Lagevortrag zur Entscheidung

Werbung
Lagevortrag zur Vorbereitung
einer Entscheidung
Lagevortrag zur Information (Unterrichtung)
1. Allgemeine Lage
 aktuelle Angaben
 zur Zeit
 zu den örtlichen Verhältnissen
 zum Wetter
 zur Verkehrslage
 zum Verhalten nicht betroffener Personen
1. Anlass des Lagevortrags
 besondere Lageentwicklung
 fachspezifische Aspekte
 Art des Ereignisses
 Ort / Datum / Zeit (alt – aktuelle)
 fachspezifische Informationen zur
- Gefahren- / Schadenlage / eigene Lage
- Gefahrenquelle
- Gefahrenwirkung auf Menschen / Tiere / Sachwerte
- mögliche Tendenzen
- Einsatzschwerpunktbildung
- Informationsstand
(Was ist sicher, was ist Vermutung)
2. Gefahren / Schadenlage
 aktuelle Angaben
 zum derzeitigen Stand
(Art / Umfang / Ursache der Schäden)
 Angaben zu geretteten / versorgten / abtransportierten /
Verletzten / Erkrankten / sonstige Betroffene / Tote
 noch zu erwartende Verletzte / vermisste / tote Personen
3. Eigene Lage
 aktuelle Angaben
 aktuelle Angaben zu den eingesetzten Kräften
 Einsatzbereitschaft / zum Einsatzwert der Kräfte
 Versorgungs- / Logistiklage
 Telekommunikation
2. (Entschluss) Vorschläge
 erforderliche Einsatzkräfte
 reichen vorhandene Einsatzkräfte aus
 Änderung des Einsatzschwerpunktes erforderlich
 voraussichtliche Dauer
 verfügbare Reserven
 erforderliches Material / Gerät / Versorgung
4. Besondere (Führung) Probleme
3. Abwägen der Möglichkeiten des eigenen Handelns
5. Zusammenfassung
4. Entschlussvorschlag
5. Dringlichkeit der Entschlussvorschläge
 THW BuS Neuhausen, Stand: 11/04


Herunterladen
Explore flashcards