Der WIESEN-SALBEI

Werbung
Die Gruppe „Bahnhofsgrün“ präsentiert:
Pflanze des Monats Juli: Der WIESEN-SALBEI
© K. Jurisch
Der aromatisch riechende Wiesen-Salbei (Salvia pratensis) gehört zur
Familie der Lippenblütler. Die Wurzeln der mehrjährigen, bis zu 80 cm
hohen Pflanze reichen bis 1m in den Boden, um auch bei großer
Trockenheit das Überleben der Pflanze zu sichern. Die hell- bis mittelblauen Blüten der Pflanze erscheinen zwischen April und August. Der
Wiesen-Salbei besiedelt gern nährstoffhaltige Lehmböden in sonniger Lage
und zählt zu den typischen Hummelpflanzen. Die Hummel benutzt dazu
einen Hebelmechanismus (auch: Schlagbaummechanismus), um an den
Nektar zu gelangen. Dabei streift sich der Pollen am Körper der Hummel
ab und wird zur nächsten Blüte weitergetragen. Als Heilpflanze wird der
Wiesensalbei nur selten eingesetzt, eher der wirksamere Echte Salbei.
Haben Sie Interesse mitzugestalten?
Die Gruppe „Bahnhofsgrün“ trifft sich an jedem ersten Mittwoch im Monat
um 18 Uhr am „Bahnhofsgrün“ (bei gutem Wetter), sonst im Nachbarschaftsbüro
Rödelheim-West, Westerbachstr. 29.
Nächstes Treffen: 04. August 2015
Wenn Sie dem
Bahnhofsgrün etwas
spenden möchten, freuen
wir uns sehr darüber.
Bitte als Verwendungszweck angeben: KV Frankfurt, Bahnhofsgrün
Kontoinhaber: BUND Hessen
Frankfurter Sparkasse
Konto: 369 853 / IBAN: DE46 5005 0201 0000 3698 53
BLZ: 500 502 01 / BIC: HELADEF1822
Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Auf Wunsch erhalten
Sie eine Spendenbescheinigung (bitte Adresse auf Überweisung angeben).
Herunterladen
Explore flashcards