Partizip II – unregelmäßige Verben To form the regular past tense is

Werbung
Partizip II – unregelmäßige Verben
To form the regular past tense is formed by adding ge- to the start of the verb,
removing –en from the ending and adding –t or –et if the verb ends in a d or t.
machen  ge+mach+t  gemacht
starten  ge+start+et  gestartet
Each of these participles must be used with an auxiliary verb, either haben or sein, if
the verb describes a change of state. This auxiliary verb goes in the second position
of the sentence and the past participle goes at the end of the sentence.
Ich
Ich
Position 2
habe
bin
mein Hausaufgaben
noch Wien
Satzende
gemacht.
gereist.
Ich habe mein Hausaufgaben gemacht.
Ich bin gerannt.
Verbs ending in –ieren follow a similar pattern, but do not take the prefix gepassieren  Es ist passiert.
probieren  Wir haben das probiert.
There also trennbaren Verben, that have trennbaren Vorsilben. To form the past
participle of these verbs, insert the –ge– between the Vorsilben and the rest of the
verb.
anrufen  angerufen
zurückgehen  zurückgegangen
Be careful though! Some verbs have untrennbaren Vorsilben.
besuchen  besucht
Some verbs are have irregular past participles and must be learned by rote. These
are called unregelmäßige Verben.
bleiben  geblieben
liegen  gelegen
essen  gesessen
gehen  gegangen
schwimmen  geschwommen
Okay! Now try applying what you’ve learned!
A. Rewrite the following the sentences in the Perfekt. Make sure you use the
appropriate auxiliary verb.
1.
2.
3.
4.
Am morgen, esse ich mein Frühstück.
Ich tanze mit meinen Freunden.
Sie schwimmen jeden Nachmittag,
Der Hund sieht die Katze.
B. Complete the following table of irregular verbs.
Verb
bringen
denken
fahren
heißen
helfen
kennen
rufen
schreiben
senden
sprechen
stehlen
werden
sein/haben
Partizip II
Herunterladen
Explore flashcards