KLINIK UND POLIKLINIK FÜR DERMATOLOGIE, VENEROLOGIE

Werbung
LIEBER PATIENT,
DIE HODENFUNKTIONEN –
SPERMIEN UND TESTOSTERON
mit diesem Wegweiser möchten wir Ihnen helfen,
sich im Europäischen Zentrum für Andrologie, dem
Ort der Männerheilkunde der Klinik und Poliklinik für
Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Universitätsklinikum Leipzig zu orientieren.
Die Hoden des Mannes erfüllen zwei Aufgaben:
Es werden Samenzellen (Spermien oder Spermatozoen) und das den Mann prägende Hormon Testosteron hergestellt.
Viele Erkrankungen erfordern Therapien, die unter
Umständen die Funktion der Hoden und damit Fruchtbarkeit und Hormonproduktion beeinträchtigen oder
gar aufheben können.
Fehlt dies, wird der Mann unfruchtbar und im Falle
eines Testosteronmangels finden sich typische Veränderungen wie Antriebslosigkeit, Depressionen, Gewichtszunahme, Muskelschwäche, Schweißausbrüche und viele andere mehr.
Daher sehen wir es als unsere wichtigste Aufgabe,
Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.
Die Behandlung von Erkrankungen die die Hodenfunktionen beeinträchtigen, setzt eine enge Zusammenarbeit von Kollegen der verschiedensten Fachrichtungen voraus. Am Universitätsklinikum haben
wir alles dafür getan, um Ihre Fruchtbarkeit und die
Produktion der männlichen Hormone bestmöglichst
zu schützen oder zu konservieren.
KLINIK UND POLIKLINIK FÜR
DERMATOLOGIE, VENEROLOGIE
UND ALLERGOLOGIE
EUROPÄISCHES ZENTRUM FÜR ANDROLOGIE
EUROPEAN ACADEMY OF
ANDROLOGY (EAA)
Umseitig finden Sie die detaillierten Hinweise, wann
an eine Gefrierkonserve von Samenzellen gedacht
werden sollte und wie die hormonelle Funktion der
Hoden überprüft werden kann.
Sie als Mann stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen!. Dazu zählen die Behandlung gemäß den aktuellen Empfehlungen und Leitlinien für die Diagnostik
und Therapie ebenso wie das Eingehen auf individuelle Sorgen, die sich aus Ihrer Erkrankung ergeben.
Unser Team steht Ihnen bei Fragen gern persönlich
zur Verfügung.
Ihr
Prof. Dr. Uwe Paasch
Leiter des Europäischen Zentrums für Andrologie
Nicht nur Erkrankungen des Hoden selbst wie Hodenkrebs, Hodenhochstand oder Entzündunge können zu
diesen Zuständen führen. Viele Medikamente, die zur
Therapie anderer manchmal lebensbedrohlicher
Erkrankungen unbedingt eingesetzt werden müssen
können die Hoden nachhaltig schädigen.
Insbesondere Chemotherapien führen oft zum dauerhaften Verlust der Spermienproduktion und damit zur
Unfruchtbarkeit.
Solange Spermien noch nachweisbar sind, können
diese in flüssigem Stickstoff konserviert werden.
Diese Kryokonservierung ermöglicht die sogenannte Kryoprotektion Ihrer Fruchtbarkeit oder Fertilität.
So eingefrorene Spermien können später benutzt
werden um nach überstandener Erkrankung die
Familienplanung in Angriff nehmen zu können. Fehlt
Testosteron, kann dies einfach und natürlich ersetzt
werden.
DIE KRYOKONSERVIERUNG VON
SPERMIEN UND HODENGEWEBE
ANSPRECHPARTNER
SO ERREICHEN SIE UNS (HAUS 10)
Wie funktioniert eine Kryokonservierung?
Die Spermien oder das Hodengewebe können bei
-196,5 °C in flüssigem Stickstoff, dem Bestandteil der
Luft, nahezu beliebig lange gelagert werden. Die Spermien sind zu einem großen Teil nach dem Auftauen
lebens- und befruchtungsfähig und können daher z. B.
im Rahmen einer künstlichen Befruchtung verwendet
werden.
Department für Innere Medizin,
Neurologie und Dermatologie
Klinik und Poliklinik für Dermatologie,
Venerologie und Allergologie
Haltestellen:
Bayrischer Platz (Linien 2, 9, 16)
Johannisallee (Linien 2, 16, 60)
C.1
Str
10
aß
ed
es
T Paul-List-Str. 4.1
18
.O
kto
be
Hautklinik
HAUS 10: HAUTKLINIK
Phi
r
S
R
sen
M
10
lipp
-Ro
tha
l-St
r.
K
7
P
Q
ON
L
FH
J
e
U
G
6
4 Chirurgie/Radiologie
4
lle
11
Z
3
E
8
9
isa
2 B
1
D
C
nn
Liebigstr.
5.1
ha
A
5.2
Jo
Labor
Frau Gabriele Kersten
Frau Regina Blumrich
Frau Cornelia Schneider
Stephanstr.
Telefon: 0341 9718740
Telefax: 0341 9718749
andro@uniklinik-leipzig.de
Standort der Klinik und Poliklinik für Dermatologie,
Venerologie und Allergologie auf dem Gelände
des Universitätsklikums Leipzig:
Talstr.
Sprechstunde
Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch
PD Dr. med. habil. Sonja Grunewald
Schwester Heidrun Janus
Schwester Christina Michalski
Str.
Was muss ich für meine Kryokonserve tun?
Rufen Sie uns Montag bis Freitag von 8.00–16.00 Uhr
unter 0341-9718740 an. Sie bekommen sofort einen
Termin. Erforderlich ist der Personalausweis. Wir
müssen Ihnen Blut entnehmen um Infektionserkrankungen auszuschließen, die Hormone zu bestimmen und
einen Vertrag schließen. Die Kosten in Höhe von ca.
500,00 € pro Jahr übernehmen im Falle einer Erkrankung einige Krankenkassen oder Versicherungen. Auch
wenn die Zeit knapp ist, wichtig bleibt noch gesunde
Spermien oder Hodengewebe zunächst einmal sicherzustellen. Wir beraten Sie gern.
Stellv. Leiterin des Europäischen
Ausbildungszentrums für Andrologie
PD Dr. med. habil. Sonja Grunewald
Parkmöglichkeiten:
Bei Anfahrt mit dem Pkw finden Sie
ausreichend Parkplätze im kostenpflichtigen
Parkhaus Brüderstraße 59 (VINCI).
erger
Wie werden die Zellen oder das Gewebe behandelt?
Die gesamte Prozedur der Einalgerung erfolgt nach
strengen gesetzlichen Auflagen (Arzneimittelgesetz §20).
Hierfür liegt eine spezielle Genehmigung vor. In einem aufwändigen Prozess wird sichergestellt, dass die
optimale Qualität des Materiales zu jedem Zeitpunkt
gewährleistet wird. Die erforderliche Technik und Sicherheitseinrichtungen halten wir für Sie vor.
Leiter des Europäischen
Ausbildungszentrums für Andrologie
Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch
mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
• Straßenbahn, Linien 2, 9 und 16 zum
Bayrischen Bahnhof bzw. Haltestelle Johannisallee
• Straßenbahn, Linien 12 und 15 zum Ostplatz
• Bus, Linie 60, Haltestelle Johannisallee
Nür nb
Spermien werden durch einen normalen Samenerguss
gewonnen. Idealerweise sollte drei Tage zuvor keine
Ejakulation stattgefunden haben. Soll Hodengewebe eingefroren werden, wird dieses in örtlicher Betäubung entnommen.
Direktor
Univ.-Prof. Jan C. Simon
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten