GEBRAUCHSINFORMATION Intercostal

Werbung
Berliner Ring 32 . D-64625 Bensheim . Tel. (0 6251) 10 97-0 . Fax (06251) 3342
http://www.reckeweg.de
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige
Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels
beachten sollen.
GEBRAUCHSINFORMATION
Intercostal-Gastreu® R69
Homöopathisches Arzneimittel
Zusammensetzung:
10 ml enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Arsenicum album Dil. D12 1 ml, Colocynthis
(HAB 1934) Dil. D12 (Vorschrift 4a HAB1) 1 ml, Ranunculus bulbosus Dil. D2 7 ml, Rhus toxicodendron (HAB 1934) Dil. D30 (Vorschrift 2a HAB1) 1 ml. Gemeinsam potenziert über die letzten
beiden Stufen, Ranunculus bulbosus nur über die letzte Stufe, gemäß HAB1, Vorschrift 40a.
Sonstiger Bestandteil: Ethanol 30 Prozent (m/m).
Enthält 39 Vol.-% Alkohol.
22ml Mischung flüssiger Verdünnungen zum Einnehmen
Homöopathisches Arzneimittel bei Nervenschmerzen.
Pharmazeutische Fabrik Dr. Reckeweg & Co. GmbH
Berliner Ring 32 . D-64625 Bensheim
Tel.: 0 6251 / 10 97-0 . Fax: 0 6251 / 3342
http://www.reckeweg.de
Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Gürtelförmige Nervenschmerzen entlang eines oder mehrerer Zwischenrippenräume.
Hinweis: Bei allen unklaren und plötzlich einsetzenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht
werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung und Behandlung bedürfen.
Gegenanzeigen:
Auf Grund des Bestandteils Ranuncolus bulbosus darf das Arzneimittel nicht angewendet werden
bei Säuglingen und Kleinkindern sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit.
Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise:
Aufgrund des Anwendungsgebietes ist die Anwendung auf Kinder über 12 Jahren sowie Erwachsene beschränkt.
V0206
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.
Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein
schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genußmittel ungünstig beeinflußt werden.
Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.
Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet: 1 - 3mal täglich 5 -10 Tropfen einnehmen. Auch homöopathische
Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.
Nebenwirkungen:
Keine bekannt.
Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen
Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie
das Arzneimittel vorübergehend absetzen und Ihren Arzt befragen.
Auf die Möglichkeit der Erstverschlimmerung ist bei Intercostal-Gastreu® R69 besonders zu
achten.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, so
teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums ist das
Arzneimittel nicht mehr anzuwenden.
Aufbewahrung:
Bei Raumtemperatur.
Stand der Information: Februar 2006
Arzneimittel müssen unzugänglich für Kinder aufbewahrt werden.
Apothekenpflichtig
Zul.-Nr. 6276788.00.00
Handpotenziert nach dem klassischen Mehrglasverfahren Hahnemanns.
Herunterladen
Explore flashcards