AGB Entspannung

Werbung
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Die Teilnehmerzahl ist auf 7 begrenzt. Es entscheidet das Eingangsdatum der
Anmeldung.
2. Der Veranstalter haftet nur für Sachschäden und Vermögensschäden im Rahmen der
Veranstaltung, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln des Veranstalters
oder seiner Hilfspersonen entstanden sind.
Der Veranstalter haftet ferner, wenn durch schuldhaftes Handeln des Veranstalters oder
seiner Hilfspersonen ein Körperschaden, also eine Verletzung von Leben, Körper oder
Gesundheit, herbeigeführt wurde.
3. Die verbindliche Anmeldung muss baldmöglichst (Platz nach Eingang der Anmeldung und
Zahlung der Teilnehmergebühren) an den Eselhof Nechern, Ralf Wulke, geschickt werden.
4. Eine kostenbefreiende Abmeldung ist nur bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn möglich.
Bei einer späteren Abmeldung werden Teilnehmergebühren unabhängig vom Grund der
Abmeldung nach folgender Staffelung fällig:
30.-22. Tag vor Veranstaltungsbeginn 20% der Teilnehmergebühr
21.-15. Tag vor Veranstaltungsbeginn 40% der Teilnehmergebühr
14.-07. Tag vor Veranstaltungsbeginn 60% der Teilnehmergebühr
06. Tag bis Veranstaltungsbeginn 80% der Teilnehmergebühr
Eine Zahlungspflicht entfällt, wenn
a) der Teilnehmer eine Ersatzperson benennen kann oder
b) der Eselhof Nechern eine Ersatzperson stellen kann. In diesen Fällen hat der Teilnehmer
nur tatsächlich entstandene Mehrkosten zu zahlen. Die Zahlungspflicht entfällt jedoch erst zu
dem Zeitpunkt, an dem sich die Ersatzperson schriftlich angemeldet hat.
5. Jeder Teilnehmer stellt den Veranstalter von allen Ansprüchen aus der Veranstaltung frei,
sofern diese nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln des Veranstalters oder
seiner Hilfspersonen entstanden ist.
6. Kinder und Jugendliche dürfen nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten oder einer
von ihm beauftragten volljährigen Person an dieser Veranstaltung teilnehmen.
7. Den Anweisungen des Veranstalters ist Folge zu leisten. Dies entbindet die Teilnehmer
jedoch nicht von ihrer Verantwortung für sich selbst.
8. Ausgegebene Handouts sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form – auch
nicht auszugsweise - ohne schriftliche Einwilligung vervielfältigt, verbreitet oder gewerblich
genutzt werden.
9. Der Veranstalter ist berechtigt, eigene Fotografien, Ton- und Filmaufnahmen vom
Vortrags- oder Seminargeschehen zu machen und diese für Werbung, Buch- und
Presseveröffentlichungen zu verwenden.
10. Mit Ihrer verbindlichen Buchung erkennen Sie alle Punkte der Anmeldung an.
Herunterladen
Explore flashcards