neuheiten - NAXOS Deutschland

Werbung
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
NEUHEITEN
Art.­Nr. OC672
© 201 4 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH · Gruber Str. 70 · D-85586 Poing
Tel: 081 21 -25007-40 · Fax: -41 · [email protected] naxos.de · Händlerservice: Tel: 081 21 -25007-20 · Fax: -21 · [email protected] naxos.de
www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de
Unsere Top-Neuheiten
CD
Nun ist es also vollbracht: der hochgelobte und
mehrfach ausgezeichnete Tschaikowsky­Zyklus
mit Dmitrij Kitajenko und dem Gürzenich­
Orchester Köln ist abgeschlossen.
Für die letzte CD haben sich die Kölner echte
Raritäten aufgehoben: die „Symphonie in Es­Dur
(Nr. 7)“ und das aus dem ersten Satz dieser
Symphonie entstandene „Klavierkonzert Nr. 3“,
das auf der vorliegenden Aufnahme von Lilya
Zilberstein gespielt wird.
Doch damit ist die Zusammenarbeit zwischen
Dmitrij Kitajenko und OehmsClassics
keineswegs beendet: ab Herbst 2014 erscheint
zunächst in Einzelausgaben ein kompletter
Rachmaninoff­Zyklus!
„Kitajenko bringt Kraft ohne Schwere.
(…) Diese SACD ist mithin ein weiteres,
sehr hochrangiges Element in
Kitajenkos Tschaikowsky­
Gesamtaufnahme.“ (Pizzicato)
Art. Nr.:
Preiscode:
OC672
CO
1­CD
56 Min.
Setinhalt:
Laufzeit:
Tschaikowsky: Sinfonie Nr.4
Tschaikowsky: Sinfonie Nr.6
OC666
OC671
1 7.02.201 4
2
Unsere Top-Neuheiten
CD
Polnisches Quartett mit russischem Programm
Art. Nr.:
OC874
Preiscode:
CK
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
62 Min.
Ähnlich wie Alexej Gorlatch gewann das Apollon Musagète Quartett 2008 nicht nur den ersten Preis, sondern beinahe alle
Sonderpreise beim 57. Internationalen Musikwettbewerb der ARD. Schnell etablierte sich das junge Streichquartett als feste Größe
innerhalb der europäischen Musikszene und begeistert Publikum und Presse gleichermaßen mit seinen mitreißenden und berührenden
Interpretationen. Die vier jungen Polen präsentieren hier ein rein russisches Programm, das sie in Zukunft regelmäßig in Konzerten
spielen werden.
ECHO­Gewinner­Quartett schließt Beethoven­Serie ab
Art. Nr.:
CTH26112
Preiscode:
EH
Setinhalt:
2­CD
Laufzeit:
139 Min.
Das Philharmonia Quartett Berlin hat sich in den Jahren seines Bestehens als ein Maßstäbe setzendes, international hochangesehenes
und gefragtes Kammermusik­Ensemble etabliert. Die Chicago Tribune bezeichnete das Philharmonia Quartett als „top­flight ensemble“.
Bereits zwei ihrer CDs gewannen den Deutschen Schallplattenpreis (Schostakovitsch CTH2238 und Reger CTH2116) und wurden von
der Süddeutschen Zeitung als „herausragend“ bewertet. Für die Einspielung von Beethovens Streichquartett Op. 130 und der Großen
Fuge (CTH2409) sowie von Brittens Streichquartetten Nr. 2 und Nr. 3 (CTH2455) wurde dem Quartett 2000 und 2003 der ECHO
KLASSIK verliehen. Mit dieser CD schließt das Philharmonia Quartett nun die Serie mit den Streichquartetten von Beethoven ab.
1 7.02.201 4
3
Unsere Top-Neuheiten
CD
Bruckners Vierte in der Carragan­Version
Art. Nr.:
PH13049
Preiscode:
DA
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
60 Min.
Das üblicherweise gespielte Finale der 4. von 1880 gehört zu jenen Brucknerschen Sätzen, die ihrer Formlosigkeit wegen besonders kritisiert
wurden. Der österreichische Musikwissenschaftler Robert Haas sprach bezugnehmend auf diesen Satz von „eigentümlich dämonischen
Zügen“. Das hier eingespielte Volksfest­Finale von 1878 ist erst 1936 von dem eben schon erwähnten, damaligen Direktor der Wiener
Staatsbibliothek Robert Haas neu herausgegeben worden. Sein Nachfolger Leopold Nowak hat dann 1953 eine weitere Ausgabe
veröffentlicht. Die vorliegende Aufnahme basiert auf der Edition von Prof. William Carragan, die sich an der Nowak­Ausgabe orientiert. Sie ist
kürzer und wesentlich eingängiger als die üblicherweise gespielte Version. Anstelle der Blechbläser haben hier die Streicher das Sagen. Aber
auch die vier Hörner tauchen wieder auf mit Reminiszenzen an den ersten Satz.
Typisch PentaTone : Immer auf höchstem Niveau
Art. Nr.:
PTC5186531
Preiscode:
CL
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
73 Min.
Diese zeitlose Zusammenstellung enthält alles, was man von einem hochwertigen Klassik­Sampler erwarten würde und – weil es um die
erste SACD nach dem Relaunch des High­Quality­Labels PentaTone geht ­ noch ein paar exklusive Extras. Erstklassig sind bei
PentaTone natürlich auch die Künstler: von einer unglaublich präzise interpretierenden Julia Fischer bis zu einer Mari Kodama, die einen
die ganze Wonne einer Beethoven­Sonate erlebeben lässt. Ein Genuss für alle – vom neugierigen Entdecker bis zum anspruchsvollen
Connaisseur.
1 7.02.201 4
4
Unsere Top-Neuheiten
CD
Sivan Magen emanzipiert die Harfe vom Engels­Image
Art. Nr.:
CKD441
Preiscode:
DE
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
59 Min.
Die Harfe ist ein Instrument, das die Fantasie beflügelt: angefangen von König David oder Orpheus bis hin zu den schimmernden
Glissandi in Ravels „Daphne et Chloé“. Die moderne Doppelpedalharfe hat noch ein viel größeres Spektrum an musikalischen
Ausdrucksformen, die von den Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts entsprechend ausgeschöpft wurden. Der in Israel geborene
Harfenist Sivan Magen nutzt für seine neue CD dieses fantastische Klang­ und Ausdrucksspektrum der modernen Konzertharfe, um
das Instrument mit überaus geschmackvollen Arrangements von seinem herkömmlichen Image zu emanzipieren.
Ein Grund zum Feiern! 40 Jahre Scottish Chamber Orchestra
Art. Nr.:
CKD540
Preiscode:
DE
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
73 Min.
Mit dieser CD feiert das Scottish Chamber Orchestra sein 40­jähriges Bestehen. Auch nach 40 Jahren ist das SCO eines der jüngsten
und frischesten Orchester Schottlands und immer für eine Überraschung gut. Robin Ticciati Chefdirigent des Scottish Chamber
Orchester, leitet die brandneue Einspielung von Wagners „Siegfried Idyll“. Es folgt eine handverlesene Auswahl von Aufnahmen mit den
Dirigenten Sir Charles Mackerras und Joseph Swensen, die die bereits 10­jährige Zusammenarbeit mit dem Label Lynn Records
repräsentieren.
1 7.02.201 4
5
Unsere Top-Neuheiten
DVD
Wer Gaetano Donizettis opera buffa “Don
Pasquale” bisher nicht kannte, wird sie durch die
elegante und stilvolle Inszenierung von Stefano
Vizioli lieben lernen.
Wunderbar auch die mit ihrer hohen, klaren Stimme
überzeugende Eva Mei und Antonino Siragusa als
berührendes Liebespaar. Gérard Korsten leitet das
Orchester des Teatro Lirico und interpretiert
Donizettis Musik auf phantasievoll andere Weise.
Die Geschichte handelt von einem alternden
Junggesellen, der plötzlich die Lust verspürt zu
heiraten – ein Vorhaben, das allerdings ganz
anders als erwartet läuft und einige Verwirrungen
mit sich bringt…
Eine Geschichte so alt wie die Komödie selbst,
doch Donizetti gelingt es, aus diesem typischen
opera buffa­Thema eine eigenständige
Charaktergeschichte zu machen. Seine Figuren
entsprechen nicht den üblichen Klischees, sondern
entwickeln sich im Laufe der Geschichte zu
faszinierend tiefgründigen Persönlichkeiten.
Hier klicken um den Trailer auf
Art. Nr.:
Preiscode:
107251
D6
1­DVD
152 Min.
Setinhalt:
Laufzeit:
zu sehen!
FSK: 0
Teatro alla Scala: Opera Classics
DONIZETTI: Linda di Chamounix
107337
107535
1 7.02.201 4
6
Unsere Top-Neuheiten
DVD
Nach dem großen Erfolg ihrer Uraufführung 1828
hielt sich Gioachino Rossinis vorletzte Oper „Le
Comte Ory“ jahrzehntelang auf dem Spielplan der
Opéra Peletier und weiteren internationalen
Bühnen.
Im 20. Jahrhundert geriet die Oper wie viele andere
Werke Rossinis in Vergessenheit und wurde erst
1952 beim Maggio Musicale Fiorentino wieder
aufgeführt. Einen Großteil der musikalischen
Elemente verwendet Rossini aus seiner Oper „Il
viaggio a Reims“ und entwickelt gemeinsam mit den
Librettisten Eugène Scribe und Charles­Gaspard
Delestre­Poirson ein Spiel um Verwechslungen und
erotische Leichtigkeit.
Die raffinierte Inszenierung von Lluís Pasqual
wurde beim Rossini Opera Festival in Pesaro
aufgezeichnet.
Das junge dynamische Sängerensemble wird
angeführt vom Taiwanesischen Tenor Yijie Shi in der
Titelrolle, Laura Polverelli als sein gerissener Page
und María José Moreno als die anmutige Comtesse
Adèle. Mit ansteckender Begeisterung dirigiert
Paolo Carignani das Orchester des Teatro
Comunale di Bologna.
Hier klicken um den Trailer auf
zu sehen!
Art. Nr.:
Preiscode:
Art. Nr.:
Preiscode:
108063
3D
101649
D6
1­Blu­ray
160 Min.
1­DVD
FSK: 0
Setinhalt:
Laufzeit:
Setinhalt:
ROSSINI: Barbiere di Siviglia
Rossini: Adelaide di Borgogna
101646
102305
1 7.02.201 4
7
Unsere Top-Neuheiten
DVD
Art. Nr.:
100313
Preiscode:
D6
Setinhalt:
1­DVD
Laufzeit:
129 Min.
FSK:
0
Hier klicken um den Trailer auf
zu sehen!
Art. Nr.:
102189
Preiscode:
D6
Setinhalt:
1­DVD
Laufzeit:
148 Min.
FSK:
0
Hier klicken um den Trailer auf
1 7.02.201 4
8
zu sehen!
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS
1 7.02.201 4
9
CD
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS
1 7.02.201 4
10
CD
Herunterladen