Anleitung VitiMeteo Schwarzfäule - Institut Viti

Werbung
Hinweise zur Nutzung des Prognosemodells VitiMeteo Schwarzfäule
1. Infektionsindex
Gradstunden bei
Blattnässe
Grauer Bereich = Prognose
Der Infektionsindex informiert über die Stärke des Infektionsereignisses und wird in
Gradstunden bei Blattnässe (Nässedauer x Temperatur) dargestellt. Dieser Index wird aus der
Länge der Nässephase sowie den Temperaturbedingungen innerhalb der Nässephase
errechnet. Infektionsbedingungen sind erfüllt, sobald erstmalig an einem Kalendertag der
Index einen Wert von 85 Gradstunden überschreitet. Je höher der Wert, umso stärker werden
die Infektionsereignisse sein. Folgende Farbgebung beschreibt die Infektionsstärke:
2. Grafische Übersicht
1
Wetterdaten (Tageswerte)
Niederschlag (Tagessumme)
relative Luftfeuchtigkeit
(Tagesdurchschnitt)
Blattnässe
Temperatur: Tagesdurchschnitt,
-minimum, -maximum
Grauer Bereich = Prognose
Schwarzfäule Infektionsindex
grün: keine Infektion
gelb: schwache Infektion
orange: mittlere Infektion
rot: starke Infektion
Anfälligkeit Beeren in %
Die VitiMeteo Grafik gibt ebenfalls die relative Anfälligkeit der Beeren in % ab dem Stadium
abgehende Blüte (BBCH 68) an.
2
Rebenwachstum
aktuell im Wachstum befindliche Blattfläche
pro Trieb in cm2 (hellgrün)
Gesamtfläche pro Trieb in cm2 (hellgrün +
dunkelgrün)
Anzahl Blätter pro Trieb
Das Wachstum wird nur für den Hauptrieb berechnet, Geiztriebe werden nicht berücksichtigt.
3. Detaillierte Übersicht Risikofaktoren, Biologie und Wetter
3
Wetterdaten (Stundenwerte)
relative Luftfeuchtigkeit
Temperatur
Niederschlag
Blattnässe
Infektionsindex und Inkubationszeit
Start Inkubation
Verlauf Inkubation Blätter
Der Infektionsindex an Blättern wird anhand der obigen Kurve in Gradstunden dargestellt. Die
durchgezogene Linie bei 85 Gradstunden zeigt die Schwelle an, ab der Infektionen stattfinden.
Werden die 85 Gradstunden erstmalig an einem Kalendertag überschritten, dann startet die
Inkubationszeit. Der Starttermin der Inkubationszeit wird durch ein violettes Dreieck
gekennzeichnet.
Der Verlauf der Inkubation wird in Gradtagen angegeben und ist einmal für die Blätter als
grüne Linie und einmal für die Beeren als rote Linie dargestellt. An Blättern ist mit dem
Auftreten der ersten Symptome nach einer Inkubationszeit von 175 Gradtagen zu rechnen. Die
Inkubationszeit an Blättern endet also mit dem Ende der Inkubationslinie nach 175 Gradtagen.
4
Die Inkubationszeit an Beeren, dargestellt als rote Linie, schließt sich an die grüne Linie
(Inkubationszeit Blätter) an. Die Inkubationszeit an Beeren endet, wenn das Ende der roten
Linie erreicht ist.
Erstellt durch die Abteilung Weinbau, Institut viti-vinicole (April 2015)
Quellen: Dr. D. Molitor, VitiMeteo-Gruppe
5
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten