appel a projets « seconde vie par l*art - K-droz

Werbung
Deutsch
Triton d’or
Wettbewerb : Kunst aus Karton 2017
Abgabefrist des Wettbewerbsformulars
per E-mail an [email protected] bis 2. April 2017
Format Word oder PDF
Nach dem Erfolg von 2013 und 2015 organisiert K-Droz nun einen 3.
internationalen Wettbewerb.
Die Fotos der Werke, die 2013 ausgezeichnet wurden, befinden sich im
Museum von Antikyra/Griechenland. Die 2015 ausgezeichneten Fotos oder
Originalwerke wurden im Oktober 2015 in einer Pariser Galerie ausgestellt.
Mehrere Werke wurden verkauft.
Wettbewerb
Der Wettbewerb ist für jeden zugänglich.
Die Themenwahl bleibt frei.
Die Arbeit selbst soll mehrheitlich und besonders in ihren sichtbaren Teilen aus
Karton bestehen.
Der Karton wird als flaches, steifes oder halbsteifes Material definiert.
Der Karton kann gebraucht oder neu sein.
Auswahlkriterien und Bewertungsmassstäbe sind :
- Kreativität: Inhalt, Konzept, Originalität, Ausdruckskraft, Ästhetik.
- Die Qualität der Ausführung : Materialverständnis, Schnitt, Bearbeitung,
Montage, Finishing. Inszenierung
- künstlerische Intention
Die Jury, deren Entscheidungen unanfechtbar sind, setzt sich vorallem aus
Kunstschaffenden und Sachverständigen der visuellen Kunst zusammen:
Januar 2015
Deutsch
-
Pierre Chirouze, Präsident des Kunstverbandes K-droz
Jean-Marc Introvigne, Kurator
Claudine Fournier, Künstlerin und Generalsekretärin des Verbandes
Gela Chmelar, Kuratorin
Murielle Le Guennec, Künstlerin
Antoine Bechara, Künstler
Pascale Wirth, Künstlerin
Polyxene Kasda, Künstlerin
Ute Petit, Sachverständige
Jean Lesage, Sachverständiger
Catherine Introvigne, Sachverständige
Website des Wettbewerbs
Der 1. Preis wird mit 500.- €. dotiert.
Die besten 10 Arbeiten werden in einer Pariser Galerie ausgestellt und in
anderen Ländern mediatisiert.
Die Bewerbungsunterlagen
Aus Gründen der Einfachheit stützt sich der Wettbewerb auf die Fotos der von
den Künstlern eingeschickten Werke. Die Qualität ist deshalb von
entscheidender Bedeutung.
Jeder Kandidat ist verpflichtet, seine Unterlagen in Word oder pdf zu
formatieren und per mail das Anlageformular zu benutzen.
Die vollständigen Unterlagen müssen bis spätestens zum 2. April an
[email protected] eingeschickt werden.
Die Resultate werden ab dem15. April 2017 veröffentlicht.
Zusätzliche Informationen schriftlich an [email protected]oz.fr
Januar 2015
Herunterladen
Explore flashcards