Presseinformation "Hochschule Hamm-Lippstadt informiert über ihre

Werbung
Presseinformation
Hamm/Lippstadt, 24. Januar 2017
Hochschule Hamm-Lippstadt informiert über ihre Bachelorstudiengänge
Die Hochschule Hamm-Lippstadt lädt Ende Januar alle Studieninteressierten
erneut zu Studieninformationstagen ein. Inzwischen schon fast zu einer
Tradition geworden, finden erneut Informationsveranstaltungen auf beiden
Campus statt, die es Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und weiteren
Interessierten ermöglichen, sich über das gesamte Angebot aus 14
verschiedenen Bachelorstudiengängen der Hochschule zu informieren. Den
Anfang macht am Montag, 30. Januar 2017 ab 14:30 Uhr der Campus Hamm.
Am Dienstag, 31. Januar 2017 gibt es ab 15:00 Uhr dann die Möglichkeit, sich
über die Studiengänge am Campus Lippstadt zu informieren. Die Programme
im
Detail
sind
auf
der
Hochschulwebseite
unter
www.hshl.de/studieninformationstage zu finden. An drei Vorträgen im Rahmen
des Studieninformationstags können Gäste auch von außerhalb, via LiveStreaming ins Internet teilnehmen.
Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld
Präsident
Johanna Bömken
Stellvertretende Leiterin
Kommunikation und Marketing
Fon
+49 2381 8789 - 105
[email protected]
Hamm, 24.01.2017
Campus Hamm, 30. Januar 2017, ab 14:30 Uhr
Der Infotag beginnt um 14:30 Uhr mit einem Informationsvortrag der Zentralen
Studienberatung mit dem Titel "Mein Studium, meine Wahl!" Auch die Agentur
für Arbeit Hamm ist mit einem Vortrag zum Thema "Wie bekomme ich einen
Studienplatz?" vertreten.
Ab 15:30 Uhr werden folgende Studiengänge in ca. 40-minütigen Kurzvorträgen
vorgestellt:







Biomedizinische Technologie
Energietechnik und Ressourcenoptimierung
Intelligent Systems Design
Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
Sport- und Gesundheitstechnik
Technisches Management und Marketing
Umweltmonitoring und Forensische Chemie
Außerdem finden Laborführungen statt und an Infoständen stehen vor Ort die
Zentrale Studienberatung und das Zentrum für Wissensmanagement für Fragen
zur Verfügung und stellen ihre Angebote vor.
Campus Lippstadt, 31. Januar 2017, ab 15:00 Uhr
Der Infotag beginnt um 15:00 Uhr mit einem Informationsvortrag der Zentralen
Studienberatung mit dem Titel "Mein Studium, meine Wahl!" Auch die Agentur
für Arbeit Meschede-Soest ist mit einem Vortrag zum Thema "Wege an die
Hochschule" vertreten.
Ab 16 Uhr werden in 30-minütigen Vorträge folgende Studiengänge vorgestellt:





Betriebswirtschaftslehre
Computervisualistik und Design
Interaktionstechnik und Design
Materialdesign - Bionik und Photonik
Mechatronik und Mechatronik-Education (Berufsschullehramt)
Postanschrift
Hochschule Hamm-Lippstadt
University of Applied Science
Marker Allee 76 – 78
59063 Hamm
Besucheradresse
Gebäude H2.1
Marker Allee 76 – 78
59063 Hamm
Web
hshl.de


Soziale Medien und Kommunikationsinformatik
Wirtschaftsingenieurwesen
Außerdem stehen an Infoständen vor Ort die Zentrale Studienberatung und das
Zentrum für Wissensmanagement für Fragen zur Verfügung zur Verfügung und
stellen ihre Angebote vor.
Live-Streaming ins Internet
An den Kurzvorträgen zu den Studiengängen „Umweltmonitoring und
Forensische Chemie“ und „Energietechnik und Ressourcenoptimierung“ am 30.
Januar sowie zum Studiengang „Mechatronik“ am 31. Januar können
Interessierte aus der ganzen Welt auch über das Internet teilnehmen. Die
Hochschule überträgt beide Vorträge live über ihre digitalen Kanäle. Auch
Fragen können dort gestellt werden. Informationen zum Streaming und zu den
genauen Uhrzeiten, zu denen die Liveschaltung erfolgt, sind ebenfalls auf den
Seiten der HSHL zu finden: www.hshl.de
Weitere Informationen:
•
Studieninformationstage an der HSHL:
www.hshl.de/studieninformationstage
•
Wochen der Studienorientierung an der HSHL:
www.hshl.de/wochen-der-studienorientierung-2017
Über die Hochschule Hamm-Lippstadt:
2009 wurde mit der Gründung der staatlichen Hochschule Hamm-Lippstadt das
Fundament für eine Hochschule neuen Profils gelegt. Präsident Prof. Dr. Klaus
Zeppenfeld und Kanzler Karl-Heinz Sandknop haben gemeinsam mit ihrem
Team praxiserfahrener Professorinnen und Professoren ein innovatives
Studienangebot mit Fokus auf Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften,
Informatik und Wirtschaft entwickelt.
Aktuell sind rund 5275 Studierende in 14 Bachelor- sowie fünf
Masterstudiengängen eingeschrieben. Besonderen Wert legt die Hochschule
auf interdisziplinäre Ausrichtung, Marktorientierung und hohen Praxisbezug in
Lehre und Forschung. Mit den Neubauten in Hamm und Lippstadt bietet die
Hochschule modernste Gebäude, rund 15.000 Quadratmeter Laborflächen und
damit ideale Bedingungen für die Ausbildung kreativer Fachkräfte.
In der Forschung prägen Zukunftsthemen wie Autonome Systeme,
Informationstechnologie,
Materialwissenschaften,
Mensch-MaschineInteraktion, Optische Technologien, Elektromobilität, Produktion/Industrie 4.0,
Wirtschaftswissenschaften, Medizin und Sporttechnik, Energie- und
Gebäudetechnik sowie Computervisualistik und Design die junge Hochschule.
www.hshl.de
Herunterladen
Explore flashcards