The Real Six-Pack

Werbung
THE REAL SIX.PACK
Munich’s First A Cappella
THE REAL SIX.PACK, die Münchner A Cappella Formation, singt sich seit 1990 mit
anspruchsvollen Songs und ihrem eigenen, unverwechselbaren Sound in die Herzen
ihres Publikums. Ihr abwechslungsreiches Repertoire besteht aus brillanten
Arrangements und beeindruckenden Eigenkompositionen. Es besticht sowohl durch
ein weites musikalisches Spektrum als auch durch hohes künstlerisches Niveau. So
hat THE REAL SIX.PACK ihren eigenen Stil geschaffen, von dem auch Peter Eldrige
(New York Voices) sagt: „You brought a cappella to something totally different.“
THE REAL SIX.PACK konzentrierte sich auf ihrer ersten CD „Who put the bomb?“
(Dezember 1993) noch überwiegend auf die groovigen Doowoop-Songs der 50er
und 60er. Die zweite CD „Wein, Weib und Rasur“ (Dezember 1998) enthält, inspiriert
von verschiedensten Stilrichtungen, eine reizvolle Mischung, die von Schlagern im
Stile der 20er bis zu den Hits der Gegenwart reicht. Diese Entwicklung wird
fortgeführt mit ihrer jüngsten, dritten CD „Right about now!“ (November 2002), die
sich unter anderem mit Experimental A Cappella in neue Bereiche vorwagt.
Besonders live sind die charmanten Sänger immer ein unvergeßliches Erlebnis. Mit
viel Bühnenpräsenz, spontanem Witz und mitreißender Energie ziehen sie das
Publikum in ihren Bann. Auch hochkarätig besetzte Jurys internationaler A CappellaWettbewerbe sind von der Leistung des Sextetts beeindruckt („vokal total 2002“,
Graz/AUT 1.Preis Kategorie Pop, „vox populi“, 2000, St. Pölten/AUT 2. Preis).
Major League A Cappella
Die Darbietungsform A Cappella ermöglicht technisch und organisatorisch
unaufwendige Auftritte, die im kleineren Rahmen auch ohne technische Verstärkung
stattfinden können. Für größere Veranstaltungen besitzt die Gruppe eine eigene
Gesangsanlage zur Unterstützung des natürlichen Klanges.
Bisherige Auftritte:
Auftrittsorte u.a.: Semperoper Dresden, Prinzregententheater München, Frankfurter
Oper, Schlachthof München, Orpheum Graz/AUT, Leipziger Oper, Cafe Theater
Schalotte Berlin, Tollwood München, Burgbachkeller Zug/CH, Spectaculum Mundi
München, Alte Börse Leipzig, Nachtcafe’ München, Elbhangfest Dresden,
Künstlerhaus München
Auftritte im Rahmen folgender Preisverleihungen: Bayerischer Wirtschaftspreis
2001, 1. Deutscher Karikaturpreis 2000, Bayerischer Fernsehpreis 1998, Deutscher
Wirtschaftspreis 1998, Bayerischer Medienpreis 1994
Firmen: FOCUS, Münchner Rück, McKinsey&Company, BfG Bank, BTV München,
VIAG Interkom, Hypovereinsbank Luxemburg und München, Westpark Studios
München, Levi’s Düsseldorf, Gruner + Jahr München, Swatch Berlin, Druck und
Medienverband Süd und Nord, Staatsbibliothek München
Medienauftritte: SAT 1, RTL, Bayerischer Rundfunk, TV München, Radio Gong,
Radio Energy, M1 München
Kurztext:
THE REAL SIX.PACK, das ist A Cappella-Groove vom Feinsten. Mit brillanten
Arrangements, zahlreichen Eigenkompositionen und ihrem eigenen,
unverwechselbaren Sound gelingt den sechs charmanten Münchnern eine
zeitgemäße Erneuerung des A Cappella-Genre. Durch Spontaneität und Bühnenwitz
wird jedes Konzert zu einem unvergeßlichen Live-Erlebnis.
Kritiken:
Von Six-Pack kann man lernen, wie man sein Publikum drei Stunden bei der Stange
hält – mit bloßer Stimmgewalt und immer neuen Verwandlungstricks.
Süddeutsche Zeitung
...Intonation, Rhythmus und Gestaltung sind hervorragend abgestimmt. Außerdem
verfügen sie über hervorragende Arrangements...
Süddeutsche Zeitung
... Ein Ensemble, das selbst in der A Cappella-Branche seinsegleichen sucht. ...
Süddeutsche Zeitung
Allein mit ihren Stimmbändern produzieren sie einen Sound, der bisweilen dem einer
Big Band mit komplettem Bläsersatz gleicht.
Münchner Merkur
...Selbst nach zwei Zugaben, die über eine halbe Stunde dauerten, hatte das
Publikum ... noch nicht genug....
Süddeutsche Zeitung
Entwaffnend...rasante Bühnenshow...
Süddeutsche Zeitung
Namen der Mitwirkenden:
Markus Haller, Countertenor
Ralph Annau, Tenor
Hans Dierstein, Bariton
Wulf Dierstein, Bariton
Florian Helgath, Bariton
Marc Schmolling, Baß
Herunterladen
Explore flashcards