Vor etwa 100.000 Jahren war die Gegend um Veen bevölkert von

Werbung
Vor etwa 100.000 Jahren war die Gegend um Veen bevölkert von riesenhaften
Säugetieren, die sich besonders gut an das in dieser Zeit herrschende kalte
Klima angepasst hatten.
Welche Tiere in der Eiszeit hier lebten, weiß man aus Funden, die in
niederrheinischen Kiesgruben gemacht wurden.
Am bekanntesten ist wohl das Mammut. Es wurden aber auch Knochen vom
Wollhaarigen Nashorn, vom Riesenhirsch, von Rentieren und großen
Steppenwisenten gefunden.
www.HausDerVeenerGeschichte.de
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Enzymtechnik

2 Karten Manuel Garcia

Erstellen Lernkarten