Doppelt Grün - Kongress Palais Kassel

Werbung
Pressemitteilung
Doppelt Grün: Nachhaltig Tagen im Kongress Palais am Fuße
des Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe
„Energiewende. Aber fair!“ Das Wuppertal Institut zu Gast in
Kassel
Das ökologische Bewusstsein rückt immer stärker in den Mittelpunkt
und spielt eine große Rolle im Alltag. Längst bestimmt auch „Green
Meeting“ unternehmerisches Denken und Handeln, bei wachsenden
Anforderungen und Auflagen.
Veranstaltungen im Kongress Palais Kassel sind effektiv und
ressourcenschonend, sie lassen sich unter den Gesichtspunkten der
Nachhaltigkeit zeitgemäß und zukunftsweisend durchführen. Das
Kongresszentrum hat sich zusätzlich zu seiner Green Globe
Zertifizierung auch „fairpflichtet“ und bietet somit optimale
Voraussetzungen.
Das haben auch Veranstalter erkannt, die Wert auf eine
umweltgerechte und nachhaltige Organisation ihres Kongresses,
Seminars oder Events legen. So auch das Wuppertal Institut für
Klima, Umwelt und Energie, dessen Forschung sich auf die
Gestaltung von Übergängen ("Transitions") zu einer nachhaltigen
Entwicklung richtet.
Insbesondere die perfekte Lage und gute Erreichbarkeit der
documenta-Stadt, die nachhaltige Ausrichtung des Kongress Palais
Kassel und das Zusammenspiel der einzelnen Leistungsträger haben
die Organisatoren überzeugt.
Neben der Einsparung von Ressourcen im Kongress Palais, sind
Leistungen wie regionales Catering, die kostenfreie Fahrt mit dem
ÖPNV für Veranstaltungsteilnehmer und das Angebot der CO2-freien
Anreise mit der Bahn eine Selbstverständlichkeit.
Begeistert sind die Veranstalter vom Leitfaden für umweltgerechtes
Tagen, dass das Kongress Palais für die Planung entwickelt hat.
Hierin ist beschrieben, wie man ohne Zusatzkosten einzelne
Leistungen nachhaltiger gestalten kann. Besonders Veranstaltern, die
mit dem Thema nicht vertraut sind, kann somit ein leichter Einstieg
verschafft werden.
Auf der ersten bundesweiten Konferenz „Energiewende. Aber fair!“
treffen sich am 25. und 26. Juni 2013 Entscheidungsträger(innen) und
Engagierte aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft, um
zu diskutieren, wie sich die Energiezukunft sozial tragfähig gestalten
lässt.
Ansprechpartner:
Kassel Marketing GmbH
Ina Geismann
Kassel Marketing GmbH
Marketing / Direktmarketing
Obere
Königsstraße 15
Birgit Kuchenreiter
34117 Kassel
Tel +49(0)561
7077-142
Marketing
/ Presse& Öffentlichkeitsarbeit
Fax +49(0)561 7077-200
Obere Königsstraße 15
[email protected]
34117 Kassel
Tel +49(0)561 7077-141
Fax +49(0)561 7077-200
[email protected]
Pressemitteilung
Die Geschäftsführerin der Kassel Marketing GmbH, Angelika Hüppe,
zu deren Geschäftsbereichen das Kongress Palais Kassel gehört,
freut sich, mit dem Wuppertal Institut eines der bedeutendsten
europäischen und globalen Klimaforschungsinstitute als Referenz zu
haben.
Ansprechpartner:
Kassel Marketing GmbH
Ina Geismann
Kassel Marketing GmbH
Marketing / Direktmarketing
Obere
Königsstraße 15
Birgit Kuchenreiter
34117 Kassel
Tel +49(0)561
7077-142
Marketing
/ Presse& Öffentlichkeitsarbeit
Fax +49(0)561 7077-200
Obere Königsstraße 15
[email protected]
34117 Kassel
Tel
+49(0)561
7077-141
Kassel,
02.07.2013
Fax +49(0)561
7077-200
Zeichen
inkl.: 2380
[email protected]
Herunterladen
Explore flashcards