Kochen mit Induktion

Werbung
AUSGABE 2009
NEFF
Kochen mit Induktion:
Sparsam, schnell und effizient
Kaffee bewusst genießen:
Viel Aroma mit wenig Energie
Weltrekord beim Abwasch:
Die neuen 7-Liter-Geschirrspüler
So sparsam kühlen wie noch nie:
Jetzt noch mehr Kühlgeräte mit A++
DIE EFFIZIENTE KÜCHE
WÄRME:
KOCHEN UND BACKEN
WASSER:
SPÜLEN UND WASCHEN
So sparen Sie nicht nur Kilokalorien, sondern
auch Kilowattstunden
Vom intelligenten Umgang mit kostbarem
Wasser und Strom
SEITE 4
SEITE 20
KAFFEE:
EFFIZIENT GENIESSEN
So wird Energiesparen zum reinsten Genuss
SEITE 9
DIE NEFF HIGHLIGHTS
Top-Funktionen für mehr Kochvergnügen in
Ihrer Küche
SEITE 12
KÄLTE:
KÜHLEN UND GEFRIEREN
Eiskalt Strom sparen und die Umwelt schonen
SEITE 16
„Bewusst leben heißt für mich: das Leben genießen
und dabei auch die Umwelt schonen.“
„Dann können Sie sich in der Küche guten Gewissens
für Neff Einbaugeräte entscheiden.“
S
ie leben bewusst. Das heißt, Sie leben und genießen Ihr Leben in vollen Zügen –
sind aktiv, lieben es, sich schön einzurichten, mögen gutes Essen und Trinken, und Sie
kochen mit größtem Vergnügen. Bewusst leben heißt auch, dass Ihr Lebensstil im Einklang mit der Natur steht. Sie kaufen z. B. Produkte, die umweltschonend hergestellt werden
und wenig Energie verbrauchen. Neff bietet Ihnen eine breite Auswahl von Hausgeräten, die
Ihre hohen Ansprüche an Komfort, Ästhetik, Innovationen und ökologisches Denken in der
Küche ideal miteinander vereinen.
Von Backöfen, Kochfeldern und Kaffeevollautomaten über Kühlgeräte bis hin zu Geschirrspülern: Neff Hausgeräte liegen in Energie-Effizienz- und Wasserverbrauchs-Vergleichstests
immer weit vorn und erzielen regelmäßig die höchsten Energie-Effizienz-Klassen A, A+ und
A++. Immer öfter sind sie sogar besser als diese: Mit unseren neuen Geschirrspülern mit
Zeolith®-Trocknen sind wir sogar Weltmeister im Energiesparen.
Als Unternehmen, das seit über 130 Jahren in Deutschland verwurzelt ist, fühlen wir uns
nicht nur für die hohe Qualität unserer Produkte verantwortlich, sondern auch für unsere
Umgebung und die Menschen, mit denen und für die wir arbeiten. Darauf basieren unser
Mut, eigene Wege zu gehen, und unsere Bereitschaft, die Grenzen des Machbaren ständig
in Frage zu stellen. Mit dieser Haltung wollen wir bei Neff auch weiterhin Küchengeschichte
schreiben. Und mit innovativen Hausgeräten dazu beitragen, viel Kochvergnügen und Genuss
nachhaltig in die Küche zu bringen.
NEFFENERGIE 3
Ausgezeichnete Effizienz: Neff Hausgeräte mit
besonders niedrigem Energie- und Wasserverbrauch erkennen Sie an diesem Zeichen.
„Wenn es mal wieder schnell gehen muss,
bin ich froh, dass ich mich
für Induktion entschieden habe.“
F
eierabend, zu Hause und endlich die Gelegenheit, den Hunger mit einer schnellen Portion
Pasta zu stillen. Rasch Wasser in den
einen Topf, Öl in den anderen, Gemüse, Tomaten und frische Kräuter dazu
und … warum dauert das so lange?
Das muss doch schneller gehen – und
sicher kostet das lange Aufheizen auch
ziemlich viel Energie?
Tatsächlich kochen Sie mit Gas oder
Induktion um einiges schneller als auf
einem herkömmlichen Kochfeld. Und
gerade ein Neff Induktionskochfeld
arbeitet viel energiesparender, als man
annimmt. Oder hätten Sie gewusst,
dass Sie mit Induktion weniger Zeit
und Energie benötigen, um 2 Liter
Wasser zum Kochen zu bringen, als
wenn Sie ein Gas-Kochfeld einschalten?
Von einem herkömmlichen Glaskeramik-Kochfeld ganz zu schweigen. Noch
schneller geht’s, wenn Sie die Powerstufe bzw. die PowerBoost-Funktion
Ihres Induktionskochfeldes zuschalten.
Das Umsteigen auf Induktion lohnt
sich also – und nicht nur, weil Sie dann
schneller Ihr Essen genießen können.
„Beim Kochen mit einem Neff Induktionskochfeld sparen Sie
zudem auch noch Strom.“
Schnell sein. Und Energie sparen.
Induktionstechnik liegt im Trend. Aus gutem
Grund: Das Kochen mit Induktion geht
nämlich so richtig schön schnell und präzise, vergleichbar dem Kochen mit Gas. Die
Hitze ist bei beiden Energiearten schnell
da, und ist bei Bedarf auch schnell wieder
zurückgeschaltet. Das spart erheblich Energie. Übrigens: Kochen mit Induktion ist sogar
noch ein wenig sparsamer und schneller
als Kochen mit Gas. Darüber freut sich die
Umwelt genauso wie Ihr Geldbeutel.
zu kleine Töpfe. Und lange Vorheizphasen
sowie ungenutzte Restwärme sind aufgrund
der punktgenauen Regulierung auch passé:
Bei einem Neff Induktionskochfeld verkürzt
sich die Ankochzeit um bis zu 25 %, mit der
PowerBoost-Funktion sogar um bis zu 55 %!
Induktion: besonders effizient …
Speziell ein Neff Induktionskochfeld nutzt
die Energie so effizient wie kein anderes
Kochfeld. Schließlich entsteht die Hitze
sekundenschnell genau dort, wo sie gebraucht wird: im Topfboden. Wo kein Topf
steht, ist auch keine Hitze. Es kann also
keine Energie verloren gehen, z. B. durch
… und leicht zu reinigen
Und noch ein Pluspunkt: Weil auf einer
„kalten Platte“ nichts an- oder einbrennen
kann, verringern sich der Reinigungsaufwand
sowie der Einsatz von Reinigungsmitteln bei
einem Induktionskochfeld erheblich!
E-FAKTEN
Energieeffizienz durch Induktion
Energieverbrauch und Zeitbedarf beim Erwärmen von 2 Litern Wasser von
15 °C auf 90 °C*
9,9
Min.
8,0
Min.
6,8
Min.
E-TIPPS
Garzeiten über 20 Minuten?
Kochen Sie im Schnellkochtopf!
Mit einem Dampfdrucktopf sparen Sie Zeit und Energie. Warum? Durch den dicht schließenden Deckel kann kein Dampf
entweichen. Der Druck im Topf steigt, und damit auch die
Temperatur. Die Speisen garen nicht bei 100 °C, sondern z. B.
bei 120 °C – und das erheblich schneller.
0,256
kWh
4,7
Min.
Induktion mit
PowerBoost-Funktion
*
0,247
kWh
Induktion ohne
PowerBoost-Funktion
auf Basis einer 2,2 kW Kochzone.
NEFFENERGIE 5
0,390
kWh
0,327
kWh
HighSpeed-Kochzone/
Glaskeramik
Gas-Kochzone
E-TIPPS
Speisen über 1 kg garen energiesparender im Backofen!
Gulasch, Gemüsegerichte oder große Braten über 1 kg schieben Sie
am besten in den Backofen! Noch energieeffizienter wird es, wenn
Sie außerdem Neff CircoTherm® auf mehreren Ebenen nutzen –
dann gart das Gratin zum Gulasch oder der Nachtischkuchen gleichzeitig mit, die Hitze wird noch besser genutzt.
ENERGIE OPTIMAL NUTZEN.
AUF ALLEN EBENEN.
E-FAKTEN
Energieverbrauch von Elektroherden/Backöfen nach
DIN EN 50304*
CircoTherm ® : Rundumhitze. Rundum sinnvoll.
Wie viele Menügänge dürfen es denn heute
sein? Ganz gleich, wie groß Sie aufkochen:
mit Neff Backöfen mit CircoTherm® bleibt
Ihre Energiebilanz immer im grünen Bereich.
Denn mit dem Heißluftsystem können Sie
Speisen auf bis zu drei Ebenen gleichzeitig
garen, ohne dass sich dabei die Aromen
vermischen. Und wenn Sie Fisch und Gratin,
Niedrigere Temperaturen.
Volle Garleistung.
Schon mit vergleichsweise geringen Gartemperaturen von ca. 160 °C erreichen Sie
perfekte Garergebnisse – und sparen wertvolle Energie und schonen die Nährstoffe.
Gleichzeitig trägt die niedrigere Temperatur
dazu bei, die Verschmutzung des Backofens
und somit den Reinigungsaufwand erheblich
zu reduzieren. Der wird übrigens durch eine
weitere Funktion sehr gering gehalten: Neff
EasyClean® unterstützt Sie dabei, Ihren Neff
Backofen auf sanfte Weise nach jedem Benutzen wieder sauber zu bekommen.
Bis zu
–28 %
So viel können Sie mit einem neuen Neff Herd oder
Backofen jährlich einsparen:
Einsparpotenzial in Euro/Jahr
bis zu 24,76 €*
Einsparpotenzial in kWh/Jahr
bis zu 123,80 kWh*
Zum Vergleich: Mit den eingesparten kWh könnten
Sie bis zu 11.270 Stunden beim Licht einer 11-WattEnergiesparlampe lesen.
*
Schmorgericht und Kuchen gleichzeitig in
den Backofen schieben, können Sie den
Ofen viel früher wieder ausschalten und
sparen so wertvolle Zeit und Energie. Die
intelligente Luftführung sorgt zudem dafür,
dass beim Öffnen der Tür wenig Energie
verloren geht und die Temperatur im Backofen konstant bleibt.
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des
Elektroherdes E12 M22 N0 aus dem Jahr 2009 mit denen des vergleichbaren Neff Gerätes E1331N1 aus dem Jahr 1999. Basis: Strompreis von
20 Cent/kWh – bei 1,1 Stunden am Tag.
NEFFENERGIE 6
CircoSteam® : Weniger Energie. Für mehr Genuss.
Neff Dampfbacköfen mit CircoSteam®
Technik verbinden die Vorteile von Dampfgaren und Heißluft. Durch die raffinierte
Kombination von Dampf und Heißluft
bleiben z. B. Braten innen herrlich zart und
bekommen außen die tollste Kruste, und
auch bei anderen Gerichten ergeben sich
ganz neue Möglichkeiten. In Dampfbacköfen
mit CircoSteam® können Sie Menüs auf
mehreren Ebenen gleichzeitig garen – beim
Dampfgaren ohne Aromavermischung. Und
weil Sie dann den Ofen früher wieder ausschalten können, sparen Sie Zeit und wertvolle Energie. Besonders zarte Ergebnisse
erreichen Sie übrigens durch Sanftgaren:
Das lange Garen bei niedrigen Temperaturen steigert vor allem bei Fleischgerichten
den Genuss ganz erheblich.
NEFFENERGIE 7
Rundum gesund
Und noch auf andere Weise sparen Sie beim
Dampfgaren Energie – nämlich in Form
von Kalorien! Denn Sie brauchen beim
Garen kein Fett zuzugeben, und auch auf
Salz können Sie weitgehend verzichten. Im
heißen Dampf entfalten alle Zutaten ihren
einzigartigen Eigengeschmack und erhalten
ihre Farbe und einen Großteil ihrer gesunden Nährstoffe und Vitamine. Dampfgaren
kann also einen wertvollen Beitrag zu einer
bewussten Ernährung leisten.
E-TIPPS
Dunstabzug an – Ihrer Küche zuliebe!
Schalten Sie beim Kochen auf jeden Fall die Dunstabzugshaube an.
Denn die sorgt dafür, dass sich viel weniger Fettdunst auf den Küchenoberflächen absetzt und die Luft von unangenehmen Gerüchen
gereinigt wird. So senken Sie zum einen Ihren Wasser-, Zeit- und
Reiniger-Aufwand beim Putzen, erhöhen gleichzeitig die Lebensdauer
Ihrer Küche und verbessern das Raumklima.
LICHT AN! MIT DER RICHTIGEN BELEUCHTUNG
ENERGIE OPTIMAL NUTZEN.
Sorgen Sie für Durchblick in Ihrer Küche. Mit
NeffLight® haben Sie auch bei geschlossener
Backofentür alle Speisen bestens im Blick.
Ein Öffnen der Tür zur Kontrolle, ob etwas
anbrennt, ist nicht erforderlich. Das hilft,
Energie zu sparen.
Wer einen besonders energieeffizienten
Dunstabzug sucht, sollte sich für UmluftTechnik entscheiden. Im Vergleich zu
Abluftsystemen verringert diese den Wärmeverlust deutlich und senkt Ihre Heizkosten.
Besonders wichtig ist die perfekte Ausleuchtung des Kochfelds: Wer hier gut sieht,
kann viel Zeit und so auch Strom sparen.
Deshalb bietet Neff zahlreiche Dunstabzüge mit integrierter Beleuchtung an. Unsere
neuesten Modelle – eine Wand- und eine
Inselesse – steigern den Energiespar-Effekt
jetzt sogar noch, dank eines neuartigen LEDLichtkonzepts: Die integrierten LED-Module
verfügen über die günstigste Energieeffizienz
unter allen Leuchtmitteln. So entspricht eine
4 Watt-LED einer herkömmlichen 20 WattHalogenlampe, dabei hat sie eine sehr lange
Lebensdauer. Und das alles natürlich bei
gleicher Leuchtstärke.
Das neue CleanAir Umluftmodul:
effektivere Geruchsbeseitigung, noch
besseres Raumklima.
Jetzt können Sie die Leistung Ihres Dunstabzuges mit Umluft-Betrieb sogar noch
steigern: mit dem neu konzipierten
CleanAir Umluftmodul. Im Vergleich zu
konventionellen Umluft-Filtersystemen
bewirkt dieses bei gleicher Leistung eine
deutlich verbesserte Geruchsbeseitigung.
Und die Filtereinheit muss seltener gewechselt werden.
Natürlich sind Neff-Dunstabzüge auch im
Betrieb besonders effizient. Der intelligente UltraschallSensor erkennt automatisch,
wann wie viel Dunst eingesaugt werden
muss, und passt die Leistung entsprechend
an. So wird immer nur so viel Energie verbraucht, wie nötig ist.
NEFFENERGIE 8
„Espresso, Latte Macchiato, Cappuccino und Co.
gibt’s bei mir immer in Sekundenschnelle.“
S
o ein richtig guter Café Crème
– da denkt man an eine gemütliche Kaffeepause, vielleicht
auch an einen schnellen Wachmacher.
Auf jeden Fall aber an höchsten Genuss. Der Neff Kaffeevollautomat stellt
deshalb Genuss und Bedienkomfort in
den Vordergrund, und achtet aber auch
darauf, dass die wenige benötigte Energie möglichst effizient eingesetzt wird.
„Für Kaffeeliebhaber mit höchsten Ansprüchen
liefert der Neff Kaffeevollautomat
feinste Kaffeevariationen aller Art.“
Vielfältiger Kaffeegenuss. Ganz nach Lust und Laune.
Milchkaffee, Cappuccino, Latte Macchiato oder …? Wahrscheinlich dauert Ihre
Entscheidung zwischen den angebotenen
Kaffeespezialitäten länger, als der Neff
Kaffeevollautomat fürs Einschalten und Vorheizen benötigt. Bereits nach 30 Sekunden
ist er einsatzbereit und Sie haben die Wahl.
Einfach auf den entsprechenden Knopf
drücken, der Neff Kaffeevollautomat nimmt
Ihnen die gesamte Arbeit ab: vom Mahlen
der frischen Kaffeebohnen über das Brühen
des Espressos bis zum Aufschäumen der
Milch. Ein kurzer Moment – und schon wartet perfekt zubereiteter Kaffeegenuss auf Sie.
Wenig Energie für viel Aroma!
Dabei arbeitet der Neff Kaffeevollautomat
aromaoptimiert und energieeffizient. Denn
das einzigartige SensoFlowSystem erhitzt
das Wasser nur, wenn es tatsächlich benötigt
wird. Und das immer im idealen Brühzeitraum auf die richtige Temperatur, nämlich
auf optimale 90 bis 95° C.
Ist die gewünschte Kaffeespezialität fertig,
schaltet der Kaffeevollautomat automatisch
einen Gang zurück, um bei der nächsten
Kaffeepause sofort wieder voll da zu sein.
NEFFENERGIE 9
E-FAKTEN
Temperatur (°C)
120
30 Sek. im perfekten
Temperaturbereich
95
90
75
Perfekter
f
fe
Temperaturbereich
p
r
zur
Espresso-Zubereitung
r
e
(90-95°
9
C)
Temperaturverlauf
bei der
m
e
e Zubereitung
mit
u eines Espressos
E
m dem
Kaffeevollautomaten
e
m
0
30
Zeit in
Sekunden
„Komfort, Umweltbewusstsein und Design –
wie passt das in der Küche zusammen?“
I
nnovative Ideen, umgesetzt in vielen
praktischen Funktionen, die die Bedienung herrlich komfortabel gestalten und ganz nebenbei auch noch helfen, Energie zu sparen und Ressourcen
zu schonen – all das sind wesentliche
Bestandteile des ganzheitlichen Kochvergnügens, das Neff Ihnen ermöglicht.
Die einzigartigen Ideen präsentieren
sich bei Neff auch immer in einem unverwechselbaren Design, das sich durch
präzise, klare Linien und viel Liebe zum
Detail auszeichnet. Und das auch von
anderen ausgezeichnet wird: Zahlreiche
internationale Design-Auszeichnungen
sprechen für sich – und für Neff.
Einbaugeräte von Neff sind so konzipiert, dass sie sich immer zu einem
harmonischen und zeitlos modernen
Gesamtbild kombinieren lassen. Die
Küche sieht gut aus – und lässt Sie beim
Kochen noch besser aussehen!
VOLLE LEISTUNG
IN ALLEN BEREICHEN.
NEFF HAUSGERÄTE
MACHEN ES EINFACH.
Mengenautomatik
Die intelligente Idee für energieeffizientes Waschen: Die Mengenautomatik
passt den Wasser- und Stromverbrauch automatisch der Füllmenge der
Trommel an. Für allzeit beste Ergebnisse, umweltschonend und sparsam.
VitaFresh ®
Das spezielle Kühlfach für empfindliche Lebensmittel: Bei nahe +0 °C und
in 2 getrennten Feuchtigkeitsbereichen (ca. 50 % und ca. 95 %) bleiben
Obst und Gemüse, Joghurt, Milch, Käse und Wurst bis zu 3-mal länger
frisch – und die Nährwerte bleiben erhalten.
Zeolith ® -Trocknen und VarioSchublade
Neff Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen und VarioSchublade sind besonders sparsam. Dank der dritten Beladungsebene für Besteck und kleine
Geschirrteile bieten sie nun Platz für 14 Gedecke (=162 Teile). So reinigen
Sie mehr Teile in einem Spülgang – mit extrem wenig Wasser und Energie!
Ultraschallsensor
Funktionalität im exklusiven Design: Der Neff Dunstabzug mit Ultraschallsensor erkennt automatisch, wie viel Dunst eingesaugt werden muss,
und passt die Leistung entsprechend an. Er arbeitet effizient, angenehm
geräuscharm – und sieht dabei auch noch blendend aus!
TwistPad
Das magnetische Ein-Knopf-Bedienelement für die intuitive Bedienung aller
Kochzonen mit nur einem Finger: einfach antippen, um die gewünschte
Kochzone auszuwählen und drehen, um die Temperatur zu regulieren. Für
die präzise Hitzeregulierung.
Dampfbackofen
Tolles Design, tolle Möglichkeiten: Mit der revolutionären CircoSteam®
Technik, der Kombination von Heißluft und Dampf, vereint der Dampfbackofen die Vorteile beider Garmethoden in einem kompakten Gerät.
CreamCenter im Kaffeevollautomat
Der Einbau-Kaffeevollautomat ist bereits nach 30 Sekunden einsatzbereit
für den Kaffee Ihrer Wahl. Das integrierte innovative CreamCenter erzeugt
dazu perfekten Milchschaum: Besonders feinporig und stabil krönt er jeden
Cappuccino oder Latte Macchiato wie beim italienischen Barista.
SLIDE & HIDE ®
Die voll versenkbare Backofentür: Der Türgriff dreht sich beim Öffnen und
Schließen in der Hand mit und die Tür lässt sich ganz einfach unter dem
Backofen versenken. Mit gedämpftem Selbsteinzug geht das jetzt noch
komfortabler – so leicht wie bei einer Schublade!
AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT:
EIN GEWINN FÜR DIE UMWELT – UND IHRE KÜCHE!
Komfort, Ästhetik und technologischer Fortschritt, dazu Umweltbewusstsein und der Wille,
unsere natürlichen Ressourcen möglichst zu schonen – ein bewusstes und genussreiches
Leben umfasst alle Bereiche. Deshalb bedeutet Nachhaltigkeit bei Neff auch weit mehr als
den Einsatz innovativer Technologien. Sie ist eine unternehmerische Vision, die von unseren
Mitarbeitern genauso mitgetragen wird wie von unseren Handelspartnern. Eine Vision, für
deren konsequente Umsetzung wir 2008 mit dem „Umweltpreis für Unternehmen 2008“
des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurden, für die „ganzheitliche Umsetzung
des Umweltschutzes in allen Unternehmensbereichen“.
Spitzenplatz in Nachhaltigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
Als Vorreiter der Branche in Europa begleiten wir unsere Produkte verantwortungs- und
umweltbewusst von der Entwicklung bis zu deren Entsorgung – durch die ständige Optimierung umweltverträglicher Materialien, ressourcenschonender Produktionsprozesse
sowie fachgerechter Alt-Geräte-Entsorgung. Deshalb nehmen Neff Produkte in Punkto
Nachhaltigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit seit jeher einen Spitzenplatz ein.
Und davon profitieren Sie genauso wie vom guten Design, der einfachen Bedienbarkeit
und den innovativen Ideen unserer Hausgeräte. Denn sie sind die Basis für das Vergnügen,
das sie Ihnen im langjährigen Gebrauch bereiten. Viele gute Gründe, sich in der Küche für
Neff zu entscheiden – wir freuen uns schon darauf, auch weiterhin für Sie und mit Ihnen
Küchengeschichte zu schreiben.
Ausgezeichnete Effizienz: Neff Hausgeräte mit
besonders niedrigem Energie- und Wasserverbrauch erkennen Sie an diesem Zeichen.
„Mit Neff Einbaugeräten: Sie sind leicht zu bedienen,
schonen die Ressourcen – und sehen dabei immer gut aus!“
„Beim Kühlen ist mir niedriger Stromverbrauch
besonders wichtig.“
E-TIPPS
Vor dem Einkauf: Temperatur runter!
Schalten Sie vor dem Einkauf mit der Funktion „Super-Kühlen“ die KühlschrankTemperatur herunter: Dann werden Ihre Lebensmittel schneller heruntergekühlt.
Bei Neff Gefriergeräten mit „Super-Gefrieren“ geht’s noch einfacher: Die Funktion
bis zu 24 Stunden vor dem Befüllen aktivieren; nach dem Erreichen der erforderlichen Temperatur schaltet das Gerät automatisch auf Normalbetrieb zurück.
E-FAKTEN
Die neuen Neff Einbau-Kühlgeräte: Alle mit A++!
Energieverbrauch von Kältegeräten per 100 l in 24 h
Kühlschrank*
Kühl-GefrierKombination*
Gefrierschrank*
Bis zu
– 38 %
Bis zu
Bis zu
–57%
–70 %
So viel können Sie mit einem neuen Neff Kühlschrank
jährlich einsparen:
Einsparpotenzial in Euro/Jahr
bis zu 48,20 €**
Einsparpotenzial in kWh/Jahr
bis zu 241 kWh**
Mit den eingesparten kWh könnten Sie bis zu 1.200 Stunden
mit einem LCD-Gerät fernsehen (Bilddiagonale 107 cm).
*
Mehr Komfort, mehr Nutzinhalt, weniger
Energieverbrauch – mit den neuen Kühlgeräten von Neff geht diese Rechnung immer
auf. Ob als reine Kühl- oder Gefriergeräte
oder als Kühl-Gefrier-Kombinationen, alle
Geräte der neuen Einbau-Serie haben die
beste Energie-Effizienz-Klasse A++. Das
bedeutet, wenn Sie Ihr altes Gerät mit der
Energie-Effizienz-Klasse A durch ein Neues
mit A++ ersetzen, verbrauchen Sie bis zu
45 % weniger Energie.
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des
1)
Kühlschranks K 6624 X7, der 2)Kühl-Gefrier-Kombination K 9614 X7,
bzw. des 3)Gefrierschranks G 5624 X6 aus dem Jahr 2009 mit den nach
Normprogramm ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren
Neff Gerätes aus dem Jahr 1994.
**
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des
Kühlschranks K 6624X 7 mit 226 Litern Nutzinhalt aus dem Jahr 2009 mit
denen des vergleichbaren Neff Gerätes K 4562X 0 mit 246 Litern Nutzinhalt
aus dem Jahr 1994. Basis: Strompreis von 20 Cent/kWh – bei 24 Stunden.
Die neuen Geräte gibt es in 12 Varianten
und drei verschiedenen Höhen. Und das
Schönste ist: Mit Highlights wie VitaFresh®,
SLIDE & HIDE®-Butterfach, einer speziellen
Flaschen- und Eierablage, LED-Beleuchtung
und NoFrost-Ausstattung bieten sie jede
Menge zusätzlichen Komfort!
Mehr Raum für Frische
Schon beim Nutzinhalt beweisen die neuen
Kühlgeräte wahre Größe: Die Kühltechnik
wurde von der Kühlschrank-Rückseite in
den Sockel verlagert, wodurch sich zusätzlicher Nutzinhalt ergibt. Besonders praktisch:
Die unterste Schublade ist dadurch in ihrer
NEFFENERGIE 16
vollen Tiefe nutzbar – eine einzigartige Neff
Lösung! Auch die BigBox im Gefrierschrank
bietet mit 26 Litern Fassungsvermögen richtig viel Stauraum.
Mehr Flexibilität und Komfort
Richten Sie Ihren Kühlschrank so ein, wie
Sie ihn brauchen: Die EasyLift-Türabsteller
und -Glasplatten lassen sich bequem
und stufenlos verstellen. Für ein Plus an
Komfort sorgen die praktischen Vollauszüge der VitaFresh® Schubladen, das mit
einer Hand bedienbare SLIDE & HIDE®Butterfach und die nahezu geräuschlose,
ab einem Winkel von < 20° sanft selbsttätig schließende Tür.
Mehr Überblick dank besserer
Beleuchtung
Die in den Seitenwänden integrierte LEDBeleuchtung rückt Ihre Lebensmittel auf
allen Ebenen ins rechte Licht und sorgt für
eine homogene, angenehme und blendfreie
Ausleuchtung des gesamten Kühlraums. Die
VitaFresh® Schubladen haben eine zusätzliche Beleuchtung, damit Sie auch hier stets
den Überblick behalten.
„Dann wechseln Sie auf ein sparsames Neff Kühlgerät:
Neff bietet Ihnen eine
große Auswahl an Kühlgeräten mit A++.“
D
en Kühlschrank behalten wir,
der tut es noch, außerdem ist
er gar nicht so alt. Mag sein,
aber selbst wenn er noch funktioniert,
Ihrem Geldbeutel und der Umwelt
tut er nicht gut. Denn durch gezielten
und vorzeitigen Geräteaustausch lässt
sich viel Geld sparen – vor allem bei
Kühl- und Gefriergeräten. Hier hat sich
in den letzten 10 bis 15 Jahren sehr viel
getan. Ganz konkret: Wenn Sie Ihr Kühlgerät 1994 gekauft haben, kann es sich
jetzt schon für Sie rechnen, es gegen
ein neues auszutauschen. Und deutlich
mehr Komfort bietet es natürlich auch!
ECHTE NACHHALTIGKEIT ZEIGT SICH NICHT
NUR AUF DER STROMRECHNUNG.
SONDERN IN DER GESAMTEN ENERGIEBILANZ.
E-TIPPS
Lebensmittel richtig lagern – das kann zusätzlich Energie sparen
Lagern Sie besonders empfindliche Lebensmittel an der Rückwand des Kühlschranks und auf den unteren Glasplatten, dort ist es am kältesten. Dann können
Sie die Innentemperatur sogar ganz leicht erhöhen und damit Energie sparen.
Anders natürlich bei einem Kühlgerät mit VitaFresh®: Hier halten sich Fisch, Fleisch,
Wurst und Hartkäse sowie Obst und Gemüse in den dafür vorgesehenen Schubladen besonders lange.
Geplanter einkaufen: VitaFresh®
Energiesparen in der Küche beginnt schon
beim Einkauf: Lassen Sie doch öfter mal
das Auto stehen und machen Sie nur
einmal wöchentlich einen Großeinkauf.
Auf frisches Obst, Gemüse, Milch, Joghurt,
Wurst und Käse müssen Sie dank VitaFresh® nicht verzichten. Denn hier bleibt
Frisches bis zu dreimal länger frisch – und
der Begriff Vorratshaltung gewinnt eine
neue Bedeutung.
Die intelligente VitaFresh® Technik erleichtert Ihre Vorratshaltung zu Hause: Bei einer
Temperatur nahe + 0 °C und in zwei unterschiedlichen Feuchtigkeitsbereichen lagern
Lebensmittel in genau der Klimazone, die
sie für einen langen Frischeerhalt brauchen.
Während Fisch, Fleisch, Wurst und Hartkäse
bei 50 % Luftfeuchtigkeit lagern, freuen sich
frisches Obst und Gemüse über ca. 95 %
Luftfeuchtigkeit. Bei solchen Bedingungen
bleiben auch Aussehen und Geschmack,
Vitamingehalt und Nährstoffe besonders
lange erhalten – und es macht viel mehr
Spaß, diese Lebensmittel zu verarbeiten und
zu genießen.
NEFFENERGIE 18
WICHTIGE INFOS AUF EINEN BLICK:
So lesen Sie das EU-Energie-Effizienz-Label
• Hersteller
• Modell
• Energie-Effizienz-Klasse
• Energieverbrauch in kWh/Jahr
• Gesamtnutzinhalt aller Fächer ohne
Sternekennzeichnung
• Gesamtnutzinhalt aller Fächer mit
Sternekennzeichnung
• Sternekennzeichen für das Gefrierfach (falls vorhanden)
E-FAKTEN
Kühlgeräte mit A++ lohnen sich richtig!
So viel bringt Ihnen der Wechsel:
Von
auf
bis zu 45 % weniger Stromverbrauch
Von
auf
bis zu 28 % weniger Stromverbrauch
Von
auf
bis zu 23 % weniger Stromverbrauch
Nie wieder abtauen: NoFrost
Vereiste Gefriergeräte sind wahre Stromfresser – und das Enteisen ist unangenehm.
Schließlich kostet das regelmäßige Abtauen
jedes Mal wertvolle Zeit. Dank Neff Kältegeräten mit NoFrost-Ausstattung gehört das
lästige Abtauen der Vergangenheit an. Denn
hier wird die Bildung von Reif und Eiskristallen zuverlässig verhindert. Ganz schön
praktisch – und ganz schön sparsam!
Wenn Sie sich und der Umwelt etwas Gutes tun wollen, dann entscheiden Sie sich
beim nächsten Mal für ein Kältegerät mit Energie-Effizienz-Klasse A++.
NEFFENERGIE 19
B
ei Sauberkeit und Hygiene gehen viele noch nach dem Motto
„Viel hilft viel“ ans Werk. Und
die Umwelt geht dabei oft baden. Doch
inzwischen werden gerade bei Geschirrspülern immer nachhaltigere Technologien entwickelt, die Wasser- und
Energieverbrauch deutlich reduzieren.
So können Sie sich auf das konzentrieren, was in der Küche am meisten Spaß
macht: das genussvolle Kochen.
Unsere Ingenieure haben in der letzten
Zeit zu dieser Thematik gleich zwei
beeindruckende Neuheiten entwickelt:
die Geschirrspüler mit Zeolith®Trocknen und jetzt ganz neu die
7-Liter-Geschirrspüler.
Die einzigartigen Geschirrspüler mit
Zeolith®-Trocknen sind unglaublich
energieeffizient
oder
unglaublich
schnell – echte Weltmeister im Energiesparen*. Dazu bieten sie ein Höchstmaß an Flexibilität. Und die 7-LiterGeschirrspüler stellen einen neuen
Weltrekord im Wassersparen auf. Man
kann auch einfach sagen: Wir möchten
unserem Motto alle Ehre machen. Neff
schreibt Küchengeschichte.
*
20 % sparsamer (0,86 kWh/14 Maßgedecke) als der
Grenzwert (1,08 kWh/14 Maßgedecke) zur EnergieEffizienz-Klasse A bei Auswahl EnergySave-Option bei
Reinigung A und Trocknung A.
„Haben Sie schon mal versucht,
151 Geschirrteile mit nur
7 Litern Wasser zu spülen?“
„Unsere neuen 7-Liter-Geschirrspüler schaffen das spielend –
in einem einzigen Spülgang.“
Weltrekord im Wassersparen: maximale Spülleistung mit nur 7 Liter Wasserverbrauch**
Stellen Sie sich vor, Sie verwöhnen viele Ihrer Freunde mit einem mehrgängigen Menü.
Nach dem Feiern steht Geschirrspülen an:
für 13 Personen, aber das bitte mit nur
einem einzigen großen Topf voll Wasser…
Alle Essteller, Suppenteller, Dessertteller,
Tassen, Untertassen, Gläser, Platten und
dazugehöriges Besteck – insgesamt 151
Geschirrteile. Unmöglich? Keineswegs: Die
neuen 7-Liter-Geschirrspüler von Neff
meistern diese Herausforderung spielend –
echte WasserSpar-Wunder**!
Mit dem noch nie dagewesenen Verbrauch
von nur 7 Litern Wasser pro Spülgang verbrauchen die neuen Neff 7-Liter-Geschirrspüler bis zu 66 % weniger Wasser als ein 15
Jahre alter vergleichbarer Geschirrspüler. Bei
durchschnittlich 220 Spülgängen pro Jahr sparen Sie so bis zu 2.640 Liter Wasser im Jahr.
Innovative Technik und Konstruktion
Ermöglicht wird dies durch ein höchst effizientes Wassermanagement: Das Wasser wird
so intelligent wie nie zuvor genutzt und der
Wasserverbrauch auf ein bisher unerreichtes Minimum reduziert – Weltrekord im
Wassersparen**! Das VarioFlex® Korbsystem
ermöglicht eine komfortable Beladung und
bietet Platz für 13 Maßgedecke. Wahlweise
erhalten Sie den 7-Liter-Geschirrspüler auch
mit VarioSchublade. Hier finden Besteck
und kleine Geschirrteile ihren Platz, so kann
der Geschirrspüler-Innenraum unten noch
flexibler genutzt werden. Verschiedene
Sonderfunktionen stellen sicher, dass Sie
für jede Spülsituation optimal gerüstet sind:
z. B. VarioSpeed®, falls es einmal schnell
gehen soll, oder die energie- und wassersparende Funktion „Halbe Beladung“ für
geringe Geschirrmengen.
Dass die Geräte dreimal mit der Bestnote A
(für Energieeffizienz, Reinigungswirkung und
Trocknungswirkung) gekennzeichnet sind,
versteht sich bei so viel Power von selbst.
*
Energie-Effizienz-Klasse
Reinigungs-Wirkungs-Klasse
Trocknungs-Wirkungs-Klasse
**
Im Normprogramm Eco 50 °C.
Stand September 2009.
E-FAKTEN
Energie- und Wasserverbrauch Geschirrspüler
1994: 12 Maßgedecke
2009: 13 Maßgedecke
Energieverbrauch*
Wasserverbrauch*
1,58 l
0,11
kWh
0,07
kWh
0,54 l
Bis zu
–31 %
Bis zu
–66 %
E-TIPPS
Nutzen Sie die angebotene Programmvielfalt
Spülen Sie möglichst mit voller Beladung. Aber manchmal muss der Geschirrspüler
laufen, auch wenn er noch halb leer ist. Drücken Sie dann einfach auf die Taste
„Halbe Beladung“, diese Sonderfunktion reduziert Wasser- und Energieverbrauch
sowie die Spüldauer.
NEFFENERGIE 21
So viel Wasser können Sie mit einem neuen Neff
7-Liter-Geschirrspüler jährlich einsparen:
Einsparpotenzial in Liter/Jahr
bis zu 2.640 Liter*
Zum Vergleich: Mit dem eingesparten Wasser könnten
Sie bis zu 528-mal Blumen gießen (5-Liter-Gießkanne).
*
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte pro
Maßgedeck der Neff Geschirrspüler S 21 M53 N1EU, S 41 M53N1 EU,
S 42 M53 N1EU, S 41M 58 N1EU, S 42M58 N1EU, S 51 M53X1 EU,
S 52 M53 X1EU, S 51 M58X1 EU, S 52 M58 X1EU aus dem Jahr 2009
mit denen des vergleichbaren Neff Gerätes S4262W0 aus dem Jahr 1994 –
bei 220 Spülgängen/Jahr.
Weltmeister im Energiesparen* :
Neff Geschirrspüler mit Zeolith ® -Trocknen
sparsamer
E-FAKTEN
Energie- und Wasserverbrauch von Geschirrspülern
1994: 12 Maßgedecke
2009: 14 Maßgedecke
Energieverbrauch*
Wasserverbrauch*
1,58 l
0,11
kWh
0,06
kWh
0,71 l
Bis zu
–43 %
Bis zu
– 55 %
So viel können Sie mit einem neuen Neff Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen jährlich einsparen:
Einsparpotenzial in Euro/Jahr
bis zu 28,27 Euro
Einsparpotenzial in kWh/Jahr
bis zu 96,8 kWh
Einsparpotenzial in Liter/Jahr
bis zu 1.980 Liter
Zum Vergleich: Mit den eingesparten kWh könnten Sie
bis zu 9.680 Stunden Radio hören, mit dem eingesparten
Wasser bis zu 396-mal Blumen gießen (5-Liter-Gießkanne).
*
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte pro
Maßgedeck des Geschirrspülers S 41M68 N3 EU aus dem Jahr 2009
mit denen des vergleichbaren Neff Gerätes S4262W0 aus dem Jahr 1994.
Basis: Strompreis von 20 Cent/kWh, Wasserpreis von 4,5 €/m3 – bei
220 Spülgängen/Jahr.
Manchmal muss es beim Spülen besonders
schnell gehen. Dann wieder spielt Zeit keine
Rolle und sparsames Spülen kann im Vordergrund stehen. Bei den neuen Neff Geschirrspülern mit Zeolith®-Trocknen haben
Sie die Wahl: Durch das natürliche Mineral
Zeolith arbeitet der Geschirrspüler schon
im Normprogramm Eco 50 °C unglaublich
schnell und sparsam. Durch Drücken der
EnergySave-Taste reduziert sich der Energieverbrauch noch einmal deutlich. Neff
Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen sind
dann 20 % sparsamer als der Grenzwert,
der zur Erreichung der Energie-EffizienzKlasse A notwendig ist – Weltmeister im
Energiesparen*. Auch die Trocknung des
Geschirrs wird durch Zeolith® nochmals
verbessert. Gerade auch bei Gläsern und
Plastikbehältern.
Neff Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen
gibt es nun mit unterschiedlichen Programmen und Ausstattungen. Auch hier haben
Sie jetzt die Wahl.
Den Raum optimal nutzen – und so
die Effizienz weiter steigern
Doch nicht nur die Programmvielfalt hilft bei
der effizienten Nutzung. Sie können selbst
dazu beitragen, indem Sie den vorhandenen
NEFFENERGIE 22
Raum optimal nutzen. Neff Geschirrspüler
mit Zeolith®-Trocknen machen es Ihnen
hier besonders leicht. Es gibt sie nun auch
neu mit VarioSchublade, die Platz für Besteck und kleine Geschirrteile bietet. Das
VarioFlexPlus® Korbsystem mit individueller
Höhenverstellung des Oberkorbs dank
3-fach-RackMatic® bietet höchste Flexibilität
beim Geschirr-Einräumen. Somit können
nun 14 Gedecke (das sind 162 Geschirrteile!) in einem einzigen Spülgang hervorragend gereinigt und getrocknet werden.
Zeolith ® -Trocknen –
eine einzigartige Technik
Was ist jetzt das Besondere an diesen
Geschirrspülern? Ihre Technik arbeitet mit
Zeolith. Dieses natürliche Mineral nimmt
während der Trocknungsphase Feuchtigkeit
auf, wandelt sie in trockene Wärme um und
führt sie dann in den Innenraum zurück. Eine
Technik, die beim Energiesparen hilft, aber
auch für die hervorragenden Trocknungsergebnisse verantwortlich ist.
*
20 % sparsamer (0,86 kWh/14 Maßgedecke) als der
Grenzwert (1,08 kWh/14 Maßgedecke) zur EnergieEffizienz-Klasse A bei Auswahl EnergySave-Option bei
Reinigung A und Trocknung A.
E-TIPPS
Zapfen Sie Ihre Warmwasserquellen sinnvoll an!
• Gewinnen Sie Ihr Warmwasser aus regenerativen Energiequellen, wie z. B. mit
Hilfe einer Solaranlage, einer Wärmepumpe oder Fernwärme? Dann können Sie
durch den Anschluss Ihrer Neff Geschirrspülmaschine an den Warmwasseranschluss Ihren Energieverbrauch nochmals deutlich senken!
• Ihr günstiges Warmwasser ist nur saisonal verfügbar? Dafür hat Neff eine besonders komfortable Lösung: Der neue Neff Geschirrspüler mit Warm-/Kaltwasseranschluss verfügt über zwei Anschlüsse und wird sowohl an Kalt- wie auch an
Warmwasser angeschlossen. Sie können die Wasserversorgung bei diesem Gerät
zwischen Warm- und Kaltwasser komfortabel auf Knopfdruck wechseln. Zwei
separate AquaStop®-Schläuche sorgen für höchste Sicherheit und verhindern bei
fachgerechtem Anschluss das Auftreten von Wasserschäden.
ÖFTER MAL EINSCHALTEN –
UND TROTZDEM DIE RESSOURCEN SCHONEN.
E-FAKTEN
sparsamer
Energie- und Wasserverbrauch Wäschepflegegeräte
Verbrauch pro kg Wäsche Koch-/Buntwäsche 60 °C
Energieverbrauch*
Haben Sie ein Kleidungsstück, das Sie am
liebsten jeden Tag tragen würden? Oder
kommen Sie beim Sport oft so richtig ins
Schwitzen? Wenn nur das häufige Waschen
nicht wäre – kann man das der Umwelt
zumuten? Und ob: Es kommt nur auf die
Wahl des richtigen Programms an. Der Neff
Waschvollautomat bietet eine Vielzahl von
Programmen für alle Arten von Textilien
und für viele Situationen. Zum Beispiel das
praktische Kurzprogramm: Es wäscht alles in
nur 15 Minuten einfach kurz durch – energie- und wassersparend mit nur 0,17 kWh
Strom- und 36 Liter Wasserverbrauch.
verbrauch automatisch der Füllmenge an.
Umweltschonend und sparsam.
*
Wasserverbrauch*
13,0 l
0,26
kWh
7,0 l
0,17
kWh
10 % sparsamer (nur 0,17 kWh/kg) als der Grenzwert
(0,19 kWh/kg) zur Energie-Effizienz-Klasse A.
Bis zu
–35 %
Bis zu
–46 %
Einsparpotenzial in Euro/Jahr
bis zu 44,94 €*
Einsparpotenzial in kWh/Jahr
bis zu 90 kWh*
Einsparpotenzial in Liter/Jahr
bis zu 5.993 Liter*
Zum Vergleich: Mit den eingesparten kWh könnten
Sie bis zu 2.700 Stunden am Laptop arbeiten, mit dem
eingesparten Wasser bis zu 50 Vollbäder nehmen.
Intelligente Technik
Der Neff Waschvollautomat ist mit dem
Energieverbrauch von nur 0,17 kWh/kg
sogar noch 10 % sparsamer als der Grenzwert zur Energie-Effizienz-Klasse A. Die
intelligente Neff Mengenautomatik passt in
allen Programmen den Wasser- und Strom-
*
NEFFENERGIE 23
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des
Waschvollautomaten WM 5440 X0 (mit 7 kg Fassungsvermögen) aus
dem Jahr 2009 mit denen des vergleichbaren Neff Gerätes W 472 G1
(mit 5 kg Fassungsvermögen) aus dem Jahr 1994. Basis: Strompreis von
20 Cent/kWh, Wasserpreis von 4,50 €/m3 – bei 1.000 kg Wäsche/Jahr.
Neff
Postfach 83 01 01
D-81701 München
E-Mail: [email protected]
Internet: www.neff.de
Die Emissionen, die durch den Druck dieser Broschüre entstanden sind, werden durch die Förderung eines
Wasserkraftwerks in Guatemala ausgeglichen.
Ausgezeichnete Effizienz. Neff Hausgeräte mit besonders
niedrigem Energie- und Wasserverbrauch erkennen Sie an
diesem Zeichen.
www.neff.de Q8AN008167 Liefermöglichkeiten, Änderungen, Irrtümer, Farbschwankungen vorbehalten. 20/09/2009 Printed in Germany. © Copyright by Neff GmbH München. Nachdruck sowie Verwendung
in allen Medien (inkl. elektronischer Medien) ist, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung gestattet. Papier aus 100 % chlorfrei gebleichtem Zellstoff umweltschonend hergestellt. (FOAG/Peschke)
Einbaugeräte von Neff finden Sie im qualifizierten, beratenden Fachhandel. Unter 01 80 5 / 24 00 25 (0,14 €/Min. aus
dem Festnetz der T-Com [Mobilfunkpreise ggfs. abweichend]) erfahren Sie von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr
Adressen von Fachhändlern in Ihrer Nähe. Oder im Internet rund um die Uhr unter www.neff.de.
Neben vielen Informationen über die Marke Neff und allen Produkten im Detail gibt es dort auch ein großes Rezeptportal mit mehr als 140.000 Rezepten, die Sie an Freunde weiterverschicken können. Wir freuen uns, wenn Sie sich für
Neff interessieren und entscheiden.
Herunterladen
Explore flashcards