Sharp startet Produktion von Black/Black Modulen für den

Werbung
PRESSEMITTEILUNG
Sharp startet Produktion von Black/Black
Modulen für den europäischen Markt
Im August startet die Sharp Solarfabrik im walisischen Wrexham die Produktion von
polykristallinen Black/Black Modulen. Zu Beginn ist die Produktion von 4.800 ND-RxxxA6
Modulen vorgesehen. Ein Ausbau der Produktion ist möglich.
Hamburg, August 2012.
www.sharp.de
1
Abdruck frei, Beleg erbeten.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
Sharp ist seit über 50 Jahren treibende Kraft für den Einsatz von Photovoltaik und hat den europäischen
Solarmarkt entscheidend mitentwickelt. Als Solarpionier produziert Sharp Solarzellen im japanischen Werk
Katsuragi, Präfektur Nara, und seit 2010 in Sakai, Präfektur Osaka. Weltweit werden in sechs Fabriken
Solarmodule hergestellt. Neben drei Fertigungsstätten in Japan und einer in Tennessee/USA werden seit
2004 im walisischen Wrexham/Großbritannien, und seit 2011 im sizilianischen Catania (Italien) Solarmodule
für den europäischen Markt gefertigt. In Europa arbeitet Sharp mit vielen lokalen Partnern zusammen. Bis
heute produzierte Sharp weit mehr als sechs Gigawatt Solarzellen und ist damit einer der weltweit größten
Photovoltaikhersteller.
www.sharp.de
2
Herunterladen
Explore flashcards