Gliederung der Seminararbeiten:

Werbung
Gliederung der Seminararbeiten:
Peter Weikl
1. Vorwort
2. Die Tierliebe im Wandel der Epochen
2.1. Der Umgang mit Tieren im Bibelbericht
2.1.1. Die hebräisch-aramäischen Schriften oder das Alte Testament
2.1.2. Die christlich-griechischen Schriften oder das Neue Testament
2.2. Der Umgang mit Tieren in der Renaissance
2.3. Der Umgang mit Tieren im Barock
2.4. Der aufgeklärte Mensch und die Tierliebe
3. Nachwort
Eva Maria Malzer
A. Einleitung
B. Poetische Sprache in der Werbung
I.
Betrachtung von Werbung und ihrer Wirkungsweise
1. Rein verbale Werbung
2. Verbale Werbung kombiniert mit visuellen Mitteln
II.
Klassifikationen
1. Syntaktische Mittel
2. Lautmalerei und Rhythmus
3. Bildhafte Figuren
C. Schluss
Stefanie Reißnecker
A.Vorwort
B. Kurt Wallender als Hauptfigur einer Bestseller-Krimi-Reihe
I. Aus der Theorie des Kriminalromans
II. Die Charakteristik Kurt Wallenders
1. Kurt Wallender im Privatleben
2. Kurt Wallender im Beruf
III. Die Funktion des Schwedenbildes im Zusammenhang mit der
Krimireihe
1. Das Klischee des Schweden im europäischen Ausland
2. Kurt Wallender im Vergleich mit dem typischen Schweden
3. Die Rolle des Landes Schweden
4. Der nordische Kommissar und seine südliche Entsprechung
IV. Erfolg schwedischer Krimis im Allgemeinen
D. Schluss
Herunterladen
Explore flashcards