alle datenbanken: mysql, oracle, as/400, sql server, informix

Werbung
WEBDEV 18
®
ALLE DATENBANKEN: MYSQL, ORACLE,
AS/400, SQL SERVER, INFORMIX...
Greifen Sie auf
alle Daten zu.
Ein dynamischer Web Site benutzt Daten.
WEBDEV 18 kann auf jede Datenbank zugreifen, die sich am Markt befindet.
WEBDEV ist ein offenes Produkt, das es Ihnen
erlaubt, vorhandene Web Sites oder Stücke
davon wiederzuverwenden.
ALLE DATENBANKEN WERDEN
UNTERSTÜTZT (KEINE VOLLSTÄNDIGE
LISTE)
WEBDEV kann jede Datenbank lesen und schreiben. Einige der unterstützten Datenbanken:
-
HyperFileSQL*
MySQL*
Oracle**
Informix**
SQLServer**
PostgreSQL*
SQLite*
IBM DB2**
IBM AS/400**
Sybase**
Netware SQL
- Ingres
- Progress** XML*
- Bull DPS
- FoxPro
- Paradox
- MS Access
- xBase*
- ASCII*
- Excel*
- Usw. ...
*: Standard Native Access **: Optionaler Native Access
HYPERFILESQL, EINE LEISTUNGSFÄHIGE
SQL-DATENBANK, INKLUDIERT
WEBDEV wird mit HyperFileSQL geliefert, einer leistungsfähigen
Client/Server SQL-Datenbank, die in Millionen von Anwendungen und
Web Sites eingesetzt wird.
Die Features von HyperFileSQL werden auf Seite 37 im Detail beschrieben.
ZUGRIFF IM NATIVEN MODUS
Greifen Sie auf
alle Daten zu.
WEBDEV 18
wird auch mit
nativem
Zugriff auf
SAP, Lotus
Notes, Excel
geliefert!
SalesForce,
Google und
Outlook
WEBDEV kann nativ auf MySQL, Oracle, SQL
Server, PostgreSQL, SQLite, AS/400, DB2, Informix, Sybase direkt
zugreifen (als Optionen separat erhältlich).
Die Installation dieser ‘Native Access’ Module ist
extrem einfach ( eine Datei kleiner Grösse ). BLOBs
und ‘Long Raw Controls’ werden unterstützt.
Die Performance des Zugriffs ist eindrucksvoll.
ALLE DATENBANKEN VIA ODBC ODER
OLE DB
WEBDEV 18 unterstützt alle Datenbanken, die einen ODBC oder OLE
DB Treiber zur Verfügung stellen.
SQL SCRIPT = WEBDEV ANALYSE
Eine in WEBDEV definierte Analyse kann in ein SQL-Script umgewandelt werden, um neue SQL-Datenbanken zu erstellen und jedes
SQL-Script kann automatisch in eine WEBDEV-Analyse umgewandelt
werden, um vorhandenen Code zu nutzen.
Dies bietet komplette Offenheit.
Existierende Strukturen werden üblicherweise mittels einfachem Drag
& Drop in den Datenmodell-Editor importiert.
DIE ‘STORED PROCEDURES’
Wenn die Datenbank eines Drittherstellers ‘stored procedures’ unterstützt, dann sind diese durch Anwendungen, die mit WEBDEV
geschrieben wurden, verwendbar.
DIE PROGRAMMIERUNG IST IDENTISCH,
UNABHANGIG DAVON, WELCHES
DATENBANKSYSTEM VERWENDET WIRD
Unabhängig davon, welche Datenbank verwendet wird, werden Sie
in der Lage sein, sowohl SQL-Befehle zu verwenden wie auch die 5GLBefehle der in WEBDEV verwendeten WLanguage (HRead.. etc).
Dies zeigt wiederum die Offenheit von WEBDEV, das es erlaubt, die
Datenbank ganz einfach zu wechseln.
SIE VERWENDEN WINDEV...
Wenn SIe WINDEV verwenden, beachten Sie, dass Sie das Projekt und
seine Elemente (Code, Klassen, Fenster, Abfragen, Berichte ...) der beiden Entwicklungsumgebungen gemeinsam nutzen können und Ihre
Anwendungen nach WEBDEV exportieren können.
WEBDEV 18 ermöglicht es Ihnen, einen neuen Web
Site samt Daten oder mit bereits existierender
Datenbank samt Daten zu erstellen, unabhängig
von der eingesetzten Datenbank.
NATIVER SUPPORT FÜR AS/400
UND I-SERIES DATENBANKEN
WEBDEV greift auf AS/400-Datenbanken direkt zu
( als Option separat erhältlich ), ohne ODBC oder
OLE DB driver, keine ActiveX. WEBDEV kann DDS
importieren und exportieren, kann CL
Befehle ausführen, eine Dataqueue handhaben ...
Das ist komplett in der
Entwicklungsumgebung enthalten, die
Geschwindigkeit ist eindrucksvoll.
Fragen Sie nach der Broschüre!
Beschreibung einer Datenstruktur in WEBDEV.
8
• Entwickeln Sie 10x schneller
Herunterladen
Explore flashcards