Pressmeddelande

Werbung
Pressemitteilung
Februar 2014
Doro vereinfacht den Weg in die digitale Welt
Köln, 24. Februar 2014 - Laut Aussagen der Vereinten Nationen leben weltweit rund
7,2 Milliarden Menschen, von denen eine halbe Milliarde über 65 Jahre alt ist. Dem
demographischen Trend zum Trotz entsprechen die wenigsten Produkte bekannter
Technologiehersteller den Ansprüchen der ständig wachsenden Zahl älterer
Konsumenten. Doro investiert seit Jahren massiv in die Entwicklung von Produkten,
die die speziellen Bedürfnisse der Senioren befriedigen.
Doros Umfragen beweisen, dass 45 Prozent aller Senioren ein Smartphone nutzen
möchten. Diesem Wunsch entsprechend bietet das Unternehmen internetfähige
Mobiltelefone und Smartphones an. Seit seinem Marktstart wird das Doro Liberto®
810 von zahlreichen Netzbetreibern in ganz Europa angeboten, was zeigt, dass ein
wachsender Bedarf nach leicht zu bedienenden Smartphones vorhanden ist.
Aufgrund dieses Erfolgs wird Doro bald sein Sortiment ausweiten und gibt erste Infos
zum neuen Doro Liberto® 820. Das neue Gerät offenbart vielen Menschen eine ganz
besondere Smartphone-Erfahrung, denn es umfasst eine Vielzahl innovativer
Funktionen und bislang noch nie gesehener Features in einem Doro-Produkt.
Doro interessiert sich intensiv für die sozialen und technologischen Wünsche und
Bedürfnisse von Senioren und das spiegelt sich in Produkt-Design und –Entwicklung
wider. Doro ist Weltmarktführer im Bereich einfach zu bedienender Mobiltelefone und
bringt nun auch einfach zu bedienende Tablet-PCs und Notebooks auf den Markt. So
will das Unternehmen seinen Kunden das nötige Selbstvertrauen geben, auch
andere Technologiebereiche zu entdecken.
Mit der Vorstellung von Doro Experience® vor zwei Jahren hat Doro die Bedienung
von Tablets und PCs seniorenfreundlich gemacht. So war es naheliegend den
nächsten Schritt zu gehen. Unter dem Markennamen Doro TabEasy®, präsentiert
Doro ein Android-Tablet, das die Bedürfnisse der älteren Generation erfüllt. Es
besitzt ein besonders griffiges und robustes Gehäuse und verfügt über ein 10 Zoll
Display. Selbst Menschen, die nicht technikaffin sind finden einen leichten Einstieg
und der Umgang mit digitalen Inhalten wird zum Kinderspiel.
Für alle, die sich eine reale Tastatur wünschen, bietet Doro in Kürze auch Notebooks
an. Doro EasyPC™ wird mit 15 Zoll oder 17 Zoll Display sowie mit einem 15 Zoll
Touchscreen verfügbar sein. Zeitgleich bringt Doro als Zubehör eine vereinfachte
Tastaturauflage auf den Markt.
Caroline Noublanche, Vize Präsidentin Marketing und Portfolio, erklärt: „Das ist für
uns ein neues Firmenkapitel. Der Markt wird überschwemmt mit vielen neuen
Technologien, die Senioren überfordern. Wir sind anders, denn wir ermöglichen
einen bequemeren und einfacheren Weg und nehmen so die Senioren auf eine
spannende und verständliche Reise durch die Technologie mit. Wir machen ihnen
Lust auf digitale Anwendungen, in dem wir ihnen Produkte an die Hand geben, die
sie einfach, komfortabel und jederzeit nutzen können, egal ob zu Hause oder
unterwegs. Unsere künftigen Smartphones, Tablet-PCs und Notebooks werden
unserem Portfolio eine neue Dimension geben und das bestehendes Sortiment
perfekt ergänzen.“
Doro bietet eine große Bandbreite an Kommunikationsgeräten für die ältere
Generation. Das Unternehmen hat bereits den Markt für einfach zu bedienende
Mobiltelefone und Software erobert, nun weitet es sein Angebot um Tablet-PCs und
Laptops aus. Im nächsten Schritt will Doro in den TV-Markt einsteigen. Doro ist fest
davon überzeugt, noch mehr Senioren mit dem entsprechend ausgestatteten
Fernseher vernetzen zu können. Immerhin sind sie ja alle bereits daran gewöhnt, so
ein Gerät zu nutzen.
Dieser Text enthält 3.650 Zeichen.
Bildmaterial finden Sie unter: http://www.publictouch.de/Presse/Doro/50
Doro jetzt auch auf Facebook: https://de-de.facebook.com/dorodeutschland
Über Doro
Doro AB ist ein börsennotiertes schwedisches Unternehmen, das 1974 gegründet wurde. Doro hat
sein erstes ‘easy-to-use’ Mobiltelefon im Jahr 2007 auf den Markt gebracht. Das Unternehmen ist
heute Marktführer in dem Bereich der einfach zu bedienenden Mobiltelefone. Doro Produkte und
Lösungen werden in über 30 Ländern und auf 5 Kontinenten verkauft. Dazu gehören: Mobiltelefone &
Smartphones, Applikationen & Software-Lösungen, Festnetztelefone, Telecare & mHealth Lösungen.
Doro baut Barrieren beim Umgang mit neuer Technologie ab und wurde durch zahlreiche international
Auszeichnungen für sein Produktdesign & Innovationen bestätigt. Die Aktien von Doro AB werden an
der NASDAQ OMX Börse Stockholm im Bereich Nordic List, Small Companies gehandelt. Der Umsatz
der Doro AB belief sich im Jahr 2013 auf SEK 1.142,5 Millionen (EUR 128.9 Mio.). www.doro.com
Unternehmenskontakt:
Doro Deutschland GmbH
Hohenzollernring 57
D - 50672 Köln
Telefon: +49 221 160 25 212
Fax: +49 221 160 25 29
Internet: www.doro.com
Pressekontakt:
public touch –
Agentur für Pressearbeit und PR GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18, 91207 Lauf
Telefon: 0 91 23/97 47 – 13
Telefax: 0 91 23/97 47 – 17
E-Mail: [email protected]
Internet: www.publictouch.de
Herunterladen
Explore flashcards