Cristian Mihai

Werbung
Lebenslauf
Name : Dirnea
Vorname : Cristian Mihai
Wohnort: Riemannstraße 12, 04107 Leipzig
Geburtsdatum : 09.10.1982
Geburtsort: Pitesti - Rumänien
E – mail : [email protected]
Telefon: 0152.53.44.66.34, 0341.219.55.33.0
Ausbildung:
1993 - 1997 Musikgymnasium „ Dinu Lipatti “ –
Pitesti - Rumänien
1997 - 2001 Musikschule „ Dinu Lipatti “ - Pitesti , Abitur am Juni 2001
2001 - 2006 National Universität für Musik Bukarest
2005 - 2006 Erasmus-Socrates Stipendium an der HMT Leipzig
2006 - Abschluss des Studiums an der National Universität für Musik Bukarest mit
Diplomprüfung – Zusatzqualifikationen : Kammermusik , Korepetition, Pädagoge
für Klavier
2006 – 2007 Zusatzstudium an der HMT Leipzig im Rahmen des DAADs bei Prof.
Christoph Taubert
2007 – Studienbeginn an der HMT Leipzig, Künstleriches Aufbaustudium im
Hauptfach Klavier bei Prof. Christoph Taubert
2009 – Abschluss des Konzertexamens im Hauptfach Klavier an der HMT Leipzig
Weiterbildung :
2007 – Internationale Klavierakademie Murrhardt bei Felix Gottlieb. Dimitri Alexeev
und Karl Heinz Kämmerling
2007 – bei Gitti Pirner – Leipzig
2006 – bei Ian Hobson – Bukarest
1
2006 – 2005 bei Erasmus Professoren aus Deutschland , Dennmark , Poland ,
England
Klavierlehrertätigkeit :
2008 – 2009 Klavierlehrer an der Musikschule Ostwaldt in Leipzig
Seit 2008 Klavierlehrer an der Musik und Kunstschule „ Clara Schumann “ in Leipzig
2010 Klavierlehrer an der Landkreismusikschule in Meißen
Seit 2010 Ballett-Korepetitor an der Johann Sebastian Bach Musikschule in Leipzig
Seit 2010 Klavierlehrer an der Musikschule in Leisnig
Seit 2011 Klavierlehrer an der Musikschule in Rochlitz
Seit 2012 Klavierlehrer und Korepetitor an der Musikschule Johann Sebastian Bach
Leipzig
Musikprojekte :
Verschiedene Konzerte in Rumänien, Frankreich und Deutschland.
2008 – Mietglied der Neue Leipziger Chopin – Gesellschaft e. V. ( Teilnahmme an
der Aufnahme der Chopin CD 2010 )
2009 – Teilnahme als Korrepetitor beim Geigemeisterkurs in Niguelas, Spanien
2009 – Klangreise an der Musik und Kunstschule „ Clara Schumann “ in Altenburg (
Ich habe die Musikbearbeitung für das Musikalischesteatherstück für Kinder
gemacht.)
Preise :
2011 – Teilnahme am Enescu Internationalklavierwettbewerb in Bukarest
2008 - Mozart Preis und
Frascati – Italien
3. Preis – International Mozart Klavierwettbewerb -
2005 - Spezial Preis bei “ Ungarische Musikfest ” Bukarest
2002 3. Preis bei
Rumänien
" PAUL CONSTANTINESCU "
Wettbewerb PLOIESTI-
2001 - Mention Preis bei National Olympische Wettbewerb CRAIOVA - Rumänien
2000 - Mention Preis bei "ORPHEUS",Wettbewerb Targu Jiu - Rumänien
1999 - 3. Preis bei "GEORGE GEORGESCU" Wettbewerb TULCEA - Rumänien
Besondere Qualifikationen:
Fremdsprachen – Deutsch
, Englisch , Französisch , Italienisch
2
Herunterladen
Explore flashcards