Katalogseite

Werbung
GmbH
ISKO
KOCH
delta 2004 evolution electric
STEHGERÄTE
Delta 2004 (Europäische Patentanmeldung 10 2004 053 980.4)
Delta 2004 Evolution (Europäische Patentanmeldung DE 10 2005 007 206.2 und 10 2004 053
- Das Einfahren zwischen die Bodenrohre wird erleichtert, oder erst möglich
gemacht, durch die ausschwenkbaren hinteren Räder
- Große Rollstuhlgreifreifen schlagen nicht mehr an den Bodenrohren des
Stehgerätes an.
Kippung des Gerätes vor dem Aufstehvorgang: (Delta 2004 Evolution)
- Vor dem Aufstehvorgang ist das Gerät zum Benutzer hin gekippt
- Die Enden der Handläufe senken sich dadurch um ca.15 cm, was ein
festes Umgreifen erst möglich macht.
- Die Kniepolster, ebenso die Fußplatte, sind somit auf den Patienten
zugeneigt. Die Knie liegen dadurch schon vor dem Aufstehvorgang an den
Kniepolstern an und die Füße werden in einer natürlichen Stellung auf der
Fußplatte gehalten (nicht als Spitzfuß).
Der Aufstehvorgang: (Delta 2004 Evolution)
- Zwei Motorensysteme laufen synchron. Der Gurtautomat zieht
den Patienten nach oben (nicht nach vorne in die Kniepolster
hinein) und gleichzeitig bewegt sich das Gerät in die
Senkrechte. Der Aufstehvorgang ist damit wesentlich
beschleunigt, Drücke auf Knie und Gesäß sind stark vermindert
und somit ist die Belastung für den Patienten stark reduziert.
Der Absetzvorgang: (Delta 2004 Evolution)
Auch der Absetzvorgang ist dadurch gekennzeichnet, dass
Gurtsystem und Rückkippung parallel laufen und somit der
Patient exakt in die Ausgangsposition in den Rollstuhl
zurückgesetzt wird.
Delta 2004
Evolution
SEITE
S-14
P-02
Alle Preise in EURO ohne gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. (Stand: 05/2015)
GmbH
ISKO
KOCH
delta 2004 evolution electric
STEHGERÄTE
Dieses Stehgerät - mit integrierter elektrischer Kippfunktion - bietet Ihnen mehr Komfort beim Aufstehvorgang. Armläufe,
Knieabstützung und Fußplatte werden vor dem Aufstehen dem Patienten zugeneigt. Die Pressung der Knie an die
Kniepolster ist wesentlich reduziert. Beim Aufstehvorgang laufen Gurt- und Kippmotor synchron, und der Patient erreicht
somit zügiger den Stand.
Stehgerät DELTA 2 0 0 4 EVOLUTION
-
4 Transportrollen mit Totalfeststellbremse
2 Rollen hinten mit verstellbarer Rollenhalterung
Tischausschnitt mit Bauchpolster
Fußplatte mit Fersenschalen
Tischhöhenverstellung mit Gasfederunterstützung
Kniepolster in Höhe, Tiefe und waagrecht verstellbar
2 Edelstahl-Handläufe parallel höhenverstellbar
mit elektrischem Gurtaufrollsystem
mit elektrischer Kippfunktion
Stehgerät DELTA 2004 EVOLUTION
Farbe
Artikel-Nr.
Preis
Gurtaufrollsystem: elektrisch
mit Rollenhalterung KR-452-..
inkl. Patientenhaltegurt mit Boden*
blau
silber
KR-214-B
KR-214-S
4.477,00 €
Alle Preise in EURO ohne gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. (Stand: 05/2015)
SEITE
S-15
Herunterladen
Explore flashcards