Pressemitteilung - Bayern Tourismus

Werbung
Pressemitteilung
Winterschlaf ade: Bayerns Städte locken zu ungewöhnlichen
Kurztripps
Bayerns Städte verzaubern im Winter mit märchenhaften Angeboten alle
Sinne – BAYERN TOURIMSMUS Marketing (by.TM) startet neue
Kampagne ab Dezember 2009 mit Broschüre „Lebenslust statt
Winterfrust 2010“ und großem Gewinnspiel
MÜNCHEN (by.TM, 7. April 2017). Winterspaß in Bayern findet auch abseits der
Pisten statt, nämlich in den sehenswerten Städten Bayerns. Denn zwischen
Dezember und März ist die ideale Zeit, um sich in Museen auf die Spuren der
Geschichte zu machen, sich erlesenen Hörgenuss zu gönnen oder sich einfach mit
bayerischer Kulinarik und Wellness verwöhnen zu lassen. Die schönsten Kurzreisen
zu romantischen Wochenenden und kulturellen Highlights sind in der neuen,
kostenlosen Winter-Broschüre „Städte & Touren“ sowie im Internet unter
www.lebenslust.bayern.by zu finden.
München: Champagner-Frühstück und unverwechselbare Architektur
Wenn glitzernde Schneekristalle Münchens Dächer wie Zuckerguss überziehen,
gehört die Traumstadt im Süden den Genießern. Ein Luxuswochenende mit
Champagner-Frühstück und Gourmet-Menü im Hotel Bayerischer Hof (zwei Nächte
ab 376 Euro pro Person) bringt Luxus in den Alltag. Ein Blick hinter die Kulissen der
Bayerischen Autoschmiede BMW zeigt unter anderem die moderne Baukunst der
BMW Welt oder deren außergewöhnliches Gastronomiekonzept und ist nicht nur für
Liebhaber starker Motoren ein besonderes Erlebnis.
Ingolstadt Village, Wertheim Village und Füssen: Shopping-Paradies und
Alpen-Relaxen
Ladies first beim Kurztrip ins Einkaufsparadies: Die Outlet-Shopping-Meilen von
Ingolstadt und Wertheim Village verführen zum Powershoppen. In den exklusiven
Einkaufsdörfern präsentieren mehr als 200 Shops berühmte Designermarken um bis
zu 60 Prozent (gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung) reduziert. Das
Einkaufsvergnügen beginnt hier ganz entspannt mit Kaffee und Kuchen. Denn das
„Shop & Relax-Paket“ beinhaltet neben einem 30 Euro Guthaben einen Café Latte
und einen Muffin. In Füssen hingegen ist Ausspannen und Loslassen angesagt: Die
„Alpenrelaxtage“ laden in die romantische Bergstadt am Lech mit Ausflügen in die
märchenhafte Umgebung von Schloss Neuschwanstein und entspannenden
Anwendungen im Spa. Preisbeispiel: Drei Übernachtungen mit Massage und
Pferdeschlittenfahrt ab 174 Euro.
Augsburg, Nürnberg und Coburg: LUTHER-TOUR auf den Spuren der
Geschichte
Drei besondere Stätten der Reformation finden sich auch in Bayern. Die Luther Tour,
führt durch 19 Städte Deutschlands und beleuchtet die wichtigsten Stationen des
Reformators. In Bayern macht sie Station in Augsburg, Nürnberg und Coburg. In den
einzelnen Städten können jeweils Übernachtungspakete gebucht und so zu einer
mehrtätigen Rundreise auf den Spuren Martin-Luthers kombiniert werden. Zum
Beispiel sind zwei Übernachtungen in Augsburg mit Besuch der berühmten LutherStiege
und
des
Museums
der
Augsburger
Puppenkiste
sowie
Überraschungsleckerbissen bereits ab 92 Euro zu haben. In Nürnberg heißt es
„Sesam öffne Dich…“ mit der Nürnberg Card. Sie ist bei einer Buchung von einer
Übernachtung ab 78 Euro enthalten und gewährt während der Wintermonate freien
Eintritt in alle Museen der Städteregion sowie freie Fahrt mit den öffentlichen
Nahverkehrsmitteln. Romantikern geht in Coburg das Herz auf: In der Pauschale
„Ein Herzogtum und viele Kronen“ (ab 210 Euro) sind ein romantisches und ein
regionales Menü sowie die Tickets für Schloss Ehrenburg, Schloss Callenberg und
die Veste Coburg enthalten.
Kuscheln in Landshut, Wohlfühlen in Passau, Straubing und Weiden ab 12,12
Euro
Während eines „Kuschelwochenendes in Landshut“ werden Wintergestresste auf
Händen getragen: Im Preis ab 131 Euro sind Führungen durch die romantisch
verwinkelten Gassen und in der Burg Trausnitz sowie ein Candle-Light-Dinner
enthalten. Mit seinem typischen Charme entführt Passau in das „Reich der Sinne“
(zwei Nächte pro Person 189,90 Euro). Nach einem Bummel durch die Gassen,
Plätze und Promenaden der barocken Altstadt und zum Dreiflüsse-Eck, werden die
Gäste mit einem Vitalmenü sowie mit Streicheleinheiten für Körper und Seele
verwöhnt. In Straubing enthält die Pauschale „Lebenslust in Straubing“ (ab 149 Euro
für zwei Nächte) den Besuch des Römerschatzes im Gäubodenmuseum, eine
Stadtturmführung, ein Verwöhnpaket im Erlebnisbad AQUAtherm und ein 3-GängeMenü. Weiden hat einen Mix aus Wellness und Kulinarik zum „Wohlfühlschmankerl“
geschnürt. Für „zauberhafte“ 12,12 Euro lädt die Stadt im Herzen der Oberpfalz
seine Gäste zu einem deftigen Oberpfälzer Kartoffelauflauf und zu einem
winterlichen Wohlfühldessert im Café Heinzelmann ein.
Bequem zum Weltkulturerbe nach Bamberg
Eines der größten unversehrt erhaltenen Altstadtensembles Europas, Bamberg,
wurde zum Weltkulturerbe geadelt. Die Stadt ist auch ein Mekka für Bierliebhaber
und traditionelle Krippenstadt. Auf der „Sonntagsreise“ (ab 117 Euro) können
Kunstliebhaber die lebendige Kulturstadt an vier Tagen zum Vorteilspreis ausgiebig
kennen lernen. Egal ob Tagesausflug, Wochenend-Trip oder große Rundreise, um
eine Anreise zu den bayerischen Städten so bequem wie möglich zu gestalten, hat
Ameropa (www.ameropa.de) spezielle Pakete geschnürt. Bei dem Experten für
Städtereisen ist die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse inklusive zwei
Übernachtungen bereits ab 169 Euro (mit BahnCard) zu buchen.
Über BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH (by.TM) ist die offizielle Marketinggesellschaft
der bayerischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Mit 25 Milliarden Euro Bruttoumsatz,
572.000 Gästebetten und 77 Millionen Übernachtungen (inkl. Camping) sichert die
Leitökonomie Tourismus das Einkommen von mehr als 560.000 Einwohnern im Freistaat. Die
geschützte Wortbild-Marke Bayern® ist das strategische Dach des professionellen
Tourismusmarketings. Die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH ist der offizielle
Markenhalter und bietet die Dachmarke Bayern® auch in Lizenzvermarktung an. Die
Urlaubsmarken WellVital in Bayern®, Kinderland Bayern®, Lust auf Natur®, die Hotelmarke
Sightsleeping®, die Businessmarke Gipfeltreffen® und Produktlinien wie „SchneeBayern“,
„Genießerland Bayern“ oder „Städte & Touren“ garantieren zielgruppenspezifische
Qualitätsangebote und Urlaubserlebnisse. Informationen zur Reisevielfalt Bayerns und zur
BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH finden Sie unter www.bayern.by.
Für weitere Presseinformationen:
Jens Huwald
Leiter PR/Unternehmenskommunikation
BAYERN TOURISMUS Marketing
Tel.: 089/21 23 97 10
Fax: 089/21 23 97 99
Mail: [email protected]
Peter Ferber
PR/Unternehmenskommunikation
BAYERN TOURISMUS Marketing
Tel.: 089/21 23 97 27
Fax: 089/21 23 97 99
Mail: [email protected]
Presseservices: www.bayern.by, www.presse.bayern.by, www.bildarchiv.bayern.by
Herunterladen
Explore flashcards