Pressemitteilung Fashion Weeks 2016 2016-04-21

Werbung
Fashion Weeks
4. bis 14. Mai 2016 in der Salzburger Altstadt
Von 4. bis 14. Mai wird die Salzburger Altstadt zur Modemetropole: Die Mode-UnternehmerInnen
links und rechts der Salzach locken nicht nur mit tollen Rabatt-Aktionen sondern auch mit
zahlreichen stylishen Programmpunkten. Die Highlights sind eine große Modeschau im
Mönchsberg, geführte Shoppingtouren und der Fashion Walk in der Sigmund-Haffner-Gasse!
Zum krönenden Auftakt starten die Fashion Weeks mit einer großen Modeschau unter dem Motto
„Trends im Berg“ am 4. Mai um 19.30 Uhr in der Mönchsberggarage A, Parkdeck 4 (Einlass: 19 Uhr).
Kostenlose Zählkarten sind dabei erforderlich! Die Modeboutiquen Inizio, Misc.Fashion, Via Venty, e2
by erika eibl, Eibl. Am Kajetanerplatz, Rieger Fashion, Frey Wille, Veronika.unschuldige Dessous und
Haigermoser Herrenmode präsentieren dort ihre aktuelle Sommermode. Philipp McAllister und
Claudia Hummer werden die Show moderieren. Um das Hairstyling der Models kümmert sich
Coiffeur Sturmayr, im Styling Corner sorgt Verena Blaichinger für das perfekte Make up. Das Team
vom Café Wernbacher erwartet die Gäste mit kühlen Drinks an der Bar! Das Danceteam Emotion by
Florian Gschaider und Manuela Stöckl und weitere Überraschungs-Gäste begeistern mit tollen Show
Acts! Außerdem wird es Pop up Shops geben, wo teilnehmende Betriebe exklusive Stücke ihrer
Kollektionen zum Kauf anbieten. BesucherInnen können bei den Fotoboxen die eigenen
Erinnerungsfotos mit nach Hause nehmen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit
der Österreichischen Krebshilfe Salzburg.
Fashion Weeks mit abwechslungsreichem Programm
Zwei vielversprechende Modewochen: Fashionistas begeben sich mit Stil-Expertin Michaela Huttary
auf eine geführte Shopping-Tour zu Themen wie Tracht, „Chic und fein soll es sein“ oder „A girl`s best
friend“ und finden dabei mit Sicherheit ein typgerechtes Outfit. Bei Via Venty erhält man FrisurenTipps vom Profi für verschiedene Anlässe, bei Misc.Fashion dreht sich alles um die Themen
Sommerschals und –tücher und bei Eibl. am Kajetanerplatz kann man seine Havaianas mit
besonderen Toppings wie Swarovski-Steinen aufpimpen! Wo hat man schon die Möglichkeit, seinen
eigenen Schuh zu designen? Im Think! Store kreiert man auf Schnittmustern die eigene Schuhidee,
der kreativste Schuh wird dann auch tatsächlich produziert. Der Goldene Hirsch lädt zum ShoppingFrühstück und bei Kirchtag lernt man, wie man den Koffer möglichst platzsparend packt!
Modeschau am 4. Mai: Kostenlose Zählkarten sind erforderlich, diese sind in allen teilnehmenden
Betrieben und im Büro der Altstadt Salzburg Marketing GmbH, Münzgasse 1/II erhältlich
(Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-13 Uhr)!
Tipp: Am 13. und 14. Mai wird die Sigmund-Haffner-Gasse im Rahmen der Fashion Weeks zum
Mode-Hotspot!
www.salzburg.altstadt.at
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten