WORD - Resoom Projects

Werbung
QUALIFIKATIONSPROFIL (HERR CARSTEN PLUM)
Schwerpunkte:
Administration, Management, Projektleitung, Projektmanagement,
Technischer Support
ALLGEMEINE DATEN
Name:
Herr Carsten Plum
Anschrift:
Blumenstrasse 25
41363 Jüchen / Neuenhoven
Kontakt:
n.b. (Privat)
+49 2165 1714751 (Geschäftlich)
+49 163 8065016 (Mobil)
[email protected]
Verfügbarkeit:
31.8.2016
Jahrgang:
1977
Stundensatz:
65 - 120 EUR
Tagessatz:
520 - 960 EUR
Jahresgehalt:
65000 - 120000 EUR
Zielvorstellung:
Projektmanagement / Administration / SW-Delivery
Zusätzliche
Angaben:
Ausbildung:
bestanden, Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung
(Berufsbildungs Akademie Mönchengladbach Mönchengladbach /
Frankfurt am Main)
ohne, Elektrotechnik (Berufskolleg Mönchengladbach)
Abgeschlossen, Teilezurichter (Trützschler GMBH & Co KG
Mönchengladbach)
Fortbildungen:
12/2008 - 12/2008 Prince 2 - Foundation Examination - Practitioner
Examination, Management Info Systems (EDV-Schulungs-Center
Köln)
Zertifizierungen:
19.12.2008
27.4.2006
1.3.2003
Prince2
BE-Certified Technische Umzugsleistung
(Umzugshelfer)
BE-Certified User Helpdesk-Leistung (Help Desk
Agent)
BE-Certified Technische Leistung (Techniker)
BE-Certified Technische Rolloutleistung
(Rollouthelfer)
BE-Certified Softskill-Zertifikat (Umzugshelfer,
Rollouthelfer)
BE-Certified System Engeneering-Leistung
(Windows) (Systems Ingenieur Windows)
DTSE - Debian Trainie System Engenier
Mitglied
von:
7.9.2004
2.4.2004
LUGMOE
Forum C++
Fremdsprachen:
Deutsch
Englisch
Branchen:
Öffentlicher Dienst
Anlagenbau
Banken
Beratungsunternehmen
Bildungseinrichtung
Chemie
Dienstleistung
EDV-Dienstleistungen
Einzelhandel
Energiewirtschaft
Finanzdienstleistung
Handelskonzern
Industrie
Informations Technologie
Krankenhaus
Krankenkasse
Luftfahrt
Maschinenbau
Medizintechnik
Softwarehaus
Sonstige
Telekommunikation
Touristik
Versicherungen
27.4.2006
26.4.2006
26.4.2006
2.5.2006
2.5.2006
IT-KENNTNISSE
Betriebssysteme
DOS
MS-DOS
Windows
Windows 95
Windows 98
Windows NT
Windows 2000
Windows 3.1x
Windows 3.x
Linux
Windows XP
CMS
Windows 2003
MacintoshOS
AIX
Palm/OS
VM
Windows ME
Windows Vista
>10 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
>10 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
>10 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
>10 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2004
>10 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2004
>10 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 6 Jahre, Experte, zuletzt in 2008
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2001
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2001
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2008
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
Sprachen
SQL
C++
HTML
MS Visual Basic Script
MS-Visual Basic for
Applications (VBA)
PHP
Shell-Scripts
MS Visual-Basic
MS Visual-C++
Postscript
CGI
MS Visual C
Qt
Windows Scripting
Host (WSH)
XML
XSL
LaTex
TeX, LaTeX
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2003
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
ABAP
Basic
C
Lotus Notes Script
Lotus Script
Perl
SDL
Datenbanken
MS-Access
mySQL
DB2
B-Trieve
Btrieve
MS-SQL-Server
Postgres
PostgresSQL
DB2/2
IDS I
ISAM
Oracle
Oracle 8i
Oracle9i
mSQL
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
DC/Netzwerke
RS232
WINS
Win95
ADSL
DSL
WAN
Win NT
LAN
POP3
Switches
DHCP
DNS
Firewall
ISDN
Internet
Intranet
Router
SSL
>10 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
>10 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 9 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 6 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 6 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 6 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 6 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Tools
Samba
IMAP
NetBEUI
Netbios
OpenSSL
RFC
Token-Ring
Voice
Winsock
ISO/OSI
VPN
squid
3270
CheckpointFirewall
FTP
Gateway
HTTP
LAN Manager
Novell
OSI
SMTP
TAPI
> 3 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2000
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
MS Internet Explorer
MS Office 95/97
Remedy
MS Office 2000
MS Outlook
MS-Office
Active Directory
Apache
Apache
MS-Visual Studio
OO-Analyse
OO-Design
Roll-Out
SQL-Report
SQL-Windows
StarOffice
Winbatch
Lotus Notes
MS Office 2003
>10 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 8 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2003
> 6 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 5 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 5 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 5 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2008
> 4 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2008
> 4 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
MS Office XP
MS-Exchange 2003
MS-Projekt
MS-Visio
ODBC
ADO
ADSI
ActiveX
Crystal reports
ITIL
InstallShield
MS-Visual Source
Safe
Norton Ghost
OO-Programmierung
OpenLDAP
PC Anywhere
PGP
VMWare
make
Datev
LDAP
Lotus Domino
MFC
MS Front Page
MS-Internet
Information Server
MS-SMS
MS-Visual Interdev
Macromedia
Dreamweaver
Macromedia Flash
Paisy
Rational Rose
XMLSpy
MS Frontpage Server
Squid-Cache
Telnet
.NET
ADONIS
Adobe InDesign
Adobe Photoshop
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2008
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2006
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
< 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Apache
Apache
Apache
CVS
Citrix Metaframe
DOCUMENTUM
DVS
FileNet Panagon
GUI
IBM Tivoli Storage
Manager (ITSM)
IBM Tivoli Storage
Manager (TSM)
ISO9000
ITS
MS Mobile Information
Server
MS-Exchange 2000
Net Express
NetInstall
Netfinity
Netscape Navigator
ORACLE-Tools
SAN/ESS
Security+++
Tivoli
Tivoli NetView
Tivoli Storage
Manager
Visual Cafe
WebSphere
WebSphere
Application Server
Wise Installer
ksh
mySAP
sendmail
Hardware
Drucker
PC
>10 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in
1994
>10 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in
2006
Modem
> 6 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Dell Workstation
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Emulatoren
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Scanner
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Datenerfasssungsterminals > 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Dell
> 2 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in
2006
Dell Server
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Plotter
> 1 Jahre, Experte, zuletzt in 2005
Apple Macintosh
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2005
Ascii/X - Terminals
Compaq
FileNet
HP
Iomega
RAID
SGI
Silicon-Graphics
Cross industry
mySAP Business
Intelligence
mySAP Enterprise
Portal
mySAP Enterprise
Resource Planning
mySAP Financials
mySAP Human
Resources
mySAP Marketplace
mySAP Mobile
Business
mySAP Product
Lifecycle Mgmt.
Components
CRM
NetWeaver
ABAP/4
Reports
Small / Midsize
mySAP All-in-One
Releases
mySAP Customer
Relationship Mgmt.
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
mySAP Customer
Relationship Mgmt.
2.0B
mySAP Customer
Relationship Mgmt.
2.0C
mySAP Customer
Relationship Mgmt. 3.0
mySAP Customer
Relationship Mgmt. 3.1
mySAP Customer
Relationship Mgmt. 4.0
mySAP Supplier
Relationship Mgmt.
mySAP Supplier
Relationship Mgmt. 2.0
mySAP Supplier
Relationship Mgmt. 3.0
mySAP Supply Chain
Mgmt.
mySAP Supply Chain
Mgmt. 4.0
SAP R/3
SAP
Bereich
Automatisierungstechnik
Mikrocontroller /
DSP
16-bit
32-bit
Analog Devices
NetSilicon
CAD Systeme
CADdy
MicroStation
Solid Works
Tools, Methoden
UML
NFS
NFS
< 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2004
BUS,
Kommunikation
TCP/IP
Ethernet
WLAN
> 5 Jahre, Fortgeschrittener, zuletzt in 2006
> 4 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
> 3 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
GSM
Ethernet
Ethernet
IDE
SCSI
TCP/IP
TCP/IP
TCP/IP
TCP/IP
> 2 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Funktionen
Packaging
Applikation
Planung
Projektmanagement
Softwaretest
> 1 Jahre, Anfänger, zuletzt in 2008
SoftSkills
Eigenverantwortliches
Arbeiten
Gewissenhaftigkeit
Kontaktmanagement
Networking
persönliche
Organisation
Sonstiges
Adobe Acrobat
> 6 Jahre, Experte, zuletzt in 2006
Anpassungsfähigkeit
Auffassungsvermögen
CE (LKW mit Anhnger), AIDA, Domain
Name Server
Protocol,Server
Linux,Mitarbeiter
Management, MS
Internet Information
Server, MS Exchange,
1.2.3. Level support,
Apache WEB Server,
Nootebook Dell
Thoshiba, HP , IBM
Acer.
Einsatzbereitschaft
Flexibilität
Führungsfähigkeit
Interkulturelle
Kompetenz
Konfliktfähigkeit
Kontaktfähigkeit
Kundenorientierung
Selbstständige
Arbeitsweise
Viele weitere
Thematiken im
Administrativen
Segment
2/2012 - laufend
Firmengröße:
Bis 10000 Personen
Abteilungsgröße:
Bis 50 Personen
Testcenter Engineer (Freiberuflich)
Testcenter / Qualitätssicherung
Allgemein:
Unterstützung bei der Implementierung von Standard Anwendungen
in die
IT-Systemlandschaft.
Prüfen und Optimieren von Installationsroutinen mit Netinstall 5.86
und
DSM7. Die zu installierende Umgebung ist einmal Fat-Clients sowie
die
Citrix-Farm. Die Umgebung besteht aus Windows 2003 / 2008 /2012
Server sowie
Windows XP und Windows 7 clients.
Rollout Unterstützung bei Problemfällen.
Notfall Pakete Betreuen.
RQM Architektur.
Teststellungen.
POCs.
Branchenlösung zu Betreuende Produkte: Kompass302 / Rezept300
Implementieren und Optimieren der Anwendung und Komponenten
auf die WTS
(Windows Terminal Server) und Citrix Farm.
Implementieren und Optimieren der DB2 9.7 Datenbank auf AIX
(Unix, bash,
ksh, SQL, Abfragen Optimierung).
IT-Ressourcenplanung für die DB (aktuelles Volumen 2,5 TB je
Produkt).
Projektplanungsunterstützung.
Entwicklung von Speziallösungen mit vorhandenen Scriptsprachen
(Batch,
SQL).
Die Anwendung GMS soll im Rahmen des Programms DAKISS_21c
an das iskv-21c angebunden und für die Migration befähigt werden.
Hierzu wird Herr Plum aufgrund seiner methodischen Fähigkeiten wie
auch fachlich-inhaltlichen Kenntnisse in der Anwendung GMS und
den Fachverfahren zur häuslichen Krankenpflege dringend benötigt.
Herr Plum führt hierbei folgende, projekterfolgskritische Aktivitäten
durch:
· Aufbau der Testumgebung (Datenbank und Verfahren)
· Installation und Konfiguration der GMS-Versionen in der
Testumgebung
· Qualitätssicherung (Smoke- und Produkttest)
· Abstimmung der Aktivitäten im Testcenter (bspw. mit Websphere
Experten)
· Dokumentation und direkte Abstimmung der identifizierten Fehler
mit Hersteller
· Bewertung der Entwicklungen mit Hersteller auf den Einsatz in der
Großkasse
· Unterstützung des Projektteams bei der Erarbeitung von
Lösungskonzeptionen für GMS
Branchen:
Krankenkasse
DV-Umfeld:
3270, Active Directory, AIX, DB2, ODBC, WebSphere, WebSphere
Application Server, Windows
11/2010 - 8/2011
Firmengröße:
Bis 50000 Personen
Teilprojektleitung, Administration, (Freiberuflich)
Teilprojektleitung: Windows 7 Architektur , Microsoft Application
Compatibily toolkit Analyse, DML (Data Media Libary) Ausbau
IT-Architektur - Windows 7 Image erstellung Planung und
Umsetzung, Hardwareevaluierung, MS-Office 2010 Vorbereitung.
Support 3.lvl. EMEA - Evaluierung, Paketierung, QS von
Softwareanforderungen, CA Clientmanagement (Verteilungstool)
Administration. OS Support Windows XP, MAC OS
Branchen:
Sonstige
9/2010 - 10/2010
Projekt Office unterstzützung (Freiberuflich)
Projekt Office Unterstützung
- Project Administration
- Ticket Administration
DV-Umfeld:
8/2010 - 8/2010
Firmengröße:
Bis 50000 Personen
Abteilungsgröße:
Bis 5 Personen
3/2010 - 7/2010
Stock Manager (Freiberuflich)
Hardware - Lieferungsteuerung / Prüfung / Planung
Branchen:
Versicherungen
Standort Rollout Leiter / Aussendienstmitarbeiter Betreuung
(Freiberuflich)
Rollout Leitung Client Rollout.
Planung, Terminierung, Client Vorbereitung, Teamleitung von 10
Technikern für 800 Clientsystemen.
Alle eingesetzten SW werden hier nicht aufgelistet ein Auszug hier
raus :
AD - Konten Administrieren (User Maschienen)
SW-Probleme beheben.
eingesetzte möglichkeiten
vb / shell / bash
Oracle, Access, DB2
Win2k,win2k3,winXP,WinVista, Win7
Branchen:
Banken, EDV-Dienstleistungen, Finanzdienstleistung
1/2009 - 3/2010
Klein und Endkundenbetreuung (Freiberuflich)
Hausinterne Klein und Endkundenbetreuung :
Netzwerkbetreuung / Netzwerkerweiterung / Netzwerkplanung
(Kabelstruktur, Router/ Switch Konfiguration)
Client Betreuung / Office Applikationen (Windows XP,Vista,2007.
Ubuntu, Debian, Microsoft Office(2k,xp,07), Open Office)
Server Betreuung (DHCP, DNS, AD, File)
Konfigurieren installieren von MobileDevices
DV-Umfeld:
7/2008 - 12/2008
Firmengröße:
> 50000 Personen
Abteilungsgröße:
Bis 50 Personen
Software Delivery Management - Backend Process Management
(Freiberuflich)
Koordination der Kundenanforderungen für Softwarepakete.
Teil Projektleitung Software Delivery, Changemanagement, Desktop
Management nach ITIL.
SMS 2003 /SCCM Administration.
MC-Affee Administration
AD Administration
SW-Probleanalyse
Rollout Support 3. Level
Third Party Koordination / Betreuung.
Konfigurieren installieren von MobileDevices
Packetierung Admin Studio 11
SW-Delivery Testing(Testcenter Betreuung).
SW-Problemanalyse
Branchen:
Beratungsunternehmen, EDV-Dienstleistungen, Handelskonzern,
Krankenhaus, Medizintechnik
5/2008 - 6/2008
Firmengröße:
> 50000 Personen
Software Packetierung (Freiberuflich)
Software :
Beschaffung von Software der Hausinternen Kunden.
Packetierung über MSI / Wise. Installshield nach der Bestpractice
Methode.
Packetierung für SMS2003 sowie für den SCCM.
Nach den Hausinternen Richtlinien Sowohl für Microsoft Windows XP
/ Vista wie auch für Server 2003/2007.
Netinstall Server als Grundlage für die Packetierung verwendet
Branchen:
EDV-Dienstleistungen, Energiewirtschaft
DV-Umfeld:
16-bit, 32-bit, Adobe Acrobat, Adobe InDesign, Analog Devices,
Anpassungsfähigkeit, Applikation, Auffassungsvermögen,
Automatisierungstechnik, B (PKW), CADdy, DB2, Deutsch, DOS,
Eigenverantwortliches Arbeiten, Einsatzbereitschaft, Englisch,
Firewall, Flexibilität, Gewissenhaftigkeit, GUI, ITIL, Konfliktfähigkeit,
Kontaktfähigkeit, Kontaktmanagement, Kundenorientierung, MFC,
MicroStation, MS Office 2000, MS Office 2003, MS Office 95/97, MS
Office XP, MS Outlook, MS Visual Basic Script, MS Visual-Basic,
MS-DOS, ODBC, Oracle 8i, ORACLE-Tools, Oracle9i, Packaging,
Reports, Selbstständige Arbeitsweise, Shell-Scripts, Softwaretest,
Solid Works, TCP/IP, VMWare, Windows, Windows 2000, Windows
2003, Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT,
Windows Vista, Windows XP, Wise Installer
12/2007 - 2/2008
Firmengröße:
Bis 50000 Personen
Abteilungsgröße:
Bis 20 Personen
Automatisations Administration (Freiberuflich)
Mit Hilfe von Perl, Update-Management sowie Patch Management
betreut.
In Absprache mit dem Internationalen-Kunden verschiedene
Features implementiert.
Branchen:
Softwarehaus
DV-Umfeld:
32-bit, Active Directory, Anpassungsfähigkeit, Apache, B (PKW),
Englisch, LAN Manager, MS Office XP, MS Outlook, MS-Projekt,
mySAP, mySAP All-in-One, mySAP Business Intelligence, mySAP
Customer Relationship Mgmt., mySAP Customer Relationship Mgmt.
2.0B, mySAP Customer Relationship Mgmt. 2.0C, mySAP Customer
Relationship Mgmt. 3.0, mySAP Customer Relationship Mgmt. 3.1,
mySAP Customer Relationship Mgmt. 4.0, mySAP Enterprise Portal,
mySAP Enterprise Resource Planning, mySAP Financials, mySAP
Human Resources, mySAP Marketplace, mySAP Mobile Business,
mySAP Product Lifecycle Mgmt., mySAP Supplier Relationship
Mgmt., mySAP Supplier Relationship Mgmt. 2.0, mySAP Supplier
Relationship Mgmt. 3.0, mySAP Supply Chain Mgmt., mySAP Supply
Chain Mgmt. 4.0, NetBEUI, Networking, NFS, Perl, persönliche
Organisation, Planung, Projektmanagement, RAID, SAN/ESS, SAP,
Selbstständige Arbeitsweise, Viele weitere Thematiken im
Administrativen Segment
3/2007 - 9/2007
QA-Software (Freiberuflich)
Qualitätssicherung Software
Testcenter
Evaluierung
Packaging Wise Package Studio
Testcenter Installation von Software
Betreuung der Technischen Ansprechpartner
Testbed Installation und Pflege / für die automatische verteilung mit
SCCM
Technische Dokumentation in der Fehlerdiagnose
Technische Lösung von Software- und Hardwareproblemen
Konfiguration von Hardware- Softwarelösungen
Koordination Customer Relationship
Evaluierung
Datenbank Pflege
Software Evaluierung
Realisierung/Emulation von Testumgebungen
Fehlerdiagnose
Behebung von Sourcecode Fehlern
Bereitstellen der Softwarepakete
Erstellen von Installationsroutinen
Erfassen von benötigter Software inkl. der Vorraussetzungen.
Konfigurieren installieren von MobileDevices
Branchen:
Chemie, Industrie, Informations Technologie
DV-Umfeld:
ABAP, ABAP/4, Active Directory, ActiveX, ADSI, Perl, Windows
2003, Windows Scripting Host (WSH), Wise Installer
2/2007 - 3/2007
Teamleiter Inventarisierung Deutschland (Freiberuflich)
Inventarisierung bestehender Hardware inkl. Lagerverwaltung.
Teameinweisung.
Koordinierung zur Geamterfassung.
Branchen:
Versicherungen
DV-Umfeld:
MS Office 2003
12/2006 - 12/2006
Projektleiter Rollout (Freiberuflich)
Monitor Austausch von 17" und Röhren Monitoren gegen 19"
Monitore.
Speicheraustausch. Desktop sowie notebook aufrüstung. Dell HP FS
geräte.
Einstellungen sowie Support Leistungen erbracht.
Projektleitung Teamstellung sowie Koordination in
Kundenrücksprache Realisiert
Branchen:
Banken
6/2006 - 11/2006
Abteilungsgröße:
> 200 Personen
XP-Rollout (Freiberuflich)
XP-Rollout für die Versicherung (Lokationen Köln/Bonn,Hannover).
Migration von
Windows 2000 in Windows XP mit anschließender Schulung der
Mitarbeiter in neuer Software.
Rechner-Austausch mit Profilanpassung und Datenübernahme.
Konfiguration und
Problembeseitigung nach der Umstellung in diverser Software (Lotus
Notes 6.5, SAP, Micro Strategie, Office XP und
versicherungspezifischer Software). Anschluss und Konfiguration
diverser Hardwarekomponenten wie Drucker, Scanner, PDA´s,
Brenner, etc. Altdaten Übernahme, Netzwerkdrucker einrichten,
Email und Userprofile konfigurieren. Technischer
Support für Netzwerk- und Anwendungsprobleme.
Stellvertretung Teamleiter mit
Teamplanung,Aufgabenaufteilung,Reporting
Kundenterminvereinbarung, Problemkunden betreuung.
3. Level Support für Office, und andere Produktgruppen sowie
Dell,HP,Thoshiba, IBM Notebooks Betreuung.
Hardware Support an Dell,HP,Thoshiba, IBM Notebooks
(Fehlerfeststellung Aufrüstung sowie Hardwareeinstellungen ändern.)
Branchen:
Versicherungen
DV-Umfeld:
3270, Active Directory, ActiveX, Adobe Acrobat, Adobe Photoshop,
ADSL, Ascii/X - Terminals, Basic, CheckpointFirewall, Citrix
Metaframe, Compaq, Datenerfasssungsterminals, DB2/2, Dell, Dell
Workstation, Deutsch, DHCP, DNS, DOCUMENTUM, Drucker, DVS,
Dänisch, Emulatoren, Englisch, Ethernet, FileNet, FileNet Panagon,
FTP, Gateway, GSM, GUI, HP, HTTP, IBM Tivoli Storage Manager
(ITSM), IBM Tivoli Storage Manager (TSM), IDE, Internet, Intranet,
Iomega, ISDN, ISO/OSI, ISO9000, ITIL, LDAP, Lotus Domino, Lotus
Notes, Lotus Notes Script, Lotus Script, MFC, Modem, MS Internet
Explorer, MS Mobile Information Server, MS Office 2000, MS Office
2003, MS Office XP, MS Outlook, MS Visual Basic Script, MS VisualBasic, MS Visual-C++, MS-Access, MS-Exchange 2000, MS-Office,
MS-Projekt, MS-SQL-Server, MS-Visio, MS-Visual Source Safe, MSVisual Studio, mySAP, Net Express, Netbios, Netfinity, NetInstall,
Netscape Navigator, Novell, ODBC, Oracle, Oracle 8i, Oracle9i, OSI,
Paisy, Palm/OS, PC, POP3, PostgresSQL, RAID, Remedy, RFC,
Roll-Out, Router, RS232, SAP, SCSI, Shell-Scripts, SMTP, Switches,
TAPI, TCP/IP, Tivoli, Tivoli NetView, Tivoli Storage Manager, Visual
Cafe, VMWare, WAN, WebSphere Application Server, Win NT,
Windows 2000, Windows NT, Windows Scripting Host (WSH),
Windows XP, WINS, WLAN
4/2006 - 5/2006
SOX Realisierung (Freiberuflich)
Account bereinigung nach den SOX vorgabeschema.
Aktualisierung sowie die Bereinigung und erstellung eines Account
Schemas.
Anwenden dieses Schemas auf NT, Unix, Windows 2003, Server
Accounts.
Im Anschluss wurden noch alle Anwendungen ca. 4000 die
Account´s durch die Directory Strucktur nicht bezogen Manuell
nachgezogen.
Branchen:
Handelskonzern, Telekommunikation
DV-Umfeld:
.NET, Active Directory, AIX, Apache, Citrix Metaframe, CVS, DB2,
Deutsch, DHCP, DNS, Drucker, Englisch, Ethernet, Internet, Intranet,
ISO9000, ITIL, ITS, ksh, LDAP, Linux, Lotus Domino, MS Internet
Explorer, MS Office XP, MS Outlook, MS Visual Basic Script, MSAccess, MS-DOS, MS-Office, MS-Projekt, MS-SMS, MS-Visual Basic
for Applications (VBA), mySAP, NFS, OO-Analyse, PC, Remedy,
Security+++, VM, VPN, Windows 2000, Windows 2003, Windows
NT, Windows Scripting Host (WSH), Windows XP
3/2006 - 5/2006
Rollout Support (Freiberuflich)
Notebook Support für verschiedene Hersteller (HP,Siemens,IBM,
DELL).
Tätigkeiten Speichertausch,Festplattentausch, Sw-Installation und
fehlerfeststellung.
PC-Support und Rollout im 2.nd Level
Konfigurieren installieren von MobileDevices
Branchen:
Handelskonzern, Telekommunikation
1/2006 - 1/2006
Rollout 1000 Arbeitsplätze (Freiberuflich)
Wärend der Regulären Arbeitsfreien Zeit wurden die Arbeitsplätze
der Mitarbeiter Umgezogen und im neunen Bereich wieder Aufgebaut
mit teilweise neuer Hardware.
Branchen:
Telekommunikation
1/2006 - 3/2006
Accounting (Freiberuflich)
Aus verschiedenen Bereichen (Unix, Oracle, Active Directory,
Excange, Domino Server usw.) Accounts erhalten.
Diese wurden mit den Personaldaten Verglichen und Karteileichen
unter bestimmten Kritieren wurden entfernt.
Eingesetzte Software waren SQL Access Excel usw.
Branchen:
Telekommunikation
9/2005 - 12/2005
Rollout 1000 Arbeitsplätze (Freiberuflich)
Installation von neuen Arbeitsplätzen Firmenweiter Umzug in ein
neues Gebäude.
Patchen von Arbeitsplätzen.
Aufbau von
PC
Notebook
MFP
Netzwerkdruckern.
Buchhaltungsdrucker
Ticketdrucksystemen.
Konfigurieren installieren von MobileDevices
Lokale drucker umrüsten mit Netzwerkkarten.
Supportleistungen
Installation und Anwenderbetreuung inklusive Betreuung der
Entwicklungsabteilung für verschiedenste Softwarepackete.
Microsoft Palette
VM-ware
Adobe
DV-Umfeld:
8/2005 - 8/2005
Clientbereinigung von einem Virenbefall (Freiberuflich)
Branchen:
Telekommunikation
7/2005 - 9/2005
DSL- Rollout inkl. Kunden Support 1. und 2. Level VIP Support
(Freiberuflich)
Upgrade von einer ISDN/Analog Lösung zu einer DSL Lösung.
Dabei diverse Problematiken erörtert bezüglich der Installierten
Software.
Konfigurieren installieren von MobileDevices
Software Packete die Installiert waren.
Microsoft windows XP
Microsoft Office XP
Microsoft Stragety
Microsoft Projekt
u.vm.
Individualsoftware für Versicherungen.
DV-Umfeld:
4/2005 - 4/2005
AIDA ? Zeiterfassungssoftware von einer Clientlösung
Strukturieren zu einer Server Lösung (Freiberuflich)
AIDA Zeiterfassungsserver
Datenbank sowie die dazugehörige Gui von einem Alten server auf
einem Neuen Server Implementieren.
Die AIDA Zeiterfsssungs Software ist eine Zentrale erfassung zum
erfassen und Verwalten von Arbeitszeiten und Kosten.
DV-Umfeld:
8/2004 - 6/2005
Projekt Planung Koordination Steuerung diverse Projekte 40
Techniker (Freiberuflich)
Projektleitung für dieverse Rollouts im Bereich
Kassensysteme, Endanweder PC, Laptop, Drucker,
Planung von Terminen zur Betreuung von Niederlassungen.
Terminabsprache für Technicker und Material mit dem Kunden zur
Realisierung der Rolloouts.
DV-Umfeld:
6/2003 - 12/2003
Anflugsimulation mit Koordinaten und nach den ICAO
Richtlinien der Fluggesellschaften eine Anflugpla (Praktikant)
Anflugplanungssteuerung
Mit hilfe von C++ und der MFC eine Anflugplanungssteuerung
erstellt.
Dabei wurden die Richtlinien und Bestimmungen der Luft und
Raumfahrt Behörde mit Implementiert.
Durch die von mir erstellte Projektplanung und Steuerung wurde eine
Kosteneffiziente Lösung geschaffen.
Branchen:
Dienstleistung, Luftfahrt, Touristik
Zeitraum
unbekannt
Linux Administration (Freiberuflich)
Firmengröße:
Bis 10 Personen
Administration und Konfiguration einer Auf Debian "Sarge" Kernel
2.6.16 Konfigurierten Netzwekkonzeptes.
mit folgenden Diensten:
- DHCP3
- Bind9
- IPTabels
- LDAP
- MY-SQL
- Apache
- Samba
Sicherstellung von Datenbanken, Intranet, Internet, sowie
netzwerkOrdner Und Benutzerdaten.
Reguläre Ausdrücke
Benutzer-Verwaltung
Erstellung von Bash Scripten und Konfiguration von Configfiles
mittels VI.
Kernel erstellung, Anpassen von Kerneloptionen.
In der Desktop Umgebung wird KDE 3 eingesetzt mit der Open Office
Lösung.
DV-Umfeld:
Adobe Acrobat, Apache, Ascii/X - Terminals, Auffassungsvermögen,
C, C++, CGI, DHCP, Englisch, Ethernet, Führungsfähigkeit, IDS I,
Interkulturelle Kompetenz, Internet, Intranet, ITIL, Linux
Ein Service von RESOOM - Die Suchmaschine für IT-Profile
Herunterladen
Explore flashcards