Datenbanken II

Werbung
Sommersemester 2016
Datenbanken II
Aufgabenblatt 1
Gegeben sei folgendes Datenbankschema:
Division (name)
Team (tid, name, divname → Division)
Player (num, tid → Team, name, weight, height,
dob, position)
Match (matchno, date, guest → Team, home → Team,
guestscore, homescore)
played ((num, tid) → Player, matchno → Match,
pts, field-goal-attempt, field-goal-match, dev)
1. SQL: Data Definition Language (DDL)
Geben Sie die Tabellendefinitionen für das gegebene Datenbankschema an!
2. SQL: Data Manipulation Language (DML)
(a) Fügen Sie in die Divisions-Tabelle die Divisionen Atlantic, Central, Midwest
und Pacifik ein!
(b) Fügen Sie in die Match-Tabelle das Spiel der Utha Jazz (UTA) gegen die Dallas
Mavericks (DAL) vom 5. Oktober 2003 ein. Das Spiel endete 90 zu 85 für Utah.
(c) Berichtigen Sie den Rechtschreibfehler Pacifik“ in der Divisions-Tabelle!
”
Korrekt wäre Pacific“.
”
(d) Entfernen Sie alle Daten aus der Tabelle played!
3. SQL: Anfragen und Relationenalgebra
Formulieren Sie folgende Anfragen in SQL. Geben Sie alle Anfragen außer (e) in
Relationenalgebra an.
(a) Geben Sie die Namen aller Spieler der Sacramento Kings aus. (Gibt es verschiedene Möglichkeiten?)
(b) Geben Sie alle Spieler aus, deren Name auf Davis“ endet.
”
1
(c) Geben Sie alle Spieler aus, die mindestens 2m groß sind oder mehr als 100kg
wiegen.
(d) Geben Sie alle möglichen Spiele der Pacific Division aus.
(e) Ermitteln Sie pro Spieler, über alle Spiele das Verhältnis von aus dem Feld erzielten Punkten zu den Versuchen. Geben Sie dieses Verhältnis als Prozentwert
an. Sortieren Sie die Ergebnismenge absteigend.
(f) Geben Sie Namen und Team aller Spieler aus, die noch kein Spiel bestritten
haben.
2
Herunterladen
Explore flashcards