Grundlegende Sicherheitsanforderungen nach Anhang VII der

advertisement
Checkliste: Grundlegende Sicherheitsanforderungen nach Anhang VII der
Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, die für diese Maschine gelten
Nr.
1.
Ja
1.1.
1.1.1.
1.1.2.
1.1.3.
1.1.4.
1.1.5.
1.1.6.
1.1.7.
1.1.8.
1.2.
1.2.1.
1.2.2.
1.2.3.
1.2.4.
1.2.4.1.
1.2.4.2.
1.2.4.3.
1.2.4.4.
1.2.5.
1.2.6.
1.3.
1.3.1.
1.3.2.
1.3.3.
1.3.4.
1.3.5.
1.3.6.
1.3.7.
1.3.8.
1.3.8.1.
1.3.8.2.
1.3.9.
1.4.
1.4.1.
1.4.2.
1.4.2.1.
1.4.2.2.
1.4.2.3.
1.4.3.
1.5.
☒
☒
☒
☒
☐
☒
☒
☒
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
Nein Beschreibung
GRUNDLEGENDE SICHERHEITS- UND
GESUNDHEITSSCHUTZANFORDERUNGEN
☐ ALLGEMEINES
☐ Begriffsbestimmungen
☐ Grundsätze für die Integration der Sicherheit
☐ Materialien und Produkte
☒ Beleuchtung
☐ Konstruktion der Maschine im Hinblick auf die Handhabung
☐ Ergonomie
☐ Bedienungsplätze
☒ Sitze
☐ STEUERUNGEN UND BEFEHLSEINRICHTUNGEN
☐ Sicherheit und Zuverlässigkeit von Steuerungen
☐ Stellteile
☐ Ingangsetzen
☐ Stillsetzen
☐ Normales Stillsetzen
☐ Betriebsbedingtes Stillsetzen
☐ Stillsetzen im Notfall
☐ Gesamtheit von Maschinen
☐ Wahl der Steuerungs- oder Betriebsarten
☐ Störung der Energieversorgung
☐ SCHUTZMASSNAHMEN GEGEN MECHANISCHE GEFÄHRDUNGEN
☐ Risiko des Verlusts der Standsicherheit
☐ Bruchrisiko beim Betrieb
☐ Risiken durch herabfallende oder herausgeschleuderte Gegenstände
☐ Risiken durch Oberflächen, Kanten und Ecken
☐ Risiken durch mehrfach kombinierte Maschinen
☐ Risiken durch Änderung der Verwendungsbedingungen
☐ Risiken durch bewegliche Teile
☐ Wahl der Schutzeinrichtungen gegen Risiken durch bewegliche Teile
☐ Bewegliche Teile der Kraftübertragung
☐ Bewegliche Teile, die am Arbeitsprozess beteiligt sind
☐ Risiko unkontrollierter Bewegungen
☐ ANFORDERUNGEN AN SCHUTZEINRICHTUNGEN
☐ Allgemeine Anforderungen
☐ Besondere Anforderungen an trennende Schutzeinrichtungen
☐ Feststehende trennende Schutzeinrichtungen
☐ Bewegliche trennende Schutzeinrichtungen mit Verriegelung
☐ Zugangsbeschränkende verstellbare Schutzeinrichtungen
☐ Besondere Anforderungen an nichttrennende Schutzeinrichtungen
☐ RISIKEN DURCH SONSTIGE GEFÄHRDUNGEN
1.5.1.
1.5.2.
1.5.3.
1.5.4.
1.5.5.
1.5.6.
1.5.7.
1.5.8.
1.5.9.
1.5.10.
1.5.11.
1.5.12.
1.5.13.
1.5.14.
1.5.15.
1.5.16.
1.6.
1.6.1.
1.6.2.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
1.6.3.
1.6.4.
1.6.5.
1.7.
1.7.1.
1.7.1.1.
1.7.1.2.
1.7.2.
1.7.3.
1.7.4.
1.7.4.1.
1.7.4.2.
1.7.4.3.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
2.
2.1.
☐
☐
2.1.1.
2.1.2.
2.2.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
2.2.1.
2.2.1.1.
2.2.2.
2.2.2.1.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
Elektrische Energieversorgung
Statische Elektrizität
Nichtelektrische Energieversorgung
Montagefehler
Extreme Temperaturen
Brand
Explosion
Lärm
Vibrationen
Strahlung
Strahlung von außen
Laserstrahlung
Emission gefährlicher Werkstoffe und Substanzen
Risiko, in einer Maschine eingeschlossen zu werden
Ausrutsch-, Stolper- und Sturzrisiko
Blitzschlag
INSTANDHALTUNG
Wartung der Maschine
Zugang zu den Bedienungsständen und den Eingriffspunkten für die
Instandhaltung
Trennung von den Energiequellen
Eingriffe des Bedienungspersonals
Reinigung innen liegender Maschinenteile
INFORMATIONEN
Informationen und Warnhinweise an der Maschine
Informationen und Informationseinrichtungen
Warneinrichtungen
Warnung vor Restrisiken
Kennzeichnung der Maschinen
Betriebsanleitung
Allgemeine Grundsätze für die Abfassung der Betriebsanleitung
Inhalt der Betriebsanleitung
Verkaufsprospekte
ZUSÄTZLICHE GRUNDLEGENDE SICHERHEITS- UND
GESUNDHEITSSCHUTZANFORDERUNGEN AN BESTIMMTE
MASCHINENGATTUNGEN
NAHRUNGSMITTELMASCHINEN UND MASCHINEN FÜR KOSMETISCHE
ODER PHARMAZEUTISCHE ERZEUGNISSE
Allgemeines
Betriebsanleitung
HANDGEHALTENE UND/ODER HANDGEFÜHRTE TRAGBARE
MASCHINEN
Allgemeines
Betriebsanleitung
Tragbare Befestigungsgeräte und andere Schussgeräte
Allgemeines
☐
☐
☐
☐
3.1.
3.1.1.
3.2.
3.2.1.
3.2.2.
3.2.3.
3.3.
3.3.1.
3.3.2.
3.3.3.
3.3.4.
3.3.5.
3.4.
3.4.1.
3.4.2.
3.4.3.
3.4.4.
3.4.5.
3.4.6.
3.4.7.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
3.5.
3.5.1.
3.5.2.
3.5.3.
3.6.
3.6.1.
3.6.2.
3.6.3.
3.6.3.1.
3.6.3.2.
4.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
4.1.
4.1.1.
4.1.2.
4.1.2.1.
4.1.2.2.
4.1.2.3.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
2.2.2.2.
2.3.
3.
Betriebsanleitung
MASCHINEN ZUR BEARBEITUNG VON HOLZ UND VON WERKSTOFFEN
MIT ÄHNLICHEN PHYSIKALISCHEN EIGENSCHAFTEN
ZUSÄTZLICHE GRUNDLEGENDE SICHERHEITS- UND
GESUNDHEITSSCHUTZANFORDERUNGEN ZUR AUSSCHALTUNG DER
GEFÄHRDUNGEN, DIE VON DER BEWEGLICHKEIT VON MASCHINEN
AUSGEHEN
ALLGEMEINES
Begriffsbestimmungen
BEDIENERPLÄTZE
Fahrerplatz
Sitze
Plätze für andere Personen
STEUERUNG
Stellteile
Ingangsetzen/Verfahren
Stillsetzen/Bremsen
Verfahren mitgängergeführter Maschinen
Störung des Steuerkreises
SCHUTZMASSNAHMEN GEGEN MECHANISCHE GEFÄHRDUNGEN
Unkontrollierte Bewegungen
Bewegliche Übertragungselemente
Überrollen und Umkippen
Herabfallende Gegenstände
Zugänge
Anhängevorrichtungen
Kraftübertragung zwischen einer selbstfahrenden Maschine (oder
einer Zugmaschine) und einer angetriebenen Maschine
SCHUTZMASSNAHMEN GEGEN SONSTIGE GEFÄHRDUNGEN
Batterien
Brand
Emission von gefährlichen Stoffen
INFORMATIONEN UND ANGABEN
Zeichen, Signaleinrichtungen und Warnhinweise
Kennzeichnung
Betriebsanleitung
Vibrationen
Mehrere Verwendungsmöglichkeiten
ZUSÄTZLICHE GRUNDLEGENDE SICHERHEITS- UND
GESUNDHEITSSCHUTZANFORDERUNGEN ZUR AUSSCHALTUNG DER
DURCH HEBEVORGÄNGE BEDINGTEN GEFÄHRDUNGEN
ALLGEMEINES
Begriffsbestimmungen
Schutzmaßnahmen gegen mechanische Gefährdungen
Risiken durch mangelnde Standsicherheit
An Führungen oder auf Laufbahnen fahrende Maschinen
Festigkeit
4.1.2.4.
4.1.2.5.
4.1.2.6.
4.1.2.7.
4.1.2.8.
4.1.2.8.1.
4.1.2.8.2.
4.1.2.8.3.
4.1.2.8.4.
4.1.2.8.5.
4.1.3.
4.2.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
4.2.1.
4.2.2.
4.2.3.
4.3.
4.3.1.
4.3.2.
4.3.3.
4.4.
4.4.1.
4.4.2.
5.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
5.1.
5.2.
5.3.
5.4.
5.5.
5.6.
6.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
6.1.
6.1.1.
6.1.2.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
6.2.
6.3.
☐
☐
☐
☐
6.3.1.
6.3.2.
6.3.3.
6.4.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
Rollen, Trommeln, Scheiben, Seile und Ketten
Lastaufnahmemittel und ihre Bauteile
Bewegungsbegrenzung
Bewegungen von Lasten während der Benutzung
Maschinen, die feste Ladestellen anfahren
Bewegungen des Lastträgers
Zugang zum Lastträger
Risiken durch Kontakt mit dem bewegten Lastträger
Risiken durch vom Lastträger herabstürzende Lasten
Ladestellen
Zwecktauglichkeit
ANFORDERUNGEN AN MASCHINEN, DIE NICHT DURCH MENSCHLICHE
KRAFT ANGETRIEBEN WERDEN
Bewegungssteuerung
Belastungsbegrenzung
Seilgeführte Einrichtungen
INFORMATIONEN UND KENNZEICHNUNG
Ketten, Seile und Gurte
Lastaufnahmemittel
Maschinen zum Heben von Lasten
BETRIEBSANLEITUNG
Lastaufnahmemittel
Maschinen zum Heben von Lasten
ZUSÄTZLICHE GRUNDLEGENDE SICHERHEITS- UND
GESUNDHEITSSCHUTZANFORDERUNGEN AN MASCHINEN, DIE ZUM
EINSATZ UNTER TAGE BESTIMMT SIND
RISIKEN DURCH MANGELNDE STANDSICHERHEIT
BEWEGUNGSFREIHEIT
STELLTEILE
ANHALTEN DER FAHRBEWEGUNG
BRAND
EMISSION VON ABGASEN
ZUSÄTZLICHE GRUNDLEGENDE SICHERHEITS- UND
GESUNDHEITSSCHUTZANFORDERUNGEN AN MASCHINEN, VON
DENEN DURCH DAS HEBEN VON PERSONEN BEDINGTE
GEFÄHRDUNGEN AUSGEHEN
ALLGEMEINES
Festigkeit
Belastungsbegrenzung bei nicht durch menschliche Kraft
angetriebenen Maschinen
STELLTEILE
RISIKEN FÜR IN ODER AUF DEM LASTTRÄGER BEFINDLICHE
PERSONEN
Risiken durch Bewegungen des Lastträgers
Risiko des Sturzes aus dem Lastträger
Risiken durch auf den Lastträger herabfallende Gegenstände
MASCHINEN, DIE FESTE HALTESTELLEN ANFAHREN
6.4.1.
6.4.2.
6.4.3.
6.5.
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
☐
Risiken für in oder auf dem Lastträger befindliche Personen
Befehlseinrichtungen an den Haltestellen
Zugang zum Lastträger
KENNZEICHNUNG
Herunterladen