ein Service von

Werbung
Präriekornnatter
Elaphe [Pantherophis] emoryi
Schutzstatus
Nicht geschützt
Verbreitung
S-USA bis N- Mexiko
Lebensraum
Prärien, trockene Graslandschaften,
offene Wälder. Dämmerungsaktiv
Groesse
ca. 80-120 cm
Lebenserwartung
über 20 Jahre
Fortpflanzung
legt ca 30 Eier (durchschnittlich 10), 2.
Gelege im Jahr möglich.
Zeitigungsdauer bei 27 °C etwa 60 Tage
ein Service von
Temperatur
Bodentemperatur zwischen 25-28°C am Tage, nachts bis 21°C. Lokale Sonnenplätze bis zu 33°C.lassen
sich mit Spotstrahlern z.B. Halogen Sun realisieren.
Luftfeuchtigkeit
50-70%, um eine gleichbleibende Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten empfiehlt sich die Verwendung von
Sphagnum Moos
Beleuchtung
Tageslichtleuchtstoffröhren z.B. Daylight Sun ECO in Kombination mit dem Light Strip
Bodengrund
Lockeres, saugfähiges Substrat wie z.B. Jungle Bedding, Snake Bedding oder Eco Bark.
Einrichtung
Unterschlupfmöglichkeiten, Steine, Wurzeln u. a. Kletteräste. Flache Wasserschale.
Terrarien-Groesse
Für ein ausgewachsenes Pärchen reicht ein Terrarium von max. 120 cm Länge und etwa gleicher Höhe.
Futter
lebende Mäuse, Ratten und andere Nager in entsprechender Größe. Alternativ hierzu kann Frozen Diner
Frostfutter angeboten werden.
Bemerkung
Untereinander gut verträglich
ein Service von
Literatur
KREUTZ, R. (2005): Farb- und Zeichnungsstandard der Kornnatter (Pantherophis guttatus). - Kirschner &
Seufer Verlag, 158 S.
KUNZ, K. (2004): Die Kornnatter Pantherophis guttatus. - Natur & Tier Verlag, 62 S.
SCHMIDT, W. (1995): Kornnattern. - Natur & Tier Verlag, 88 S.
SCHULZ, K.-D. (1996): Eine Monographie der Schlangengattung Elaphe FITZINGER. - Bushmaster
Publications, 460 S.
WALLS, J. G. (1996): Kornnattern im Terrarium. - bede-Verlag, 64 S.
Herunterladen
Explore flashcards