Antrag auf Absetzung von Wassermengen

Werbung
Kundenbezogene Daten (vom Kunden auszufüllen)
Name:
____________________________________________
Telefon: _____________________________
Anschrift:
____________________________________________
Fax:
Vertragskonto: ________________________________________
_____________________________
Datum: _____________________________
- bitte bei Schriftverkehr immer angeben -
Stadtwerke Aalen
Eigenbetrieb Abwasserentsorgung
Postfach 17 67
73407 Aalen
Antrag auf Absetzung von Wassermengen bei der Bemessung der Abwassergebühr durch die Installation eines Absetzungszählers
Sehr geehrte Damen und Herren,
gemäß § 38 der Abwassersatzung der Stadt Aalen beantrage ich für die Dauer der Eichfrist des Absetzungszählers
für das Grundstück
______________________________________________
-Ort, Straße, Hausnummer-
Hauptwasserzähler
Nr.
Zählerstand
Datum der Ablesung
die jährliche Erstattung von Abwassergebühren von Frischwassermengen, die nicht in die öffentlichen
Abwasseranlagen eingeleitet wurden. Der Nachweis erfolgt durch einen gesonderten Absetzungszähler.
Eine Absetzung kann nur vorgenommen werden, wenn die folgenden Voraussetzungen vorliegen:
•
•
•
•
•
•
•
•
Der Absetzungszähler wurde durch die Stadtwerke Aalen GmbH oder ein im Installationsverzeichnis eingetragenes Installationsunternehmen eingebaut.
Der Einbau wurde von den Stadtwerken Aalen technisch abgenommen und verplombt.
Von einer Festinstallation des Absetzungszählers kann abgesehen werden, wenn die auf Seite 2
aufgeführten Ausnahmetatbestände erfüllt sind.
Die mobilen Zähler müssen mit einer Zählernummer der Stadtwerke Aalen versehen sein.
Absetzungszähler unterliegen dem Eichgesetz und sind daher vom Gebührenschuldner alle 6
Jahre austauschen zu lassen. Ausgetauschte Zähler sind zur Abnahme schriftlich innerhalb von
2 Wochen den Stadtwerken Aalen anzuzeigen. Bei Überschreitung der Eichfrist werden die vom
nicht ausgetauschten Zwischenzähler gemessenen Wassermengen bei der Abrechnung nicht
mehr berücksichtigt.
Absetzungszähler stehen im Eigentum des Gebührenschuldners und sind von diesem auf eigene
Kosten zu beschaffen, einzubauen, technisch abnehmen zu lassen, zu unterhalten und abzulesen.
Zur Überprüfung der Angaben über die Abwasserabsetzung sind die Stadtwerke Aalen berechtigt, das Grundstück jederzeit zu betreten und die Wasserleitungen in Augenschein zu nehmen.
Dazu erteile ich mein Einverständnis.
Bei der Überprüfung der Plausibilität der Absetzung der Abwassermenge wird von einer
verbleibenden Wassermenge für jede polizeilich gemeldete Person, die sich dort während des
Veranlagungszeitraums nicht nur vorübergehend aufhält, von mindestens 30 m³/Jahr ausgegangen. Es gelten die Verhältnisse zum 31. Dezember des Veranlagungsjahres.
Ich versichere wahrheitsgemäß, dass die durch den Absetzungszähler gemessene Wassermenge nicht
(auch nicht teilweise) in öffentliche Abwasseranlagen eingeleitet wird.
______________________________________________
-Ort/Datum/Unterschrift-1–
Antrag auf Absetzung von Wassermengen bei der Bemessung der Abwassergebühr durch die Installation eines Zwischenzählers, Stand 26.02.2010
Der Ausnahmetatbestand ist durch ein zugelassenes Installationsunternehmen zu bestätigen. Falls dies
nicht möglich ist, können Sie die Stadtwerke Aalen gegen Kostenersatz in Höhe von 40,00 € beauftragen.
Bestätigung Ausnahmetatbestand für die Notwendigkeit der Anwendung eines mobilen Zählers:
(durch vom Kunden beauftragtes Unternehmen auszufüllen)
Eine Festinstallation ist technisch nicht oder nur mit sehr hohem Aufwand möglich, da separate
Zapfstellen vorliegen, die leitungsmäßig über einen zentralen Absetzungszähler nicht eingebunden werden können bzw. aufgrund der Anordnung der zu bewässernden Grundstücksflächen
mehr als ein fest eingebauter Absetzungszähler installiert werden müsste.
Unterschrift und Firmenstempel: ___________________________________________
Ich beauftrage die Stadtwerke Aalen, meinen geeichten mobilen Zähler gegen Kostenerstattung
in Höhe von 14,88 € abzunehmen und mit einer Zählernummer zu versehen. Nach der Prüfung des
Antrages erhalte ich die Mitteilung, ab wann und wo die Abnahme und Registrierung erfolgt.
Ich bestelle bei den Stadtwerken Aalen einen geeichten mobilen Zähler zum Preis von 41,65 €.
Nach Prüfung des Antrages erhalte ich eine Mitteilung, ab wann und wo der Zähler abgeholt
werden kann.
______________________________________________
-Ort/Datum/Unterschrift-
-2–
Antrag auf Absetzung von Wassermengen bei der Bemessung der Abwassergebühr durch die Installation eines Zwischenzählers, Stand 26.02.2010
Herunterladen
Explore flashcards