Station5 Samstag 2014 Landwirtschaft

Werbung
Landjugend Steiermark
Krottendorfer Str. 81, 8052 Graz
www.stmklandjugend.at
[email protected]
1
4x4 Landesentscheid
26. & 27. April 2014
STATION 5:
Vielfalt Landwirtschaft
Max. Punkte: 25
Zeitvorgabe: 20 Minuten
Bezirk:
Punkte:
Startnummer:
Zeit:
1. VIELFALT LANDWIRTSCHAFT - ALLGEMEINE FRAGEN
1.1.
Wie hoch war die landwirtschaftlich genutzte Fläche in Österreich im Jahr 2010?
(1 Punkt)



1.2.
1.3.
2,537 Mio. Hektar
2,879 Mio. Hektar
3,187 Mio. Hektar
Wie hoch liegen die Selbstversorgungsgrade Österreichs von folgenden
Produkten? Ordnet die Kärtchen richtig zu! (2 Punkte)
Selbstversorgungsgrad
Zwiebel
134%
Äpfel
112 %
Schweinefleisch
108 %
Weichweizen
104 %
Karotten
95%
Häuptel- und Eissalat
79 %
Honig
56%
Truthähne
49%
Je 0,25 Punkte
3,382 Mio. Tonnen
4,356 Mio. Tonnen
6,296 Mio. Tonnen
Was bedeutet GVO-freie Fütterung und für welches behördliche Gütezeichen ist
das ein Kriterium? (1 Punkt)


1.5.
Produkt
Wie viele Tonnen Kuhmilch wurden in Österreich im Jahr 2012 produziert? (1
Punkt)



1.4.
17 PUNKTE
GVO-freie Fütterung bedeutet, dass den Tieren keine gentechnisch veränderten
Futtermittel gefüttert wurden.
AMA Gütesiegel
Je 0,5 Punkte
Nenne 4 Punkte, die in der EU-Verordnung „Ökologischer Landbau“ geregelt
werden! (2 Punkte)
Erzeugung, Verarbeitung, Handel, Importe, Etikettierung und Kontrolle von BioProdukten
Je 0,5 Punkte
1.6.
Was bedeutet der Begriff „Agrobusiness“? (1 Punkt)
Agrobusiness bezeichnet neben der Landwirtschaft auch die ihr vor- und
nachgelagerten wirtschaftlichen Aktivitäten (z.B. Saatzucht, Düngemittel, Handel,
Molkereien).
1.7.
„Urlaub am Bauernhof“ wird als Nebenerwerb für viele landwirtschaftlichen
Betriebe immer wichtiger. Wie viele Gästebetten gibt es aktuell auf den
österreichischen „Urlaub am Bauernhof“ - Betrieben? (1 Punkt)



1.8.
25.000
32.000
39.000
Was bedeutet die Abkürzung ÖPUL? Zählt 3 Maßnahmen davon auf! (2 Punkte)

Österreichisches Programm für umweltgerechte Landwirtschaft
1. Biologische Wirtschaftsweise
2. Umweltgerechte Bewirtschaftung
(UBAG)
3. Verzicht Betriebsmittel
Ackerflächen
4. Verzicht Betriebsmittel
Grünlandflächen
5. Verzicht Fungizide auf
Getreideflächen
6. Heil- und Gewürzpflanzen und
Alternativen
7. Integrierte Produktion
Ackerflächen
8. Erosionsschutz Obst und Hopfen
9. Integrierte Produktion Obst und
Hopfen
10. Erosionsschutz Wein
11. Integrierte Produktion Wein
12. Integrierte Produktion geschützter
Anbau
13. Silageverzicht
14. Erhaltung von Streuobstbeständen
15. Mahd von Steilflächen
16. Bewirtschaftung von Bergmähdern
17. Alpung und Behirtung
18. Ökopunkte
19. Begrünung von Ackerflächen
20. Mulch- und Direktsaat
21. Regionalprojekt Salzburg
22. Vorbeugender Boden- und
Gewässerschutz
23. Auswaschungsgefährdete
Ackerflächen
24. Untersaat bei Mais
25. Verlustarme Ausbringung von
Gülle
26. Seltene Nutztierrassen
27. Seltene landwirtschaftliche
Kulturpflanzen
28. Naturschutzmaßnahme
29. Tierschutzmaßnahme
Je 0,5 Punkte
1.9.
Nennt die 4 Funktionen des Waldes! (1 Punkt)
Wohlfahrtsfunktion, Schutzfunktion, Nutzfunktion, Erholungsfunktion
1.10. Definiert den Begriff „Green Jobs“! (2 Punkte)
Je 0,25 Punkte
Darunter versteht man Arbeitsplätze in der Herstellung von Produkten, Technologien und
Dienstleistungen, die Umweltschäden vermeiden und natürliche Ressourcen erhalten.
1.11. Ordne die Anteile der erneuerbaren Energieträger am
Gesamtenergieaufkommen in Österreich zu! (3 Punkte)






Wind- und Sonnenkraft
Wasserkraft
Feste Biomasse
Energetisch genutzte Laugen
Biokraftstoffe
Fernwärme
Je 0,5 Punkte
Erneuerbare Energieträger
5% Biokraftstoffe
7% Wind- und Sonnenkraft
7% Energetisch genutzte Laugen
10% Fernwärme
33% Feste Biomasse
38% Wasserkraft
0%
5%
10%
15%
20%
2. VIELFALT LANDWIRTSCHAFT – PRAKTISCHE AUFGABEN
2.1.
25%
30%
35%
40%
8 PUNKTE
Ordne die landwirtschaftlichen Produkte der richtigen Genussregion zu! (8
Punkte)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Ausseerland Seesaibling
Ennstal Lamm
Gesäuse Wild
Grazer Krauthäuptel
Hochschwab Wild
Murbodner Erdäpfel
Murtaler Steirerkäs
Oststeirischer Apfel
Pöllauer Hirschbirne
10. Steirischer Kren g.g.A.
11. Steirischer Vulkanland
Schinken
12. Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
13. Steirisches Teichland - Karpfen
14. Südoststeirische Käferbohne
15. Weizer Berglamm
16. Weststeirisches
Turopoljeschwein
Je 0,5 Punkte
Herunterladen
Explore flashcards