Broschüren-Titel - Der Pressedienst

Werbung
PRESSEDIENST
PRESSEMITTEILUNG
Datum: 07.04.2017
www.der-pressedienst.de
Energetische Sanierung der Firmenzentrale von „Ready for Nature by
Daniel Swarovski” in Brixlegg
„Am Anfang steht die Vision“
Arnold Glas-Fassade macht Tiroler Gebäude ready for future – 70%
weniger Energieverbrauch
Den nachhaltigen und bewussten Umgang mit der Natur hat Daniel Swarovski
neben visionärem Denken in den Mittelpunkt seiner Unternehmensphilosophie
gestellt. Der Tiroler Unternehmer produziert Kleidung aus Bio-Baumwolle, die
unter dem Label „Ready for Nature“ vertrieben wird. Er sanierte sein
Firmengebäude in Brixlegg daher nach energetischen Gesichtspunkten: Die
1.500 Quadratmeter große Fassade besteht komplett aus dem
Sonnenschutzglas Solarlux titanium von Arnold Glas in verschiedenen
Ausführungen. In das Glas wurden teilweise Heliopan-Solarkollektoren
integriert. Sie liefern Energie zum Heizen und Kühlen des Gebäudes und
tragen zu einer Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 70% bei. So wurde
die Vision von einem durch eine Glasfassade modern wirkenden und zugleich
energetisch vorbildlichen Gebäude Wirklichkeit.
Die Firmenzentrale von „Ready for Nature by Daniel Swarovski“ wird
hauptsächlich als Lager genutzt. Somit konnte bei der Glaswahl das
Hauptaugenmerk auf die Wirksamkeit für das energetische Gesamtkonzept
der Kreuzroither Metallbau GmbH aus Schörfing am Attersee gelegt werden.
„Bei der Auswahl eines für dieses Projekt geeigneten Glasproduktes kam es
vor allem auf das Zusammenspiel zwischen der Glasfassade, den
fassadenintegrierten Kollektoren und der Anlagentechnik an“, erklärt Michael
Schuller, Betriebsleiter der Glaswerke Arnold in Fürstenfeldbruck.
Vor diesem Hintergrund wurde Solarlux titanium im dreischeibigen Aufbau mit
sechs Millimeter Einscheibensicherheitsglas in bronze, vier Millimeter
Einscheibensicherheitsglas und vier Millimeter Float Glas mit einem
Lichttransmissionsgrad von lediglich neun Prozent gewählt. So gelangt nur ein
sehr geringer Teil der Sonneneinstrahlung in das Gebäude und verhindert
eine Aufheizung des Lagers auch an sonnenreichen Sommertagen. In die
dreischichtige Ganzglas-Fassade sind Heliopan-Solarkollektoren integriert, die
Energie sowohl für die Heiz- als auch die Klimaanlage liefern.
ecomBETZ
Public Relations GmbH
Goethestraße 115
D-73525 Schw. Gmünd
Tel. 07171 / 925 29 90
Fax. 07171 / 925 29 99
Seite 1 / 2
PRESSEDIENST
PRESSEMITTEILUNG
Datum: 07.04.2017
www.der-pressedienst.de
Für einzelne Teile der Fassade mussten Sonderanfertigungen der
Spezialgläser hergestellt werden. Für einige Gläser waren zwei verschiedene
Stufenausführungen innerhalb einer Einheit erforderlich, Dreifach-Isoliergläser
wurden zum Teil mit Eckausschnitt sowie mit Eckausschnitt und
Stufenausführung produziert. Im Interesse einer optischen Homogenität der
Fassade wurde das Einscheibensicherheitsglas bronze zudem mit schwarzer
Emaillierung geliefert.
Mittlerweile hat das Sanierungskonzept seine Wirksamkeit eindrucksvoll unter
Beweis gestellt: Die Energieeinsparung beträgt gegenüber den Werten vor der
Sanierung rund 70%. Zudem verleiht die Glasfassade dem Gebäude eine
moderne Optik, die den Leitsatz von Daniel Swarovski auch nach außen
sichtbar verkörpert: „Lebe Deine Vision“.
Info:
Arnold Glas ist einer der innovativsten Glasveredler Europas mit Sitz in
Remshalden und Standorten in Merkendorf, Fürstenfeldbruck, St.Egidien,
Kirchberg und Klagenfurt. Das Leistungsspektrum umfasst eine umfangreiche
ISOLAR-Isolierglaspalette, Einscheiben- und Verbundsicherheitsglas,
Montagezubehör sowie Dienstleistungen von der Vorplanung bis zur
Umsetzung.
Kontakt:
Arnold Glas
Michael Schuller
Weilerweg 1
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 / 2443-0
PR-Kontakt:
ecomBETZ PR GmbH
Markus Rahner
Goethestraße 115
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 / 925 29-92
Text- und Bildmaterial liegen für Sie zum Download bereit unter:
www.der-pressedienst.de (Rubrik: Architektur/Bauen).
ecomBETZ
Public Relations GmbH
Goethestraße 115
D-73525 Schw. Gmünd
Tel. 07171 / 925 29 90
Fax. 07171 / 925 29 99
Seite 2 / 2
Herunterladen
Explore flashcards