Bewerbungsformular

Werbung
Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland
Bewerbung für den
Preis der STIFTUNG KIBA 2008
Preis für innovative Modelle der Nutzungserweiterung von
Kirchengebäuden
I. BEWERBER
DIE KIRCHENGEMEINDE
Evangelische Kirchengemeinde
........................................
Pfarrerin/ Pfarrer
........................................
(Ggf. geschäftsführendes
Mitglied des Kirchenvorstandes)
........................................
(Vorname)
(Nachname)
Straße, Hausnummer
........................................
.....
Postleitzahl, Ort
...... ........................................
Telefon
........................................
Telefax
........................................
E-Mail
........................................
DAS ARCHITEKTUR-/ PLANUNGSBÜRO
Name des Büros
Ansprechpartnerin/
Ansprechpartner
........................................
........................................
(Vorname)
........................................
(Nachname)
Straße, Hausnummer
........................................
.....
Postleitzahl, Ort
...... ........................................
Telefon
........................................
Telefax
........................................
E-Mail
........................................
Anmeldeschluss: Freitag, 13. Juni 2008
Einreichschluss: Freitag, 29. August 2008
Unvollständig ausgefüllte oder verspätet eintreffende Anmeldungen und Einreichungen können
nicht berücksichtigt werden
0
II. DAS KIRCHENGEBÄUDE
Name der Kirche
........................................
Straße
........................................
Postleitzahl, Ort
...... ........................................
Landeskirche
........................................
Bundesland
.........................................
Landkreis
........................................
III. DIE WESENTLICHEN FÜR EINE NUTZUNGSERWEITERUNG DER KIRCHE
ERFORDERLICHEN MASSNAHMEN
(Hier bitte unbedingt stichwortartig die zentralen Aspekte der Maßnahmen benennen)
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
-
.............................................
IV. ZUR GESAMTMASSNAHME
Anzahl der Bauabschnitte insgesamt
Gesamtkosten über alle Bauabschnitte
Euro
Verwirklicht sind die Bauabschnitte
........................................
(BA Nr./ Jahr(e))
Mit Kosten in Höhe von
Euro
1
V. DER VORGESEHENE DURCHFÜHRUNGSZEITRAUM
Von
...............................
(Monat/ Jahr)
bis
...............................
(Monat/ Jahr)
VI. DER FINANZIERUNGSPLAN FÜR DIE MASSNAHMEN ZUR
NUTZUNGSERWEITERUNG
Beantragt
Euro
Gesichert
Euro
Mittel der Kirchengemeinde
Mittel des Kirchenkreises
Mittel der Landeskirche
Mittel des örtlichen Fördervereins
Mittel der Kommune
Mittel des Landkreises
Mittel des Regierungspräsidiums
Mittel des Bundeslandes
Lotto/Toto-Mittel
Mittel der Deutschen Stiftung
Denkmalschutz, DSD
Mittel der Stiftung .........................
Mittel der Stiftung .........................
Weitere Mittel
.........................
Mittel der STIFTUNG KIBA
SUMME (= Kosten der Gesamtmaßnahme)
Bitte benachrichtigen Sie uns unmittelbar über zwischenzeitlich erfolgte Zu- bzw.
Absagen beantragter Fördermittel.
2
VII. INFORMATIONEN ZUR ÖRTLICHEN UND GEMEINDLICHEN SITUATION
Zahl der
Einwohner
-
Kirchengemeindeglieder
Gibt es einen Förderverein für die Kirche?
Nein
Ja
Zahl der Mitglieder:
VIII. ERFORDERLICHE UNTERLAGEN
Zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen gehören:
1. Dieses Bewerbungsformular - gedruckt und digital auf CD-ROM
2. Kurzinformationen zum Kirchengebäude (Alter, Baustil, Stichworte zur
Baugeschichte) - gedruckt und digital
3. Kurzinformationen zur Kirchengemeinde - gedruckt und digital
4. Digital-Fotos der Kirche in hoher Auflösung (mindestens 300 dpi) im Format tif, gif
oder jpg
(Gesamtansichten - optimale und vollständige Aufnahmen ohne
Datumseinblendung - Evtl. Details. Bitte keine Schadensbilder)
5. Dokumentation über das Nutzungs- und Umbauvorhaben (Maßnahmen und
Finanzierungsplan, Aufstellung über Kostenvoranschläge) - gedruckt



Bitte unbedingt vollständig zusammen mit dem Bewerbungsformular einreichen!
Bitte nur einseitig bedrucke Materialien beifügen!
Unterlagen bitte keinesfalls heften oder binden!
IX. VERPFLICHTUNG
Die vorstehen Angaben sind vollständig und korrekt.
X. UNTERSCHRIFT UND SIEGEL/ STEMPEL
-------------------------------------------------------------------Kirchengemeinde Ort, Datum
-------------------------------------------------------Unterschrift, Siegel
-------------------------------------------------------------------Architekt, Ort, Datum
-------------------------------------------------------Unterschrift, Stempel
3
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten