Wenn alle reif sind für die Insel

Werbung
Wenn alle reif sind für die Insel
Und wieder landet das Theater im Keller einen großen Coup. Keineswegs
unberechtigter Riesenjubel hob die Uraufführung von Andrea Jevas Stück "Isole"
in den Theaterhimmel.
VON GISELA BARTENS
Mit der Tragikomödie "Isole" zog das Theater im Keller (TiK) bei seinem
Italien-Jahresschwerpunkt wahrlich einen dicken Fisch an Land. Der zwar
zartbitter nach dem für Menschen einzig möglichen Leben und der
Erkenntnis schmeckt, dass ja eines jeden Träume nie ganz wahr werden,
die Sehnsucht nach Erfüllung aber bleibt. Ein Fisch also, der
keinesfalls am Kopf stinkt.
Denn gerade die fein eingebremste Drastik der Inszenierung von Norbert
Hainschek legt die Abgründe und Absurditäten sowie die banalen Lächerlichkeiten
vermutlich jeden Lebens offen.
Der Ort (Bühne: Dirk Herrgesell) dieses vergnüglichen tief- und hintergründigen
Trauerspiels ist zunächst ein administrativer. Drei karge Schalter, über
denen "Eheschließungen", "Todesfälle" und "Geburten" steht. Vor denen
brave Bürger wie etwa der Inhaber eines Bestattungsinstituts und dessen
Angestellte warten. Da schneit mit der Holländerin Ines Zyp (Eva Weutz)
ein seltener Paradiesvogel aus der großen Welt herein, der Unruhe in
aller Lebens- und Arbeits-trott bringt. Ja selbst der ältlichen
Gemeindeangestellten Regina - köstlich Eva Schäffers Studie eines
administrierend eingeschränkten Lebens - als Schimäre eines ganz
unglaublich anderen Lebens zu denken gibt.
Kulissenwechsel. Plötzlich befindet man sich unter Forschern auf einer
Pazifikinsel, wo Träume wahr zu werden scheinen. Doch die Erkenntnis "Noch
natürlicher ist nur der Tod" dämmert bald. Und die Einsicht "Wir alle
sind gefangen seit dem Augenblick unserer Geburt". Autor Jeva zerstört
Illusionen mit scharfem Blick, das intensive Spiel aller Beteiligten trägt
das Seine zum Erfolg bei.
"Isole". Von Andrea Jeva. TiK, Graz, Münzgrabenstraße 35: 26., 30. Jänner,
1. 2., 6., 7., 8., 9., 13., 14., 15., 16. Februar, jeweils 20 Uhr
Karten: (0316) 84 61 90.
-----------------------------------------------------------------Weitere Informationen finden Sie auch auf der "Kleinen Online" unter
der URL
http://www.kleinezeitung.at
Herunterladen
Explore flashcards