Demokratie und Wahlen - Landjugend Steiermark

Werbung
Landjugend Steiermark
Krottendorfer Str. 81, 8052 Graz
www.stmklandjugend.at
[email protected]
4x4 Landesentscheid
25. & 26. April 2015
STATION 4:
Demokratie und Wahlen
Max. Punkte: 25
Zeitvorgabe: 20 Minuten
Bezirk:
Punkte:
Startnummer:
Zeit:
1. BEANTWORTET FOLGENDE FRAGEN
1.1.
4 PUNKTE
Wie oft finden Landtagswahlen statt (für alle neun Bundesländer angeben)?
(0,5 Punkte)
Alle 5 Jahre, in Oberösterreich alle 6 Jahre
1.2.
Was schließt eine/n ÖsterreicherIn vom Wahlrecht aus? (0,5 Punkte)
Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von über 5 Jahren
1.3.
Wann waren die ersten Wahlen der Zweiten Republik? (0,5 Punkte)
25. November 1945
1.4.
Wie viele Gemeinden hat die neue Steiermark? (0,5 Punkte)
287 Gemeinden
1.5.
Wann finden in der Steiermark die nächsten Landtagswahlen statt? (0,5 Punkte)
31. Mai 2015
1.6.
Wie heißt unser/e LandtagspräsidentIn? (0,5 Punkte)
Franz Majcen
1.7.
Welche ist die flächenmäßig größte Gemeinde der Steiermark? (0,5 Punkte)
Mariazell
1.8.
Bei welcher Wahl durften 16jährige in der Steiermark das erste Mal wählen
gehen? (0,5 Punkte)
Bei der Nationalratswahl 2008
2. FOTO – NAME – FUNKTION
2.1.
6 PUNKTE
Nennt zu den folgenden 12 Fotos Name und Funktion des Politikers/der
Politikerin – Ordnet die Kärtchen richtig zu! (6 Punkte)
Je 0,25 Punkte
Seite 2 von 10
Elisabeth Köstinger
Mitglied zum Europäischen
Parlament
Siegfried Nagl
Bürgermeister Stadt Graz
Rudolf Kaske
Präsident der
Arbeiterkammer Österreich
Othmar Karas
Abgeordneter zum
Europäischen Parlament
Christoph Leitl
Präsident der
Wirtschaftskammer
Österreich
Gerald Klug
Bundesminister für
Landesverteidigung und
Sport
Seite 3 von 10
Erich Foglar
Präsident des ÖGB
Österreich
Hermann Schultes
Präsident der
Landwirtschaftskammer
Österreich
Rudolf Hundstorfer
Bundesminister für Arbeit,
Soziales und
Konsumentenschutz
Wolfgang
Brandstetter
Bundesminister für Justiz
Josef Ostermayer
Bundesminister für Kunst
und Kultur, Verfassung
und Medien
Jörg Leichtfried
Abgeordneter zum
Europäischen Parlament
Seite 4 von 10
3. KOMPETENZVERTEILUNG
3.1.
5 PUNKTE
Kreuzt an, auf welcher Ebene die entsprechende Kompetenz liegt! (5 Punkte)
Kompetenz
Bund
Bundesheer
X
Baurecht
Land
Gemeinde
X
Flächenwidmungspläne
Universitäten und Mittelschulen
X
X
Jugendschutz
X
Wohnstraßen
Lehrpläne für Pflichtschulen
X
X
Raumordnung
X
Parkordnung
Ordnung und Sicherheit
X
X
Je 0,5 Punkte
4. LANDES- UND BUNDESPOLITIK
4.1.
5 PUNKTE
Ordnet die Landeshauptleute den Bundesländern richtig zu! (2 Punkte)
Hans Niessl - Burgenland
Seite 5 von 10
Peter Kaiser - Kärnten
Erwin Pröll - Niederösterreich
Josef Pühringer - Oberösterreich
Wilfried Haslauer - Salzburg
Günther Platter - Tirol
Markus Wallner - Vorarlberg
Seite 6 von 10
Michael Häupl - Wien
Je 0,25 Punkte
4.2
Zeitstreifen Österreich: bringt die Bundeskanzler in die chronologisch richtige
Reihenfolge! (1,75 Punkte)
Karl Renner (1945)
Leopold Figl (1945 – 1953)
Julius Raab (1953 – 1961)
Alfons Gorbach (1961 – 1964)
Seite 7 von 10
Josef Klaus (1964 – 1970)
Bruno Kreisky (1970 – 1983)
Fred Sinowatz (1983 – 1986)
Franz Vranitzky (1986 – 1997)
Viktor Klima (1997 – 2000)
Wolfgang Schüssel ( 2000 – 2007)
Seite 8 von 10
Alfred Gusenbauer (2007 – 2008)
Werner Faymann (2008 – aktuell)
Je 0,25 Punkte
4.3
Zeitstreifen Steiermark: ergänzt die fehlenden Landeshauptleute! (1,25 Punkte)
Je 0,25 Punkte
Seite 9 von 10
5. DEMOKRATIE-QUIZ
5.1
5 PUNKTE
In welchem Land ist das Wort "Demokratie" entstanden? (0,5 Punkte)
Griechenland
5.2
Was wurde am 15. Mai 1955 abgeschlossen? (0,5 Punkte)
Österreichischer Staatsvertrag
5.3
Ende Februar fanden bundesweit Kammerwahlen statt. Die politische
Zusammensetzung welcher Kammer wurde damals gewählt? (0,5 Punkte)
Wirtschaftskammer
5.4
Die Statue welcher griechischen Göttin steht vor dem österreichischen
Parlament? (0,5 Punkte)
Pallas Athene
5.5
Wer war die erste Frau in einer österreichischen Regierung der 2. Republik?
(0,5 Punkte)
Grete Rehor (wurde 1966 erste Ministerin)
5.6
Was ist eine Legislative? (0,5 Punkte)
Die gesetzgebende Gewalt.
(In Österreich bilden der Nationalrat und der Bundesrat die Legislative auf Bundesebene.
Auf Landesebene ist die gesetzgebende Gewalt der Landtag)
5.7
Wie viele Mitglieder hat in Österreich der Nationalrat, wie viele der aktuelle
Bundesrat? (0,5 Punkte)
183
5.8
/
61
Je 0,25 Punkte
Wie heißt der/die aktuelle NationalratspräsidentIn? (0,5 Punkte)
Doris Bures
5.9
Wie viele österreichische Bundespräsidenten gab es seit 1945 (inkl. dem
amtierenden)? (0,5 Punkte)
Acht
5.10 Seit wann ist Werner Faymann österreichischer Bundeskanzler? (Monat und
Jahreszahl) (0,5 Punkte)
02. Dezember 2008
Seite 10 von 10
Herunterladen
Explore flashcards