WEGA März 2005 - Linzer Astronomische Gemeinschaft

Werbung
Linzer Astronomische Gemeinschaft
»Johannes Kepler«
im O.Ö. Volksbildungswerk
Tel. 0732 / 67 40 42
JOHANNES KEPLER
Linz-Donau
STERNWARTEWEG 5
1612—1626
Harmonices Mundi Libri V
Linz 1619
WEGA
http://www.sternwarte.at/
XXXV. Jahrgang
Nr. 2
A-4020 LINZ
März 2005
EINLADUNG
zu der am Montag, dem 21. März 2005 stattfindenden Monatsversammlung
Ort und Zeit:
Landeskulturzentrum Ursulinenhof, Kleiner Saal im 2. Stock, um 19:30 Uhr
Thema:
„Die europäische Huygens-Sonde lüftet die Geheimnisse des Saturnmondes
Titan“
Vortragender:
Herbert Dr. Helmut Lammer, Institut für Weltraumforschung der österr.
Akademie der Wissenschaften, Graz
Inhalt/Vorschau: Am 14. Januar gelang der ESA-Sonde Huygens 1,2 Milliarden Kilometer von
der Erde entfernt als erster die historische Landung auf der Oberfläche des
größten Saturn-Monds, Titan. Die Sonde sendete Daten aus einer fremden,
aber doch vertrauten Welt, denn auf Titan finden viele auf der Erde bekannte
geophysikalische Prozesse statt, jedoch mit einer völlig anderen Chemie. Statt
flüssigem Wasser gibt es auf Titan flüssiges Methan, statt Silikatgestein Wassereis und die Vulkane des Titan speien keine Lava, sondern kaltes Eis. Mit anderen Worten: Titan ist eine außergewöhnliche Welt, in der uns wohlbekannte
geophysikalische Prozesse mit exotischen chemischen Verbindungen unter
völlig anderen Bedingungen ablaufen.
Gäste willkommen
Die Vereinsleitung
C L U B N A C H R I C H T E N
Astronomietag 2005
Der österreichweite Astronomietag findet heuer am Samstag, den
16. April 2004 statt. Wie in den vergangenen Jahren wird es aus diesem
Anlass auf der Linzer Kepler-Sternwarte einen „Tag der offenen Tür“
geben. Bitte merken Sie sich diesen
Termin vor: Ein detailliertes Pro-
IMPRESSUM
gramm ist in dieser Ausgabe der
WEGA zu finden.
Clubabende
Nach der Winterpause werden die
Kurzvorträge an den Vereinsabenden (jeden Donnerstag ab 19:30
Uhr in der Kepler-Sternwarte Linz)
wieder fortgesetzt. Die Vorträge
finden vierzehntägig statt. Die
Themen entnehmen Sie bitte der
Übersicht auf der nächsten Seite.
Vereinsabende, an denen kein Vortrag am Programm steht, stehen für
den Erfahrungsaustausch unter den
Sternfreunden zur Verfügung.
Bei klarem Himmel können in
jedem Fall die Instrumente der
Sternwarte für Beobachtungen
genutzt werden.
LINZER ASTRONOMISCHE GEMEINSCHAFT
» Johannes Kepler «
Sternwarteweg 5, A-4020 Linz
Allgemeine Sparkasse Linz, Kto.Nr.: 0000-013889, BLZ 20.320
1
KURZVORTRÄGE AN DEN CLUBABENDEN
Datum
17.03.2005
31.03.2005
14.04.2005
28.04.2005
Thema
Referent
„High Tech mit Feinschliff “ (Spiegelherstellung für das VLT – Videovorführung)
„Wenn der Mond über den Horizont schleicht - Extrempositionen des Mondes“
(Wolfgang Stroh)
„CCD-Aufnahmen von Deep Sky Objekten mit 4“ Öffnung“ (Bernhard Hubl)
„Novae und Supernovae“ (Klaus Bernhard)
AUFNAHME VON SATURN
Am 22. Februar 2005 gelangen mir
einige recht gute Aufnahmen vom
Saturn. Das Farbbild (das in der Online-Ausgabe der WEGA auch tatsächlich in Farbe zu sehen ist; Red.) entstanden mit meiner ToUcam Pro.
Die Schwarz-Weiß-Aufnahme mach-
te ich mit meiner ATK 2HS. Die Aufnahmen entstanden zwischen 20:50
Uhr und 22:00 Uhr mit dem 50cm
Cassegrain der Kepler-Sternwarte
Linz und meinem Baader FFC (3fach Barlow-Linse). Die Höhe des
Planeten über den Horizont betrug
etwa 62°, was natürlich eine optimale
Position am Sternenhimmel zur Folge hatte. Sein Winkeldurchmesser
betrug 20“ bei einer Entfernung von
8,307 AE. Leider war meine CCDKamera etwas verschmutzt, wie auch
deutlich auf dem Bild zu erkennen
ist. Allerdings war das Seeing zu die-
sem Zeitpunkt recht gut, so dass ich
die Aufnahme nicht unterbrechen
wollte. Die Atmosphärischen Bänder
kommen deshalb auch trotz des beschmutzten Chips sehr deutlich hervor.
Erwin Günther
ASTRONOMIETAG 2005
Nach internationalem Vorbild findet am 16. April 2005 in Österreich
zum dritten Mal ein bundesweiter
Astronomietag statt. Im Rahmen dieses Aktionstages werden astronomische Einrichtungen wie Forschungs-
institute, Voksbildungseinrichtungen, Vereine, Schul- und Privatsternwarten durch verschiedenste
Aktivitäten die Faszination der
Astronomie einem möglichst breiten Publikum näher bringen. Der
Mitgliedsbeitrag 2005
Schüler, Studenten:
Erwachsene:
€ 17,00
€ 27,00
Da sich die Einnahmen unseres Vereins hauptsächlich aus den
Mitgliedsbeiträgen und Spenden unserer Mitglieder
zusammensetzen, bitten wir Sie, den Betrag mit Hilfe des
beiliegenden Zahlscheines ehebaldigst einzuzahlen!
Hinweis:
Beginnend mit dem Jahr 2005 wird bei den Sternführungen
ein Eintrittspreis von EUR 3,– pro Person eingehoben.
Vereinsmitglieder der „Linzer Astronomischen
Gemeinschaft“ haben natürlich (ebenso wie Kinder und
Jugendliche bis 15 Jahre) freien Eintritt. Wir ersuchen Sie
daher, beim Besuch einer Sternführung den
Einzahlungsbeleg (Mitgliedskarte) bereit zu halten.
Wir möchten uns im Voraus recht herzlich bei all jenen bedanken, die unsere Aktivitäten auch mit einer Spende unterstützen wollen!
2
österreichische Astronomietag ist
eine Leistungsschau der heimischen
Astronomie. Forschungsinstitute
präsentieren ihre Projekte ebenso
wie
Bildungsund
Freizeitorganisationen ihr Angebot für alle,
die das Weltall näher kennen lernen
möchten. Eine detaillierte Übersicht
über sämtliche Veranstaltungen in
Österreich finden Sie im Internet
unter der Adresse: http://www.
oegaa.at/astronomietag.
Die Johannes-Kepler-Sternwarte
in Linz wird am 16. April 2005, dem
dritten österreichischen Astronomietag, zwischen 14:00 und 21:00
Uhr ihre Türen für Besucher
geöffnet halten. Folgendes Programm wird in dieser Zeit angeboten:
Besichtigung und Beobachtung
Besichtigen Sie die Sternwarte und
ihre Instrumente.
Bei klarem Himmel können Sie
tagsüber auch die Sonne mit speziellen Teleskopen beobachten.
Abends steht bei günstiger Witterung die Bobachtung des Mondes
und der Planeten Jupiter und Saturn
auf dem Programm.
Vorträge und Information
Informieren Sie sich bei unserem abwechslungsreichen Vortragsprogramm über folgende Themen:
14:30 Uhr:
15:30 Uhr:
16:30 Uhr:
17:30 Uhr:
18:30 Uhr:
19:30 Uhr:
Farbenprächtiger Sternenhimmel
von Erwin Obermair
Der Venustransit 2004 im Rückblick
von Siegi Grammer
Mondbeobachtung - mit freiem Auge und mit dem
Teleskop von Herwig Sulzbacher
Teleskope für Einsteiger von Roland Kern
Einstein und seine Relativitätstheorie
von Erich Meyer
Was sind Kometen? von Bernhard Hubl
Kinderprogramm
Kinder können sich von 14:00 bis 18:00 Uhr beim Start von Wasser-Raketen versuchen, eine drehbare Sternkarte
oder eine Klappsonnenuhr nach Vorbild des mittelalterlichen Astronomen Georg von Peuerbach basteln, und die
ganz Kleinen können am Maltisch Planetenbilder ausmalen.
AUFNAHME DER RAUMSONDE
„ROSETTA“
Die europäische Raumsonde
„Rosetta“ flog in der Nacht 5./
6.3.2005 auf Ihrem Weg zum Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko
extrem nahe an der Erde vorbei. Dieses sehr seltene Ereignis konnte ich
mit dem Teleskop der Privatsternwarte in Davidschlag und einer
speziellen
Digitalkamera
aufnehmen. Der hellste Stern am Bildfeld ist ca. 20x schwächer als die
schwächsten mit dem Auge
ohne Hilfsmittel beobachtbaren Sterne. Mit meiner
speziellen
Teleskopsteuerung wurde die extrem
hohe Geschwindigkeit der
Raumsonde, mit der sie an
der Erde vorbei flog, kompensiert; daher ist die Raumsonde punktförmig abgebildet und die Sterne wurden
Datum: 04 März 2005
Belichtungszeit: 21h10m21s 21h10m36s MEZ (15 Sekunden)
Teleskop: 60cm Spiegeldurchmesser,
1980mm Brennweite
Digitalkamera: SBIG ST-6; Norden ist
oben, Osten ist links
Für LAG-Mitglieder gibt es 10% Rabatt vom Teleskop-Service
Listenpreise und kostenlose Zustellung bis zur Sternwarte Linz!
Wir haben wöchentlich einen Express Teleskop-Kurierdienst zwischen München
und Budapest, mit Zwischenstopp in Linz, Salzburg, Wien, Nickelsdorf und Gyor.
Export/Import/Großhandel für Gemini, Fornax, ProXima, Konus und Soligor
(mit ungarischer Rechnung), wöchentliche Direktlieferung von Teleskop Service
Ransburg GmbH (mit deutscher Rechnung).
während der 15s Belichtungszeit zu
Strichen auseinander gezogen. Etwa
eineinhalb Stunden nach meiner
Aufnahme gelang es auch Herbert
Raab in der Kepler-Sternwarte in
Linz die Rosetta-Sonde auf Video
aufzunehmen. Einige kurze Videosequenzen sind im Internet unter
der
Adresse
http://www.
astrometrica.at/rosetta/ abrufbar.
Erich Meyer
3
STERNVORSCHAU FÜR APRIL 2005
Ort: Kepler-Sternwarte Linz, jeweils 20:00 MEZ, +14.269° östliche Länge, +48.294° nördliche Breite, Zeitzone:
MEZ (UT+1:00). Sämtliche Koordinaten beziehen sich auf das mittlere Äquinoktium des Datums.
Unser Sonnensystem
Objekt
Sonne
Merkur
Venus
Mars
Jupiter
Saturn
Datum
1.
15.
30.
1.
11.
21.
1.
1.
15.
30.
1.
15.
30.
1.
15.
30.
1.
15.
30.
Ra
h
0
1
2
0
0
0
1
0
1
3
20
21
22
12
12
12
7
7
7
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Mai
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Dekl
° ‘
+ 4 49
+10 01
+15 00
+ 4 41
+ 0 27
+ 0 07
+ 3 15
+ 3 49
+10 35
+16 56
-19 09
-16 26
-13 03
- 4 08
- 3 27
- 2 50
+22 01
+21 58
+21 51
m
44.9
36.2
32.6
19.9
06.9
23.2
00.4
48.5
52.9
04.7
46.0
27.1
09.9
54.7
48.2
42.0
28.7
30.6
34.3
mag
-26.8
-26.8
-26.8
+2.7
+1.4
+0.8
+0.5
-3.5
-3.4
-3.4
+1.1
+1.0
+0.8
-2.0
-2.0
-2.0
+0.3
+0.3
+0.4
Durchm.
‘
„
32 00.2
31 52.6
31 44.9
11.4
10.4
8.7
7.3
9.7
9.7
9.8
5.9
6.3
6.7
44.2
44.0
43.2
18.7
18.2
17.7
r
AE
------------0.417
0.455
0.467
0.451
0.726
0.724
0.722
1.454
1.438
1.422
5.456
5.457
5.456
9.068
9.069
9.071
d
AE
0.999
1.003
1.008
0.591
0.647
0.772
0.923
1.724
1.721
1.706
1.593
1.493
1.389
4.458
4.476
4.560
8.869
9.102
9.345
Auf
MEZ
5:43
5:15
4:48
5:20
4:47
4:25
4:09
5:53
5:31
5:11
3:39
3:10
2:37
18:35
17:30
16:22
11:01
10:08
9:14
Kulm
MEZ
12:10
12:06
12:03
11:45
10:52
10:29
10:27
12:13
12:22
12:35
8:11
7:57
7:40
0:20
23:18
22:12
18:53
18:00
17:05
Unt
MEZ
18:36
18:57
19:18
18:09
16:58
16:33
16:45
18:34
19:14
19:59
12:43
12:43
12:44
6:04
5:06
4:03
2:46
1:52
0:56
Sternbild
Fische
Fische
Widder
Fische
Fische
Fische
Fische
Fische
Widder
Widder
Steinbock
Steinbock
Wassermann
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau
Zwillinge
Zwillinge
Zwillinge
Objekte für Feldstecher und kleine Fernrohre
Objekt
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
M
109
97
108
106
94
63
51
81
82
101
64
85
3
100
98
65
66
99
88
53
105
84
86
96
95
90
87
89
58
59
60
49
44
61
67
13
92
104
37
38
36
Mondphasen
4
Ra
h
11
11
11
12
12
13
13
9
9
14
12
12
13
12
12
11
11
12
12
13
10
12
12
10
10
12
12
12
12
12
12
12
8
12
8
16
17
12
5
5
5
m
57.9
15.1
11.8
19.3
51.2
16.0
30.1
56.0
56.2
03.4
57.0
25.7
42.4
23.2
14.1
19.2
20.5
19.1
32.3
13.2
48.1
25.4
26.5
47.1
44.3
37.1
31.1
36.0
38.0
42.3
44.0
30.1
40.4
22.2
50.7
41.9
17.3
40.3
52.8
29.1
36.5
Dekl
° ‘
+53 21
+54 59
+55 38
+47 16
+41 05
+42 00
+47 10
+69 02
+69 39
+54 19
+21 39
+18 09
+28 21
+15 47
+14 52
+13 03
+12 57
+14 23
+14 23
+18 08
+12 33
+12 51
+12 55
+11 47
+11 40
+13 08
+12 22
+12 31
+11 47
+11 37
+11 31
+ 7 58
+19 58
+ 4 26
+11 48
+36 27
+43 08
-11 39
+32 33
+35 50
+34 08
Vollmond
Letztes Viertel
Neumond 1018
Erstes Viertel
mag
+10.8
+12.0
+10.7
+8.6
+7.9
+10.1
+8.1
+7.9
+8.8
+9.6
+6.6
+9.3
+6.4
+10.6
+10.7
+9.5
+8.8
+10.1
+10.2
+7.6
+9.2
+9.3
+9.7
+9.1
+10.4
+10.0
+9.2
+9.5
+8.2
+9.3
+9.2
+8.6
+3.1
+9.6
+6.1
+5.7
+6.1
+8.7
+6.2
+7.4
+6.3
h
°
+83.3
+82.9
+82.2
+81.6
+73.9
+70.3
+69.8
+66.3
+65.8
+65.6
+58.2
+57.8
+57.6
+55.7
+55.4
+54.7
+54.6
+54.6
+53.7
+53.3
+53.2
+52.7
+52.7
+52.4
+52.2
+52.2
+51.9
+51.7
+50.8
+50.3
+50.1
+47.7
+45.9
+44.7
+40.8
+33.7
+32.5
+28.1
+27.3
+25.9
+25.8
Az
°
38.7
342.8
341.3
92.4
109.0
98.7
81.8
339.3
340.3
61.2
139.1
154.4
115.9
156.7
160.9
184.4
183.8
159.0
153.8
136.1
197.1
157.2
156.7
197.2
198.3
152.6
155.2
153.3
152.9
151.4
150.9
157.4
245.2
161.4
235.7
71.0
59.7
160.3
289.3
295.7
293.2
Sternbild
Großer Bär
Großer Bär
Großer Bär
Jagdhunde
Jagdhunde
Jagdhunde
Jagdhunde
Großer Bär
Großer Bär
Großer Bär
Berenikes Haar
Berenikes Haar
Jagdhunde
Berenikes Haar
Berenikes Haar
Löwe
Löwe
Berenikes Haar
Berenikes Haar
Berenikes Haar
Löwe
Jungfrau
Jungfrau
Löwe
Löwe
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau
Krebs
Jungfrau
Krebs
Herkules
Herkules
Jungfrau
Fuhrmann
Fuhrmann
Fuhrmann
25. März 2005, 22:00
2. Apr. 2005, 1:51
8. Apr. 2005, 21:34 F!
16. Apr. 2005, 15:38
Balken-Spiralgalaxie
Eulen-Nebel
Galaxie
Spiralgalaxie
Galaxie
Spiralgalaxie
Spiralgalaxie
Spiralgalaxie
Irreguläre Galaxie
Spiralgalaxie
Black-Eye-Galaxie
Galaxie
Kugelsternhaufen
Galaxie
Galaxie
Spiralgalaxie
Spiralgalaxie
Galaxie
Galaxie
Kugelsternhaufen
Galaxie
Galaxie
Galaxie
Galaxie
Galaxie
Galaxie
Elliptische Riesengalaxie
Galaxie
Spiralgalaxie
Elliptische Galaxie
Elliptische Galaxie
Elliptische Galaxie
Praesepe
Spiralgalaxie
Offener Sternhaufen
Kugelsternhaufen
Kugelsternhaufen
Sombrero-Galaxie
Offener Sternhaufen
Offener Sternhaufen
Offener Sternhaufen
Vollmond
Letztes Viertel
Neumond 1019
Erstes Viertel
Vollmond
EMPFÄNGER
24.
1.
8.
16.
23.
Apr.
Mai
Mai
Mai
Mai
2005, 11:08
2005, 7:25
2005, 9:48
2005, 9:58
2005, 21:20
F!
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten