- Was ist doculife

Werbung
Gültig ab 01.12.2015
Preisliste
DOCULIFE®
Seite 1
Folgende Preise beziehen sich auf Benutzerzahlen und beinhalten Volumenrabatte. Die Volumenrabatte sind als Staffelpreise je Abnahmemengenintervall zu verstehen.
Dies bedeutet konkret, dass nur die zum jeweiligen Abnahmeintervall gehörenden Benutzer eines bestimmten Typs zum in der Preisliste angegebenen Preis abgerechnet
werden. Erst ab dem ersten Benutzer der nächsthöheren Staffel kommt der günstigere Preis zur Verrechnung. Diese Systematik gilt über alle Benutzertypen und Volumenstaffeln hinweg. Alle Preise werden, wenn nicht anders angegeben, als Nutzungspreis pro Monat abgerechnet. Es kann, wenn nicht anderweitig vermerkt, jeweils ab
einem Benutzer bestellt werden. Alle Benutzer sind über einen Lizenzschlüssel einer Person zugeordnet. Lizenzschlüssel können kostenpflichtig auf eine andere Person
übertragen werden (Umwidmung).
Benutzer
1-250
251-1.000
1.001-5.000
5.001-10.000
10.001-25.000
25.001-50.000
50.000+
Premium [PRE]
69,90 €
64,90 €
59,90 €
54,90 €
49,90 €
39,90 €
29,90 €
Professional [PRO]
49,90 €
44,90 €
39,90 €
34,90 €
29,90 €
24,90 €
19,90 €
Business [BUS]
29,90 €
29,90 €
24,90 €
19,90 €
14,90 €
9,90 €
4,90 €
Essential [ESS]
9,90 €
8,90 €
7,90 €
6,90 €
5,90 €
4,90 €
3,90 €
Portal [POR]
2,90 €
2,50 €
2,20 €
2,00 €
1,90 €
1,50 €
1,00 €
1,2
1) Mindestabnahme 100 Benutzer 2) Benötigt keinen Lizenzschlüssel, Übertragungen sind nicht nötig
Basiselemente (Obligatorisch)
Basiselement
Basispaket [BAS]
Preis
Wird pro genutzem Mandanten benötigt. Enthält Basiszugang, Administrator-Benutzer, Administrations-Tools
49,90 €
Mindestnutzung 1 GB
2,00 €
Speicher 1GB [MEM]
Benutzertypen
Mindestens 1 Benutzer ist obligatorisch. Die folgende Übersicht beschreibt die Semantik hinter den einzelnen Benutzertypen. Der je Benutzer zur Verfügung stehende Funktionsumfang ergibt sich aus der Tabelle „Übersicht Funktionen“. Jede natürliche Person benötigt eine dem Nutzungsumfang entsprechende Lizenz. Jede
technische Schnittstelle oder Gerät, welche(s) nicht rein interaktiv durch eine natürliche Person und damit deren Lizenz verwendet wird, benötigt ebenfalls eine dem
Nutzungsumfang entsprechende Lizenz.
Benutzer
Beschreibung
Premium [PRE]
Der Premium Benutzer hat Zugriff auf alle doculife® Funktionen. Er ist der vollwertige DMS / DLM Benutzer. Ihm stehen alle Premium
und Standard Clients und Premium-Funktionen (gem. Tabelle Funktionen) zur Verfügung.
Professional [PRO]
Der Professional Benutzer hat Zugriff auf alle doculife® Funktionen mit Ausnahme der Funktionen Scanprogramm und Outlook &
Office Add Ins. Er kann dafür die verfügbaren Standard Clients nutzen.
Business [BUS]
Der Business-Benutzer kann wichtige Dokumenten- und Kollaborationsfunktionen nutzen, hat aber nicht die volle DMS/DLM-Funktionalität zur Verfügung und kann nicht in administrative Aufgaben eingebunden werden.
Essential [ESS]
Ein Essential-Benutzer ist mit einem Dateiablage-Benutzer vergleichbar. Er hat wichtige Funktionen zur Ordner- und Dateiablage zur
Verfügung sowie eine einfache, Metadaten-basierte Suche.
Portal [POR]
Portalbenutzer sind rein lesend zugreifende Benutzer. Der Portal-Benutzer wird zur Integration in bestehende Firmen-Intranet-Portale des Endkunden genutzt. Jede natürliche Person, welche als Benutzer des Portals registriert ist, wird als einzelner Benutzer angesehen. Alle Benutzer
müssen in einem Angestellten- oder Geschäftsverhältnis, über die Nutzung von doculife® hinaus, zum Endkunden stehen. Es dürfen keine
Benutzer einen Portalzugriff erhalten, welche sich den Zugriff selbst erstellen können, ohne aktiv vom Unternehmen angelegt zu werden. Der
Portalbenutzer hat ausschließlich über ein Portal Zugriff, nicht über Clients. Für den Portalbenutzer ist immer eine gesondert anzubietende
Integrationsdienstleistung erforderlich.
Zusatzelemente (Optional)
Zusatzelement
Preis
250 1x-Zugriffe [ACC]
Debit-Paket, 1x-Gebühr pro Paket
500,00 €
SECplus [SEC]
Aufpreis auf Gesamtvertragswert
15 %
ÄnderungsOptionen über die Laufzeit (Optional)
Option
Definition
PRE
PRO
BUS
ESS
POR
Upgrade
Ein Benutzer wird in einem Eins-zu-Eins-Verhältnis auf einen
Benutzertyp mit mehr Funktionalität abgebildet.

ü
ü
ü

Umwidmung
Eine Benutzerlizenz wird in einem Eins-zu-Eins-Verhältnis auf
eine andere Person oder technische(n) Benutzer/Schnittstelle
gleichen Benutzertyps übertragen.
ü3
ü3
ü3


3) Jede Umwidmung ist mit einer einmaligen Gebühr von 69,90 € verbunden. Umwidmungen derselben Benutzerlizenz können maximal alle 3 Monate vorgenommen werden. Umwidmungen sind nur innerhalb der gleichen Benutzertypklasse möglich. Eine Umwidmung auf Speicher oder andere Zusatzfunktionen und umgekehrt ist nicht möglich.
Alle Preise in EUR exkl. MwSt.
Verträge auf Basis dieser Preisliste werden mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten abgeschlossen und verlängern sich jeweils um weitere 12 Monate,
wenn sie nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Längere Laufzeiten können auf Anfrage vereinbart werden.
Gültig ab 01.12.2015
Preisliste
DOCULIFE®
Seite 2
Erläuterungen zu Leistungselementen
Element
Modus
Beschreibung
1x-Zugriffe [ACC]
Optional
Ein Paket von Einmal-Zugriffen umfasst 250 Stück. Pro Zugriff werden die verbleibenden Zugriffe reduziert.
Die Bezahlung erfolgt im Debit-Verfahren.
SECplus5 [SEC]
Optional
SECplus bezeichnet eine spezielle Sicherheits-Zusatzoption bezüglich Verschlüsselung und der Eignung für
Berufsgeheimnisträger nach §203 StGB. Hierfür wird pro Monat ein Aufschlag auf die jeweils monatlichen
Gesamtkosten angerechnet.
4
4) Einmal-Zugriffe sind an Ordner oder Dokumente/Dateien gebunden, nicht an Logins. Auf das zugehörige Objekt kann 1x (lesend oder schreibend) zugegriffen werden; jede
Operation zählt als 1 Zugriff. Wird ein Zugriff aus technischen Gründen abgebrochen, so kann er ohne Abzug eines weiteren Zugriffs wiederholt werden. Aktivierte Einmal-Zugriffe sind
bis zu 72h gültig und können sich pro Zugriff auf eine Datengröße von maximal 500 MB beziehen. Größere Datenpakete werden entsprechend auf weitere Zugriffe verteilt.5)Die Option
SECplus muss beim Anlegen eines Mandanten eingerichtet werden. Sie ist weder abbuch- noch nachträglich zubuchbar und muss auch für archivierte Dokumente für die Dauer der
Archivierung beibehalten werden. Eine Änderung bedingt eine Datenmigration auf Projektbasis, für die weitere Kosten anfallen.
Erläuterungen zu Funktionen
Funktionalität
Premium
Professional
Business
Essential
Portal
Browse/Navigation
ü
ü
ü
ü
ü
Inhalte Lesen
ü
ü
ü
ü
ü
Arbeiten mit Links
ü
ü
ü
ü
Suche über Meta-Daten
ü
ü
ü
Standard-Meta-Daten
Versionierung
ü
ü
Zugriff auf Neueste7
Zugriff auf Neueste7
Zugriff auf Neueste7
Meta-Daten-Nutzung
ü
ü
Lesend8
Lesend8
Lesend8
Inhalte ändern/hinzufügen
ü
ü
ü
ü

Strukturen anlegen
ü
ü
ü
ü

Berechtigungen verwalten
ü
ü
ü
ü

Papierkorb
ü
ü
ü
ü

Persönliches Postfach
ü
ü
ü
ü

Eigene Dokumente
ü
ü
ü
ü

Anhänge
ü
ü
Lesend9


Volltext-Suche
ü
ü
ü


OCR
ü
ü



System-Administration
ü
ü



Systemaudit/Historie
ü
ü



Statistiken/Reports
ü
ü



Ad-hoc-Workflow
ü
ü



Archivierung
ü
ü



Wiedervorlagen
ü
ü
1 Wiedervorlage


Scanprogramm
ü




Outlook- & Office-AddIns
ü




ü
6
Standard-Meta-Daten6
6) Standard Meta-Daten sind neben Systemfeldern für Ordner/Dokumente/Dateien: Name, Typ, Status, Erstelldatum, Ersteller, Änderungsdatum, ändernder Benutzer, Dateigröße,
Version, sowie für E-Mails: Betreff, Von, An, Sendedatum, Empfangsdatum, Erstelldatum (Ablagedatum in doculife®), Ersteller (Benutzer, der die E-Mail abgelegt hat), Dateigröße
7) Es kann nur auf die neueste Version zugegriffen werden. Ältere Versionen können nicht angezeigt werden. 8) Lesend kann auf alle Meta-Daten zugegriffen werden. Schreibend
nur auf Name, Typ, Status, Eine Wiedervorlage. 9) Vorhandene Anhänge (auch Text- und Audioformate aus Notizen) können geöffnet werden. Ein Erstellen weiterer Anhänge ist nicht
möglich.
Alle Preise in EUR exkl. MwSt.
Verträge auf Basis dieser Preisliste werden mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten abgeschlossen und verlängern sich jeweils um weitere 12 Monate,
wenn sie nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Längere Laufzeiten können auf Anfrage vereinbart werden.
Herunterladen
Explore flashcards