Wissenschaft im Islam

Werbung
Wissenschaft
im Islam
Allah sagt im Qur’an:
"... Sprich: Sind etwa diejenigen, welche wissen, und jene, welche nicht wissen, gleich?
Nur die Verständigen lassen sich warnen! [39:9]
"..Allah wird diejenigen von euch, die Glauben haben und denen Wissen gegeben wurde, um
Rangstufen erhöhen…" [58:11]
Ibn Al-Haytham war am besten
bekannt für seine hervorragenden
Leistungen im Bereich der Physik
und der Optik. Er war der erste, der
entdeckte, dass Licht sich in
geraden Linien bewegt. Er baute
Al-Bait Al-Muzlim, einen dunklen
Raum, welcher der Prototyp der
modernen Kamera war.
Muslime machten entscheidende
Entdeckungen und Erfindungen in
Astronomie, Mathematik,
Medizin, Mechanik und anderen
Wissenschaften.
Zakariya Al-Razi, bekannt als der
“Vater der islamischen Medizin”,
hat große Sprünge in der Chemie,
der Chirurgie und in der Gründung
von Krankenhäusern vollbracht.
Al-Khawarizmi war ein großer
muslimischer Mathematiker, der
arabische Zahlen einführte,
welche im Laufe der Zeit als
Algorithmen bekannt wurden. Er
führte die „Null“ als Platzhalter
bei mathematischen Gleichungen
ein.
Wusstest du, dass die
Kamera als erstes von
einem Muslim
erfunden wurde oder
dass die allererste Uhr
von einem Muslim
entwickelt wurde?
Der muslimische Ingenieur Ismail AlJazari war der Erste, der erfolgreich
eine Wasserpumpe und ein
anspruchsvolles
Wasserversorgungssystem, welches
durch Verzahnung und Wasserkraft
angetrieben wurde, entwickelt und
gebaut hat.
Der Gesandte Muhammad (ALLAHs Segen und Frieden mit ihm) sagte:
Der bekannte Wissenschaftler
"Die Suche nach ______________ist jedem Muslim eine Pflicht."
_________________________
hatte im Jahr 2025 die Idee, welche
die Welt veränderte. Er entwickelte
Trage hier deinen Namen und werde ein bekannter Wissenschaftler 
_____________________________
____________________________.
Herunterladen
Explore flashcards