Fragebogen zurück an Email: [email protected]

Werbung
2015
Fragebogen zurück an Email: [email protected]
Bitte jeweiliges Kästchen anklicken, dann wird automatisch ein „x“ gesetzt. Vielen Dank!
Alter:
bis 40 J.
☐
40 J. – 60 J
☐
über 60 J.
☐
Jahres-Jagdscheine:
bis 10
☐
10 – 20
☐
über 20
☐
Volks-/Hauptschule
☐
☐
Abitur/Matura
Ja
Nein
Ist Jagen nach ethischen Gesichtspunkten eine Frage des Alters?
☐
☐
Macht Jagen heute keine Freude mehr,
weil wir zunehmend das „Warum wir jagen“ selbstkritisch hinterfragen müssen?
☐
☐
Junge Freizeitjäger wollen die „Erhöhung der Erlebnisdichte pro Zeiteinheit“,
also: Jagd vom Kfz aus, Nachtzielgeräte/Scheinwerfer? Stimmt das?
☐
☐
Trophäenjagd gilt als verpönt: Gehören abstoßende Jagdszenen oder provokante
Snapshots auf „Social-Media-Plattformen“?
☐
☐
Bau- und Fallenjagd verstoßen u.U. gegen den modernen Tierschutzgedanken vom
„unnötigen Leiden“, sind sie deswegen abzulehnen?
☐
☐
Gibt es in der modernen Tierethik grundsätzlich einen „vernünftigen Grund“
für das“ Abschießen“ von wildernden Hunden und streunenden Katzen?
☐
☐
Wintergatter können ethisch vertretbar sein: Abschuss einzelner Stücke zur
Reduzierung des Bestandes in sog. Vorgattern lehnt der moderne Jäger ab?
☐
☐
Wenn wir Winterfütterung abrupt einstellen, nehmen wir das Verenden von
schwachen und jungen Stücken in Kauf. Entspricht das dem Tierschutz?
☐
☐
Schalenwildreduktion durch Bewegungsjagden (Risiko schlechter Schüsse):
provozieren wir damit einen Konflikt mit dem Muttertierschutz?
☐
☐
Gehört zur Jagdhundeausbildung die Übung an der lebenden Ente?
☐
☐
Jagd ohne Hund ist Schund: Gehört die Führung eines Jagdhundes dazu?
☐
☐
Gehört zur Jungjägerausbildung auch das Fach Wildbret Hygiene?
☐
☐
Rechtfertigen überhöhte Wild-Bestände die Verlängerung von Jagdzeiten?
☐
☐
Gehört zum ethischen Verständnis des Jägers der jährliche Schießtest?
☐
☐
Moderne Optik/Ausrüstung lassen es zu: befürworten Sie extreme Weitschüsse?
☐
☐
Lässt sich mit der nachhaltigen Nutzung der Ressource Wild
(Wildbret als hochwertiges Nahrungsmittel) die Jagd ethisch rechtfertigen?
☐
☐
Gehört zum heutigen ethischen Verständnis der Jagd auch eine bessere
Jungjägerausbildung, z. B. in Tierschutz und Jagdethik?
☐
☐
Äußert sich die ethische Einstellung des modernen Jägers auch in der Fähigkeit,
Wild zerwirken und zubereiten zu können?
☐
☐
Herunterladen
Explore flashcards