Die Evolution der Sterne Doppelsterne Wie bestimmen wir die

Werbung
Sterne sind die
Bausteine der Galaxien
Sterne unterschiedlichen Alters sind die wichtigsten
Bestandteile von Galaxien wie unserer Milchstraße.
Nur wenn wir die Parallaxe (Entfernung) eines Sternes kennen, können wir
aus der scheinbaren Helligkeit (der beobachteten Lichtintensität) auf seine
wahre (absolute) Helligkeit schließen. Die Bestimmung der Entfernung der
Sterne ist eine der wichtigsten Aufgaben von Gaia.
,
r
e
t
l
A
s
a
d
a
i
a
e
G
h
s
c
s
s
a
i
d
,
m
e
e
%
i
1
h
,
S
c
0
n
.
d
e
a
n
t
c
s
u
s
n
e
u
e
o
s
s
ß
v
W
a
a
g
r
M
n
t
s
e
u
i
z
h
t
d
c
l
e
i
s
n
M
e
r
e
m
r
e
m
s
a
?
s
n
d
u
u
r
i
Z
e
n
w
r
n
e
l
t
e
S
t
t
r
i
e
d
erm
Ein naher Stern mit der gleichen absoluten Helligkeit wie ein Stern in
größerer Distanz sieht heller aus.
Die Evolution der Sterne
Hertzsprung-Russell-Diagramm
Mögliche Entwicklungsstufen eines Sterns entsprechend seiner Größe
Roter
Riese
Planetarischer
Nebel
Überriesen
Weißer
Zwerg
Protostellarer
Nebel
Neutronenstern
massereicher
Stern
Roter
Überriese
Riesen
absolute Leuchtkraft (in Vielfachen der Sonne )
normaler
Stern
Hauptreihe
Weiße Zwerge
Supernova
Schwarzes Loch
heißer
Oberflächentemperatur (Kelvin)
kälter
Doppelsterne
Gaia kann das "Gewicht" von Doppelsternen messen: Die Anziehungskraft
aufgrund ihrer Massen bestimmt ihre Umlaufbahn um einen gemeinsamen
Schwerpunkt. Diese kann von Gaia bestimmt werden.
Treten gegenseitige Verfinsterungen der Mitglieder eines Doppelsternsystems auf, dann kann man zusätzlich die Größe der Sterne ermitteln.
Inhalt und Design Universitat de Barcelona / ICC / IEEC;
Anpassung und Übersetzung ARI, ZAH, Heidelberg und Lohrmann Observatorium, Dresden;
Unterstützt durch MINECO-FEDER und DLR
Das Hertzsprung-Russell-Diagramm
verknüpft die absoluten Helligkeiten
der Sterne mit ihrem Spektraltyp,
der wiederum mit ihrer Temperatur
und Farbe verknüpft ist. Man kann
es als eine Art Familienfoto der
Sterne betrachten: Die Position des
jeweiligen Sterns im Diagramm
erzählt uns etwas über seine
Vergangenheit und zukünftige
Entwicklung.
3
1
2
Helligkeit
Periode
Zeit
NASA, ESA, Hubble Weltraumteleskop (STScI/AURA), C. Bailyn (Yale), W. Lewin (MIT), A. Sarajedini (Florida), und W. van Altena (Yale)
Wie bestimmen wir die Helligkeit von Sternen?
Kugelsternhaufen M13
9
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten