Abschirmung elektrischer Felder durch Faraday

Werbung
Phy-11: (2.1.5) Abschirmung elektrischer Felder durch Faraday'sche Käfige
_______________________________________________________________________________________________________________________
Kapitel: 2. Statische elektrische Felder / 2.1 Das elektrische Feldkonzept
Elektrische Felder lassen sich durch entgegengesetzt wirkende elektrische Felder abschirmen. Es entsteht ein
Faraday'scher Käfig:
Ein Faraday'scher Käfig ist eine Anordnung von Leitern, die durch einen Raum von elektrischen Feldern
abgeschirmt wird.
Elektrische Felder können durch Metalle abgeschirmt werden. Dabei werden
die beweglichen Elektronen im Metall durch Influenz so verschoben, dass
zwischen diesen Elektronen und den positiven Atomrümpfen ein gleich
starkes, entgegengesetzt gerichtetes Feld entsteht, welches das äußere Feld
innerhalb des Leiters aufhebt. Daher ist das Innere eines Metallgehäuses
feldfrei.
Daher erfolgt bei vielen Kabeln eine Abschirmung elektrischer Felder durch
eine metallische Hülle oder ein Drahtgeflecht.
Gymnasium Bayern (G8) · Kurs: Physik Q 11 · © Philipp Gillemot, München 2013
Herunterladen
Explore flashcards