Document

Werbung
Rosen
Rosen
Nostalgische Rosen – romantische Blüten, betörender Duft
Die hier unter dem Begriff «Nostalgische Rosen» vorgestellten Sorten vereinen
viele positive Eigenschaften in sich: Sie haben romantische, stark gefüllte, grosse
und duftende Blüten. Die Pflanzen sind zudem wüchsig und gesund und
begeistern durch ein faszinierendes Farbenspiel.
Rosen
16
1
2
3
6
4
8
5
1 'Artemis®' ist eine wüchsige und reich
blühende Strauchrose mit aufregendem
Anis­Duft. Die ballförmigen Blüten sind
cremeweiss und bilden einen schönen
Kontrast zum glänzend dunkelgrünen
Laub. Wuchshöhe 120 cm.
2 Die nostalgischen Blüten der Strauch­
rose 'Red Eden Rose®' sind sehr regenfest
und verbreiten einen angenehmen, fruch­
tigen Duft. Die kräftigen Triebe erreichen
eine Höhe von 150–200 cm. Ein Blickfang in
der Vase.
P.S.
Rosen blühen reichlicher, wenn die verblühten
Blumen laufend entfernt werden. Dabei eine
Blüte oder den ganzen Büschel zusammen
mit zwei ganzen Laubblättern abschneiden.
Entweder düngen Sie nach der Hauptblüte ein
zweites Mal nach oder Sie verwenden gleich
im Frühling Hauert Tardit Rose, damit sind
Ihre Rosen die ganze Saison ausreichend mit
Nährstoffen versorgt.
3 Die rahmweissen Blüten mit kirschro­
tem Rand machen die Sorte 'Nostalgie®'
zu etwas ganz Besonderem. Die duftenden
Blüten stehen über kräftigem, gesundem
Blattlaub. Sie wird 70–80 cm hoch und
wird auch gerne als Schnittblume ver­
wendet.
4 Eine zauberhafte Kletterrose für Wän­
de und Pergolen ist die Sorte 'Francine
Jordi®'. Die nostalgischen, stark gefüll­
ten Blüten haben eine seltene creme­
gelb­grünliche Farbe. Blütezeit: Juni, mit
einem Zweitflor im August. Gesundes
Laub. Höhe: 250 –300 cm.
5 In einem romantischen Rosaton blüht
die Kletterrose 'Giardina®'. Die grossen
Blüten halten sehr lange und duften
süss­fruchtig. Die Pflanze verzweigt sich
gut und verkahlt nicht, braucht aber zwei
bis drei Jahre, um sich als Kletterrose auf­
zubauen. Wuchshöhe 250–300 cm.
9 Eine stark und robust wachsende
Edelrose ist die Sorte 'Chippendale®'. Die
herrlich duftenden Blüten sind dicht ge­
füllt und erscheinen in grosser Zahl. Beim
Abblühen wechselt die Blütenfarbe über
Pfirsichgelb bis Apricot­Rosa. Höhe: bis
100 cm.
6 'Leonardo da Vinci®' zählt zu den Eng­
lischen Rosen. Obwohl die Blüten sehr
stark gefüllt sind, sind sie gut regenfest.
Das intensive Rosa der Blüten bildet ei­
nen herrlichen Kontrast zum ledrigen,
glänzenden Laub. Die Sorte beeindruckt
uns zudem durch ihren gut verzweigten
Wuchs und die Reichblütigkeit.
10 Mit ihrem überragenden fruchtigen
Duft und der bezabernden, romantischen
Blütenform erobert 'Augusta Luise®' das
Herz jedes Rosenliebhabers im Sturm.
Durch ihren Wuchs mit 60 –80 cm Höhe
eignet sie sich neben der Verwendung im
Beet sehr gut als Schnittblume. Sehr ge­
sund.
7 Eine sehr schöne Edelrose mit nos­
talgisch geformten Blüten ist die Sorte
'Comtessa'. Sie ist sehr gesund und hat
einen überragenden Duft. Sehr blühwil­
lig. Höhe: 80 –100 cm.
11 Die Edelrose 'Piano®' leuchtet in ei­
nem kräftigen, warmen Rot. Die Blüten
erscheinen einzeln oder in kleinen Dol­
den und sind auch sehr gute Schnittblu­
men. Sie sind zuerst kugelig und öffnen
sich becherförmig. Leichter Himbeerduft.
Höhe 100–120 cm.
8 'Pastella®' besticht neben ihrer Reich­
blütigkeit und der tollen Blütenform
durch ihren kompakten, breitbuschigen
Wuchs. Sie eignet sich dadurch hervor­
ragend für Bordüren und Gruppen, aber
auch für Gefässe. Wuchshöhe: 60–70 cm.
7
9
10
11
P.S.
Für die Pflanzung Ihrer Rosen im Garten
wie auch im Gefäss empfehlen wir Ihnen
unsere Grüne Profi Rosenerde Ideal
auch für Clematis. Reichern Sie bei der
Pflanzung im Gefäss die Erde zusätzlich
mit einem Langzeitdünger an. Ideal ist
die Verwendung von Hauert Rosentardit.
17
18
Rosen
Rosen
Kletterrosen – Für zauberhafte Wände und Pergolen
Eine Kletterrose verzaubert Wände und Pergolen in ein Blütenmeer, eine
Stimmung fast wie im Märchenschloss. Einige zauberhafte Sorten zeigen wir
Ihnen hier, natürlich finden Sie bei uns ein noch viel grösseres Sortiment, so
dass Sie Ihre Lieblingssorte bestimmt finden werden.
1
2
3
7
1 Robust und wüchsig ist die Sorte
'Coral Dawn®'. Sie blüht ausserdem sehr
reich und lang anhaltend. Mit glänzen­
der Belaubung. Höhe: 200 – 300 cm.
2 Die Sorte 'Goldstern®' gehört zu den
wenigen gelben Kletterrosen, die duften.
Sie ist sehr reich blühend und verzweigt
gut. Sehr gesund. Höhe: 200 –250 cm.
4
5
6
4
5
6
3 Eine schon ältere Züchtung (von
1954) ist die Sorte 'Blaze Superior'.
Durch ihre feurig roten Blüten, die sehr
wetterfest und haltbar sind, und durch
ihren starken Wuchs und das gesunde
Blattwerk ist sie bis heute sehr beliebt.
Höhe: 350 – 400 cm.
4 Ein Traum ist die feurig rote Kletterro­
se 'Santana®'. Sie verzweigt sehr gut und
wird dadurch wunderbar buschig. Sehr
gesunde, lederartige Belaubung. Eine der
besten Kletterrosen. Leicht duftende Blü­
ten. Höhe: 250 – 350 cm.
5 Riesige, gut gefüllte Blüten bringt die
Sorte 'Schneewalzer®' hervor. Mit ihrem
herrlichen Duft zieht sie die Betrachter
zusätzlich in ihren Bann. Sehr buschig
und gesund. Höhe: 250 – 300 cm.
6 Die Sorte 'Shogun®' ist eine ausge­
sprochen stark und üppig wachsende
Kletterrose. Die edlen, gut gefüllten Blü­
ten sind sehr regenfest. Sehr gesund.
Höhe: 300 – 400 cm.
7 Die stark gefüllten, grossen Blüten der
Sorte 'Eden Rose®' duften leicht. Durch
ihren buschigen Wuchs lässt sie sich auch
als Strauchrose verwenden. Sehr robust
und gesund. Höhe: 200 –250 cm.
9
8
9 10
11
8 Die zweifarbigen, auffallenden Blü­
ten der Kletterrose 'Harlekin®' duften
leicht und erscheinen in kleinen Bü­
scheln. Das Laub ist dunkelgrün, glän­
zend und der Wuchs buschig und stark.
Höhe: 250 – 300 cm.
9 Die zartrosa Blüten der Sorte 'New
Dawn' sind in übervollen Dolden grup­
piert. Ein richtiger Blütentraum! Lieblich
duftend. Höhe: 250 –300 cm.
10 Die edelrosengleichen Knospen der
Sorte 'Lawinia®' erblühen zu auffal­
lend grossen, gut gefüllten Blüten. Sehr
wuchsfreudig und reich blühend. Die Far­
be der Blüten ist ausserdem sehr regen­
fest. Höhe: 200 – 300 cm.
11 Die herrlich duftenden Blüten der Sor­
te 'Barock®' passen perfekt zu ihrem Na­
men. Das zarte Apricot kann auch ins Rosé
changieren. Sehr gesundes, wunderbar
glänzendes Blattlaub. Sehr reich blühend
und wuchsfreudig. Kann auch als Strauch
gezogen werden. Höhe: 250 –300 cm.
P.S.
xxxxx
19
20
Rosen
Rosen
Robuste Rosen – gesund und pflegeleicht
Es gibt sie, die robusten und pflegeleichten Rosen. Sie wurden an verschiedenen Standorten auf Herz und Nieren getestet und zeichnen sich aus durch hohe Wetterfestigkeit
und Krankheitsresistenz. Die Sorten sind zudem sehr blühwillig und wuchsfreudig.
8
1
2
3
1 Das Einsatzgebiet der gesunden Flower
Carpet®-Rosen ist gross: Als Bodendecker
einzigartig, sind sie als Pflanze im Kübel
von Terrassen nicht mehr wegzudenken.
Hier die Sorte 'Heidetraum®'. Sie war die
erste Sorte der Flower Carpet®­Rosen und
hat die Beliebtheit dieser Rosengruppe an­
gestossen. Sie hat eine ausserordentliche
Fernwirkung und braucht für ein schönes
Wachstum mindestens 5 Stunden Sonne
pro Tag.
fang Juni bis in den Oktober hinein. Das
gesunde, dunkelgrüne Blattlaub unter­
stützt die Farbwirkung der leuchtend
gelben Blüten. Höhe: 60 –70 cm.
3 Die samtdunkelroten Blüten der Sorte
'Sympathie®' erscheinen sehr reich auf äus­
serst kräftigen Stielen. Sehr starker und kräf­
tiger Wuchs. Sie blüht den ganzen Sommer
und ist sehr gut winterhart. Höhe: 400 cm.
4 Eine Spitzensorte, was Pflegeleichtig­
keit und Blühwilligkeit angeht, ist die Sorte
'Bonica® 82'. Die vielen Knospen entwickeln
2 Die Flower Carpet®-Rose 'Loredo®'
wächst eher aufrecht und blüht ab An­
sich zu herrlich gefüllten Blüten in einem
klaren Rosa. Sehr gesundes, dunkelgrünes
Laub. Tolle Schnittrose. Höhe: 70 –80 cm.
5 Die Sorte 'Neon®' wächst breit buschig
und wird etwa 60 cm hoch. Sie bildet einen
enormen Flor an halbgefüllten, karminrosa
Blüten, die auch von Bienen besucht wer­
den. Ihr Laub ist sehr robust .
6 Eine ideale Beetrose für verschiedene
Verwendungszwecke ist 'Innocencia®'. Die
reinweisse, halbgefüllte Sorte wächst breit
buschig und wird rund 50 cm hoch. Sie
wird in einem Abstand von etwa 50 cm ge­
pflanzt.
7 Eine ausgezeichnete Beetrose mit enor­
men Blütenreichtum ist 'Aprikola®' Durch
die Farbveränderung in der Blüte während
dem Aufblühen ergeben sich fantastische
Farbenspiele. Sie hat ausserdem einen
fruchtig herben Duft. Höhe: 60–80 cm.
8 Die Floribundarose 'Betty Prior' blüht
in grossen Dolden unermüdlich bis in den
Winter hinein. Sie bildet einfache, schalen­
förmige, karminrosa Blüten mit etwas hel­
lerer Mitte. Sie wächst buschig aufrecht und
ist absolut krankheitsfrei und frosthart.
4
6
7
9 Die Kletterrose 'Super Excelsa' wird zu
den «Rambler­Rosen» gezählt und trägt
dicke Büschel dunkelroter, gefüllter Blü­
ten. Sie erreicht eine Höhe von 2,5 m und
ist gut winterhart. Ideal für Rankgerüste,
Zäune und Rosenbögen. Dankbare öfters­
blühenden Sorte.
10 In reinem Gelb erstrahlt die Beetrose
'Friesia®'. Die fruchtig duftenden Blüten
stehen über frischem, gesundem Laub. Für
Beete in kleinen Gruppen. Sehr wetterfest
und früh blühend. Höhe: 50 – 60 cm.
11 Ein Beet aus Feuer bildet die Floribunda­
rose 'La Sevillana'. Die gesunden, kräftigen
Triebe tragen glänzendes Blattwerk und
werden 70–80 cm hoch. Diese Sorte hat
eine ausgezeichnete Fernwirkung und
blüht auch nach anhaltenden Regenfällen
zuverlässig weiter.
12 Die edlen, rein weissen Blüten der
'Aspirin Rose®' wechseln bei kühlerer
Witterung ihre Farbe in ein romantisches
Zartrosa. Sie wird 60–80 cm hoch und
kann als Beetrose oder als Bodendecker­
rose verwendet werden.
5
P.S.
9
10 11
Ideal zur Abdeckung von offenen Stellen in Beeten
ist unser Grüne-Profi-Rindendekor. Er lässt sich
einfach ausstreuen und verhindert damit eine
schnelle Austrocknung und ungewünschten
Unkrautwuchs. Achten Sie bei der Verwendung
im Rosenbeet auf eine ausreichende Nährstoffversorgung der Rosen, bringen Sie dazu vor dem
Ausstreuen Hornspäne aus und arbeiten Sie
diese leicht in den Boden ein.
12
21
22
Rosen
Rosen
Bodendeckerrosen – Pflegeleichte Flächendecker
Haben Sie eine grössere Fläche in sonniger Lage, die Sie gerne bepflanzen möchten, auf
der es aber möglichst immer blühen sollte – und das praktisch ohne Pflege­aufwand?
Hier ist die Lösung: Die Bodendeckerrosen bieten alles, was man sich von einem Bodendecker wünscht. Pflanzdichte: vier Rosen pro Quadratmeter.
1
Schmuck für Herbst und Winter – Hagebuttenrosen
Viele Wildrosen erfreuen uns nicht nur mit ihren Blüten im Sommer: Ihre Früchte,
die Hagebutten, bilden einen attraktiven und lange haltbaren Herbstschmuck –
vorausgesetzt, die abgeblühten Triebe werden nicht zurückgeschnitten. Hagebuttenrosen sind zudem wertvolle Futter- und Schutzpflanzen für Vögel.
2
1 Eine sehr reich und lange blühende
Sorte ist die Bodendeckerrose 'Sommermelodie®'. So blüht sie bis in den Spät­
herbst hinein. Der buschige, breit aus­
ladende Wuchs lässt sie schnell Flächen
bedecken. Höhe: 60 – 80 cm.
1
2
1
2
3
4
3
4
5
6
5
6
2 Die Flower Carpet®-Rose 'Medusa®'
trägt den ganzen Sommer über locker
gefüllte Blüten. Mit ihrem buschig auf­
rechten Wuchs und dem schönen, glän­
zenden Laub ist sie eine Zierde in jedem
Garten. Höhe: 80 – 100 cm.
3 Eine zauberhafte, weisse Bodende­
ckerrose ist die 'Swany®'. Sie ist ein rich­
tiger Dauerblüher mit frischgrünem, ge­
sundem Laub. Sehr schön auch hängend
über Mauern. Höhe: 40 – 60 cm.
3
4
5
6
4 Tolle Abwechslung in der gleichen
Pflanze bringt die Flower Carpet®-Rose
'Sedana®' hervor. Ihr Farbenspiel reicht
von knallorangen Knospen über creme­
orange aufblühende Blüten bis zu zarten
Rosatönen im Abblühen. Auch herrlich in
tiefen Gefässen. Höhe: 60 –70 cm.
5 Überreich und sehr dankbar blüht die
Sorte 'The Fairy'. Die kleinen Blüten er­
scheinen in Blütendolden und bedecken
die ganze Pflanze mit einem Hauch von
Rosa. Höhe: 60 – 80 cm.
6 Intensiv rot mit auffallend gelber
Mitte leuchtet die Flower Carpet®-Rose
'Alcantara®' weithin sichtbar. Die gros­
sen Büschel bilden sich über den bogig
überhängenden Zweigen. Sehr robust
und gesund. Höhe: 40 – 60 cm.
1 Mit bogig überhängendem Wuchs
präsentiert sich die Hundsrose (Rosa ca­
nina). Die Strauchrose blüht rosa von Mai
bis Juni; ihre Hagebutten sind scharlach­
rot. Die Hundsrose ist sehr anspruchslos
und bildet Wurzelausläufer. Höhe 200–
250 cm.
2 Die Blüten der Schottischen Zaunrose (Rosa rubiginosa) sind rosa und
halbgefüllt; sie erscheinen im Juni/Juli.
Die Pflanze fällt durch eine starke dichte
Bestachelung auf und wird 200–250 cm
hoch. Scharlachrote Früchte.
3 Auffallend an der Hechtrose (Rosa
glauca) ist ihre graublaue Belaubung.
Die Blüten sind intensiv karminrosa mit
einem auffallenden Kontrast durch die
weisse Mitte und die gelben Staubblät­
ter. Nach der Blüte im Juni/Juli, bilden
sich rundliche, rote Früchte. Wuchshöhe
200–250 cm.
4 Als Dauerblüher kann die Kartoffelrose (Rosa rugosa) bezeichnet werden.
Es gibt rosa und weisse Sorten. Die Ha­
gebutten sind starkfleischig und flachkugelig und verfärben sich von Hellgrün
zu Scharlachrot. 80–100 cm hoch.
5 Die Glanzrose (Rosa nitida) ist im
Herbst nicht nur aufgrund der runden,
roten Hagebutten eine Augenweide, son­
dern auch durch ihre braunrote Herbst­
färbung. Die rosa Blüten von Juni bis Au­
gust sind mit goldgelben Staubblättern
ausgestattet. Ausläufer bildend, Höhe
60–80 cm.
6 Gut zu erkennen ist die MandarinRose (Rosa moyesii) an ihren länglichen,
flaschenförmigen, purpurroten Hagebut­
ten. Der reiche Blütenflor erscheint im
Juni. Die Blüten sind je nach Sorte kar­
minrosa bis rot. Wuchshöhe 250–300 cm.
P.S.
Perfektion mal fünf: die neuen Scheren
Ob für die Pflege der Balkonpflanzen
oder für ein professionellen Einsatz:
Die neuen Scheren von WOLF-Garten
sind passgenau und bieten differenziert die jeweils optimale Schneidleistung sowie angenehmes, ergonomisches Handling.
23
Herunterladen
Explore flashcards