informationen_zum_welttierschutztag

Werbung
INFORMATIONEN ZUM WELTTIERSCHUTZTAG
Im Gedenken an Franz von Assisi wurde 1931 dessen Todestag als
Welttierschutztag festgelegt. Seither nehmen Tierschutzorganisationen auf der
ganzen Welt diesen Tag zum Anlass, verstärkt auf die Rechte von Tieren
hinzuweisen.
Viele Tiere werden etwa von ihren Besitzern schlecht behandelt, ausgesetzt
oder ins Tierheim abgeschoben. Der Welttierschutztag am 4. Oktober soll
darauf aufmerksam machen, dass Tiere einen respektvollen Umgang und eine
artgerechte Haltung verdienen.
TIERSCHUTZGESETZ
Das Tierschutzgesetz besagt, dass niemand einem Tier ohne Grund Schmerzen,
Leiden oder Schäden zufügen darf.
Herunterladen
Explore flashcards