3_ 16 - der Klasse 5a

Werbung
Mathematikarbeit Nr. 1
Klasse 6a – Hauptschule
6/____
Aufgabe 1: Schreibe die Zahlen, die durch 2 teilbar sind, in dein Heft und begründe deine Feststellung.
a) 234456
b) 345171
c) 78567843218
durch 2 teilbar,
weil 6 ɛ V2 ist
nicht durch 4
teilbar, weil 1 ɛ V2
ist
durch 2 teilbar,
weil 8 ɛ V4 ist
Aufgabe 2: Schreibe die Regel für die Teilbarkeit durch 9 in dein Heft.
4/____
Eine Zahl ist durch 9 teilbar, wenn ihre Quersumme durch 9 teilbar ist oder die letzte Quersumme
9 lautet.
Aufgabe 3: Berechne die Quersummen der nachfolgenden Zahlen und stelle fest, ob sie durch 3 teilbar
sind.
6/____
Beispiel: 123 ⟹ QS: 6 das heißt, die Zahl ist durch 3 teilbar
a) 234
b) 587
c) 9875
QS: 9
teilbar durch 3
QS: 20 ⟹QS: 2
nicht teilbar durch 3
QS: 29 ⟹QS: 11 ⟹ QS: 2
nicht teilbar durch 3
Aufgabe 4:
a) Wie heißen die Teile einer Bruchzahl? Schreibe den Bruch in dein Heft und benenne sie.
3/____
Zähler
1_
8
Bruchstrich
Nenner
b) Was kann man an der Zahl unter dem Bruchstrich erkennen?
3/____
Man kann am Nenner erkennen, in wie viele Teile das Ganze geteilt wurde.
c) Was kann man an der Zahl über dem Bruchstrich erkennen?
3/____
Man kann am Zähler erkennen, in wie viele Teile ausgewählt wurden.
Aufgabe 5: Welcher Bruch ist hier dargestellt?
2+3+3=8/____
3_
16
4_
9
3_
8
a)
b)
Mathematikarbeit Nr. 1 – Klasse 6a – Hauptschule
c)
Seite 1 von 3
Aufgabe 6: Britta und Bernd haben beide eine Tafel Schokolade geschenkt bekommen und sie sofort
angeknabbert. Die hellen Felder zeigen, was sie bereits geknabbert haben.
16
24
oder
2
3
Britta
Bernd
17
24
a) Welchen Anteil hat Britta gegessen, welchen Bernd?
2/____
b) Wer hat noch mehr Schokolade übrig? Beschreibe genau.
4/____
Britta hat noch
8
24
, Bernd noch
7
24
übrig, also hat Britta mehr.
Aufgabe 7: Male die Tafeln Schokolade so aus, das
a)
15
24
4/____
b)
Aufgabe 8: Denke dir einen Bruch und zeichne ihn.
3
4
dargestellt werden.
4/___
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Punkte:
_______/47
Form und Darstellung:
_______/ 3
_______________________________________
Gesamt:
_______/50
Mathematikarbeit Nr. 1 – Klasse 6a – Hauptschule
Seite 2 von 3
Leistung der Arbeit: ___________________________
1
2
3
4
5
6
Ø
Datum:
Unterschrift
Unterschrift der Erziehungsberechtigten:
Isselburg, ____ Oktober 2013
_____________________________________________________
Unterschrift
Mathematikarbeit Nr. 1 – Klasse 6a – Hauptschule
Seite 3 von 3
Herunterladen
Explore flashcards