EMC Backup und Recovery für Microsoft SQL Server

Werbung
LÖSUNGSÜBERBLICK
EMC Backup und Recovery
für Microsoft SQL Server
Bereitstellung von unterbrechungsfreiem Backup
und nahtloser Recovery
Datenbankadministratoren (DBAs) und Backupadministratoren sind für die Integrität der
Datenressourcen eines Unternehmens zuständig und tragen eine hohe Verantwortung in Bezug auf
Microsoft® SQL Server®-Datenbankbackup und -Recovery. Das Unternehmen vertraut darauf, dass
sie die Daten schützen, ohne dabei die Anwendungsverfügbarkeit einzuschränken. Das Management
des Datenwachstums bei gleichzeitiger Vermeidung von Ausfallzeiten ist hierbei jedoch die größte
Herausforderung. Schließlich kann jedes Gigabyte an Wachstum in der Produktionsumgebung eine
4- bis 30-mal größere Menge an Backupdaten bedeuten.
Um diese Herausforderung zu meistern, bedarf es flexibler, intelligenter und robuster Lösungen,
die unterbrechungsfreies Backup und nahtlose Recovery über hochskalierte und wachsende
Umgebungen hinweg bereitstellen. Das ist das Werteversprechen von EMC. Wir können Sie dabei
unterstützen, Microsoft SQL Server-Backup- und Recovery-Lösungen in jedem Bereich Ihres
Unternehmens effizienter und kosteneffektiver zu managen und bereitzustellen – egal, ob im
Rechenzentrum des Unternehmens, an Remotestandorten oder in einer Private Cloud.
Mit den Erkenntnissen, die wir aus tausenden erfolgreichen Kundenbereitstellungen sowie unserer
seit einem Jahrzehnt gepflegten Partnerschaft mit Microsoft gewinnen konnten, bietet EMC fundierte
Kenntnisse über Microsoft SQL Server, Best Practices sowie ein umfassendes Angebot an Plattform-,
Software- und anderen robusten Lösungen, die einen eng integrierten Schutz von Daten ermöglichen.
Eng integrierter Schutz von Daten
Mit EMC® Backup und Recovery-Lösungen für Microsoft SQL Server können Sie Ihre
Datensicherheit verstärken, Backup und Recovery rationalisieren und eine große Bandbreite an
Servicelevelanforderungen erfüllen – sogar bei sehr großen Datenvolumen. Außerdem können Sie die
Datenmenge, für die ein Backup erforderlich ist, reduzieren, während Sie gleichzeitig Ihre physische
oder virtuelle Umgebung optimieren können.
EMC NetWorker
Backup und Recovery ist keine einfache Aufgabe. Sie führen Vorgänge über sehr unterschiedliche
Strukturen hinweg aus und managen dabei mehrere Datensicherheits-Tiers für eine Reihe von
Anwendungen – sowohl in physischen als auch in virtuellen Umgebungen. Die Bereitstellung
umfassender Planungen und Policies für betriebliche Vorgänge und Disaster-Recovery-Szenarien ist
eine große Herausforderung. Genau aus diesem Grund reduzieren tausende EMC Kunden Komplexität
und Kosten mit EMC NetWorker®. Die gemeinsame Managementoberfläche bietet erweiterte Backupund Recovery-Technologien sowie zentralisierte Befehle und Kontrollfunktionen. Durch die Integration
in die Plattformen EMC Symmetrix®, EMC CLARiiON® und EMC Celerra® unterstützt Sie die EMC
NetWorker-Produktreihe dabei, Microsoft SQL Server-Daten zu schützen. Dies geschieht durch die
Vereinfachung und Zentralisierung von Backup- und Recovery-Optionen für Bänder, virtuelle Bänder,
Festplatten und EMC Atmos™-basierten Cloudspeicher.
EMC RecoverPoint
EMC RecoverPoint bietet Continuous Data Protection und kontinuierliche Remotereplikation auf
EMC CLARiiON-Netzwerkspeicher. Die Integration von RecoverPoint in NetWorker ermöglicht Ihnen,
RecoverPoint über die NetWorker Management Console-Oberfläche zu verwenden – für zentralen
Schutz und zentrales Management von Daten. Mit dem NetWorker-Modul für Microsoft SQL Server
können Sie die RPO (Recovery Point Objective) und RTO (Recovery Time Objective) durch häufigere
Snapshots Ihrer SQL Server-Datenbanken optimieren.
EMC Avamar
EMC Avamar®-Backup- und Recovery-Lösungen nutzen patentierte Datendeduplizierungstechnologien,
um redundante Daten an der Quelle zu identifizieren und die Backupdaten zu minimieren, bevor sie
über LAN/WAN versendet werden. Mit Avamar erreichen Sie neue Level der Datenreduzierung und
ermöglichen so schnelles und sicheres Backup für Ihre VMware®-Umgebungen, Remotestandorte und
LAN/NAS-Server im Rechenzentrum. Dabei werden auch die Microsoft SQL Server-Backupzeit, das
Wachstum von Sekundärspeicher und die Netzwerkauslastung gesenkt.
EMC Data Domain
EMC Data Domain®-Deduplizierungssysteme, -Software und -Technologie lassen sich einfach in
bestehende Infrastrukturen integrieren und können nahtlos mit verschiedenen Data Movern
und Anwendungs-Workloads verwendet werden. Durch die Deduplizierung reduziert sich der
Bedarf an Festplattenspeicher für die Aufbewahrung und den Schutz von Microsoft SQL ServerDaten durchschnittlich um das 10- bis 30-Fache. Somit stellen Festplatten eine kosteneffiziente
Alternative zu Bändern dar. Die Daten sind online und vor Ort für eine längere Zeit verfügbar und die
Wiederherstellung erfolgt schnell und zuverlässig. Auf der Festplatte werden ausschließlich neue
Datensegmente gespeichert. Dadurch können Daten für die Disaster Recovery oder konsolidierte
Bandvorgänge kosteneffizient über bestehende Netzwerkverbindungen an Remotestandorten
repliziert werden.
EMC Consulting Services und EMC Proven Solutions
EMC bietet ein komplettes Portfolio aus strategischen Beratungs-, Planungs-, Bereitstellungs- und
Supportservices für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Microsoft SQL Server-Initiativen. Unsere
Consultants meistern dank der einzigartigen Kombination aus branchenspezifischem, geschäftlichem
und technologischem Expertenwissen auch die anspruchsvollsten Herausforderungen. Wir verwenden
praxiserprobte Tools, bewährte Methodik, Best Practices und Branchenstandards zur Minimierung
von Risiken und zur Steigerung der Effizienz.
Unabhängig davon, ob Sie Microsoft SQL Server bereits einsetzen oder derzeit ein Upgrade bzw.
eine Migration durchführen, mit EMC Services, Technologien und EMC Proven™ Solutions für SQL
Server können Sie den gesamten Vorgang beschleunigen und außergewöhnliche Resultate erzielen.
Mit den Microsoft SQL Server-Kapazitäten auf Enterprise-Niveau und einer leistungsstarken EMC
Informationsinfrastruktur können Sie die Komplexität reduzieren und die Datensicherheit verbessern.
Mit den EMC Services und Lösungen für Microsoft SQL Server erhalten Microsoft-Benutzer
kompatible, integrierte und validierte Technologielösungen für wichtige Bereitstellungs-, Upgradeund Migrations-initiativen. EMC entwickelt und testet Hardware- und Softwareprodukte, die
vollständige Interoperabilität und Qualifizierung für den Einsatz mit Microsoft-Technologien bieten.
Die Verbindung zwischen EMC und Microsoft
Als Mitglied mit dem Status „Gold Certified“ des weltweiten Microsoft Alliance Member Program
ist EMC ein Microsoft SQL Server-Partner in mehreren Disziplinen, inklusive Upgrade/Migration,
Backup/Recovery und Disaster Recovery. EMC nimmt am Microsoft Technology Adoption Program
teil mit Zugriff auf frühe Veröffentlichungen wichtiger Microsoft-Technologien. Zusätzlich dazu hat
EMC 11 Microsoft-Kompetenzen erworben und wurde 20-mal mit dem Award „Partner des Jahres“
ausgezeichnet.
Durch die Partnerschaft zwischen EMC und Microsoft werden die Marktführerkompetenzen und
die Expertise beider Unternehmen genutzt, um Ihnen nahtlos integrierte Anwendungen und
Informationsinfrastrukturlösungen zu bieten. Microsoft bezeichnet die EMC Netzwerkspeichersysteme
als „SQL Server Always On Technologies“ und meint damit, dass diese Speicherlösungen das höchste
Level der Microsoft SQL Server-Anwendungsverfügbarkeit bieten.
Außerdem können unsere erfahrenen und zertifizierten Consultants Sie beim Architekturdesign und
bei den Bereitstellungsanforderungen unterstützen, um Folgendes zu erreichen:
•Performancelayout und Expertentuning
•Upgrade-/Migrations-/Skalierbarkeitsbewertungen
•Virtualisierung zur Verringerung der Total Cost of Ownership (TCO) und Steigerung der Flexibilität
•Failover-Clustering/-Spiegelung/-Replikation
•SQL Server Disaster Recovery
•SQL Server-Datenbankadministration
•Integrationsservices
EMC Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
65824 Schwalbach/Taunus
Tel.: +49 6196 4728-0
In Nordamerika: +1-866-464-7381
http://germany.emc.com
Machen Sie den nächsten Schritt
Erfahren Sie mehr über die EMC Backup und Recovery-Lösungen für Microsoft SQL Server, indem
Sie uns im Web unter http://germany.emc.com besuchen oder eine E-Mail an microsoft@emc.com
senden.
EMC2, EMC, Atmos, Avamar, Celerra, CLARiiON, NetWorker, Symmetrix und „where information lives“ sind eingetragene Marken oder Marken der EMC Corporation in den USA und anderen Ländern. Data Domain ist eine eingetragene
Marke von Data Domain, Inc. Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. © Copyright 2010 EMC Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. 01/10 Lösungsüberblick H6908
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten