Datenbanken - oth

Werbung
Datenbanken
Prof. Jürgen Sauer
Datenbanken
Skriptum zur Vorlesung im SS 2001
Datenbanken
Inhaltsverzeichnis
1.
Typologie der Datenbanksysteme
1.1
Einführung: Grenzen der herkömmlichen Datenverarbeitung
1.2
Erläuterung von Begriffen
1.2.1 Datenbanken und Datenbanksysteme
1.2.2 Informationssysteme
1.2..2.1 Dokumentationssysteme
1.2.2.2 Data Warehouse
1.2.2.3 Expertensysteme
1.2.3 Klassifikation von Datenbanken
1.2.3.1 Grundlage: Texte und Daten
1.2.3.2 Formatierte und unformatierte Datenbestände
1.2.3.3 Daten- und Speicherstrukturen
1.2.3.4 Grundfunktionen der Datenbanksoftware
1.2.3.5 Data Dictionary / Data Directory Systeme
1.3
Datenmodelle für formatierte Datenbanken
1.3.1
1.3.1.1
1.3.1.2
1.3.2
1.3.3
1.3.4
1.3.5
1.3.6
1.3.7
1.3.8
1.3.8.1
1.3.8.2
Beschreibung der Daten in formatierten Datenbanken
Entitätsmengen und ihre Beziehungen
Beziehungen und Beziehungsattribute
Das relationale Datenbankmodell
Das Entity-Relationship Modell
Das netzwerkorientierte Datenbankmodell
Das hierarchische Datenbankmodell
Das Koexistenz-Modell
Das Datenbankmodell für objektorientierte Datenbanken
Die UML zur Beschreibung von Datenbankanwendungen
Die Diagramme der UML
Schema-Modellierung
1. Ein logisches Datenbankschema modellieren
2. Ein physisches Datenbankschema modellieren
1.4
Standards
1.4.1
1.4.2
1.4.3
1.4.3.1
1.4.3.2
Das CODASYL-Konzept
Integrated Management System (IMS)
System R und SQL
System R
Standard-SQL
1.5
Klassifikation der DB-Anwendungen
1.5.1
Elementare Anwendungsformen
Datenbanken
1.5.2 Transaktionsbetrieb
1.5.2.1 Das Zwei-Phasen-Commit-Protokoll
1.5.2.2 TP-Monitore
1.5.3
Client-Server Systeme
1.5.3.1 Fernzugriff in Netzen aus autonomen Rechnern
1.5.3.2 Client- / Server-Architekturen
1.5.3.2.1 Architekturformen
1.5.3.2.2 2-Tier- und 3-Tier Client/Server-Architekturen
1.5.3.3 Client/Server und Internet/Intranet
1.6
Verteilte Systeme
1.6.1
1.6.2
Verteilte Datenbanken
Datenbankmaschinen und Datenbankrechner
1.7
Integrität
1.7.1
1.7.2
Integritätsbedingungen
Integritätsregeln
2.
Relationale Datenbanken
2.1
Entwurf relationaler Datenbanken durch Normalisieren
2.1.1
2.1.1.1
2.1.1.2
2.1.1.3
2.1.2
2.1.3
2.1.3.1
2.1.3.2
Normalformen
Relationen in der ersten Normalform
Die zweite Normalform
Die dritte Normalform
Spezielle Normalformen
Der Normalisierungsprozeß
Normalsierungsprozeß als Zerlegungsprozeß
Normalisierungsprozeß als Syntheseprozeß
2.2
Mathematische Grundlagen für Sprachen in relationalen Datenbanken
2.2.1
Relationenalgebra
2.2.1.1 Die Basis: Mengenalgebra
2.2.1.2 Operationen der relationalen Algebra
1. Projektion
2. Selektion
3. Verbund
4. Division
5. Nichtalgebraische Operationen
2.2.1.3 Die Operationen der realtionalen Algebra in Standard-SQL (SQL/89)
2.2.2 Relationenkalkül
2.2.2.1 Grundlage: Das Aussagenlogik
2.2.2.2 Prädikatenlogik
2.2.2.3 Logische Systeme: Prolog
2.2.2.4 Relationenkalkül und Prädikatenlogik
Datenbanken
2.2.3
Datenbankmanipulationssprachen mit Bezugspunkten auf Relationenalgebra /
Relationenkalkül
2.3
SQL
2.3.1
2.3.2
2.3.2.1
2.3.2.2
2.3.2.3
2.3.2.4
2.3.2.5
2.3.5
SQL/92
Oracle-SQL
Das Datenbanksystem Oracle
Aufbau der Datenbank
Kommunikation zwischen Benutzer und System
SQL-Anweisungen von Oracle
Datenbankprogrammierung
1. PL/SQL
2. Constraints
3. Trigger
4. Procedures, Functions, Packages
Grundlagen der Oracle-Datenbankverwaltung
Rekursive und iterative Abfragen mit SQL
Einbindung von SQL in prozedurale Sprachen
Embedded SQL
1. Embedded SQL in Oracle mit dem Precompiler Pro*C
2. Embedded SQL mit Java: SQLJ
Dynamisches SQL
Call-Schnittstelle (CLI)
1. ODBC
2. JDBC
3. Oracle Call Interface (OCI)
SQL 3
3.
Objektorientierte Datenbanken
3.1
Die objekt-relationale Architektur von Oracle8
2.3.2.6
2.3.3
2.3.4
2.3.4.1
2.3.4.2
2.3.5.3
3.1.1
3.1.2
3.1.3
3.2
Datenbanken
Empfohlene Literatur
Date, C.J.: An Intoduction to Database Systems, Volume I, Fifth Edition, Addison-Wesley,
Reading Massachusetts,1990
Date, C.J.: An Introduction to Database Systems, Volume II, Addison Wesley, Reading
Massachussets, 1985
Gardarin, G. / Valduriez, P.: Relational Databases and Knowledge Bases, Addison-Wesley,
Reading Massachusetts, 1989
Heuer, A.: Objektorientierte Datenbanken, Addison-Wesley, Bonn ..., 1992
Ullman, J. D.: Database and Knowledge-Base Systems, Volume I, Computer Science Press,
Rockville, 1988
Vossen, G.: Data Models, Database Languages and Database Mangement Systems,AddisonWesley, Wokingham, 1990
Wedekind, H.: Datenbanksysteme I, BI Wissenschaftsverlag, Mannheim ..., 1974
Froese, Jürgen / Moazzami, Mahmoud / Rautenstrauch, Claus / Welter, Heinrich: Effiziente
Systementwicklung mit ORACLE7, Addison-Wesley, Bonn ..., 1994
Herrman, Uwe / Lenz, Dierk / Unbescheid, Günther: Oracle 7.3, Addison-Wesley, Bonn ... ,
1997
Ault, Michael R.: Das Oracle8-Handbuch, Thompson Publishing Company, Bonn ..., 1998
Herunterladen
Explore flashcards