Betrachter die Möglichkeit, sich „hineinzusetzen“
oder direkt von dort aus in die Verkaufsräume zu „beamen“. Dort kann er sich andere
Modelle anschauen und Informationen dazu einholen.
So wird die virtuelle Entdeckungstour zu einem fast haptischen Erlebnis, das die
Neugier weckt und den Spieltrieb bedient. Denn die pfiffig gemachten Präsentationen
laden förmlich dazu ein, mit ihnen in Dialog zu treten, sich Filmsequenzen oder die
Speisekarte anzuschauen, in anderen Räumen umzusehen oder einfach mal um die
Ecke zu gucken, wie´s dort aussieht. Nützliche Information über die Stadt, ihre
Attraktionen und Geschäfte erschließen sich so mit spielerischer Leichtigkeit und
machen Appetit auf mehr.
Ladenschluss war gestern
Entscheidender Vorteil: Immer entscheidet der Benutzer selbst, was er wie genau
betrachtet, wo er sich als nächstes hinbewegt und wie lange er sich dort umsehen will.
Und – das ist der Vorteil des Internets – er entscheidet auch, wann und wo er sich
darüber informiert, wie´s in dieser Stadt oder in jenem Geschäft aussieht. Ladenschluss
war gestern. Heute ist Vipano.
Nicht zu vergessen die Verbesserung im Suchmaschinen-Ranking. Denn die
Platzierung bei Google & Co. ist umso höher, je länger die Besucher auf einer Website
bleiben. Vipano erzielt genau diesen Effekt, denn wer sich auf einer Seite wohlfühlt, wer
seinen Spieltrieb und die Freude am Entdecken befriedigen kann, bleibt länger. Und
kommt eher wieder – im Internet ebenso wie im „richtigen“ Leben…
Mehr Informationen: www.vipano.com.
Hinweis für die Redaktion:
Druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: 071275707-10, Mail: [email protected]
Über VIPANO (www.vipano.com):
Vipano ist die neue Art für Handel, Gewerbe und Stadtmarketing, sich im Internet zu präsentieren. Mit
virtuellen 360° Panoramabildern, die den Betrachter einbeziehen und zum Akteur machen, schafft Vipano
hochwertige visuelle Erlebnisse, wie es sie bisher kaum im Internet gibt. Die nahtlose Verknüpfung
beliebig vieler Vipanos eröffnet Anbietern völlig neue Möglichkeiten: Sie können ihrem Publikum einen
Blick in alle Räumlichkeiten oder auch hinter die Kulissen gewähren. Das schafft Sympathie, Interesse
und Nähe. Sie können aber auch gegenseitiges Empfehlungsmarketing realisieren und so ihre
Besucherfrequenz erhöhen. Durch die Verbindung von Innenstadt-Ansichten, Straßen und Gebäuden mit
Einblicken in Geschäfte und Restaurants werden Vipano-Präsentationen zu virtuellen Cityguides, die
ihresgleichen suchen. In bester Qualität, kommunikativ und mit hohem Spaßfaktor. Modernes
Stadtmarketing bekommt damit eine neue Dimension.
Kundenkontakt:
VIPANO
Akademie für Medien und Lifestyle e.V.
Bautzener Straße 7a
D-86167 Augsburg
+49 821 885 930 80
[email protected]
Presse-Kontakt:
Herbert Grab
digit media
Schulberg 5
D-72124 Pliezhausen
Tel.: +49 7127 57 07 10
Mail: [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards