Software ELSim - Schaltungssimulation

Werbung
Software
ELSim - Schaltungssimulation
Beispiel für die Untersuchung einer Blinkerschaltung, Zuweisung der Glühbirnen-Nennwerte
Programmbeschreibung:
Das Simulationsprogramm ELSim ermöglicht den Aufbau von Gleichstromschaltungen, in denen mit Volt- und
Amperemetern, Messungen durchgeführt werden können.
Für den Aufbau der Schaltkreise stehen die Standardbauteile der Kfz-(Grundlagen-)Elektrik zur Verfügung.
Schalter, Sicherungen, Glühbirnen, Relais, Potentiometer, Spannungsquellen, usw., werden aus dem Bauteilevorrat entnommen, auf der Arbeitsfläche plaziert (max. 45 Knoten / 100 Bauteile total) und mit Leitungen verbunden.
Nachdem alle Bauteile in die gewünschte Schaltung eingebaut worden sind, erfolgt die Parametrisierung der
Schaltungselemente.
Widerständen wird ein Widerstandswert zugeordnet, Spannungsquellen erhalten einen Innenwiderstand und
eine Nennspannung, Glühbirnen bekommen Nennspannung und Nennleistung, Sicherungen wird der Absicherungswert in Ampere zugewiesen, Leitungsverbindungen können nach Länge und Querschnitt definiert werden.
Nachdem die Schaltung fertig ist, wird die Simulation gestartet. Alle Schalter, Potentiometer, regelbare Spannungsquellen, usw., können bei laufender Simulation bedient werden!
Auch instabile Schaltungen( z.B. Schwingschaltungen mit zwei Relais) lassen sich simulieren!
Die Auswirkung von Schaltvorgängen oder Spannungsänderungen, können an den Messwerten (Spannung,
Strom) oder dem Verhalten von Glühbirnen, Sicherungen, Relais, usw., sofort abgelesen, bzw. erkannt werden.
Das Simulationsprogramm ELSim erlaubt die Durchführung von Versuchen, wie sie sonst nur viel aufwendiger
(und teurer) mit Originalbauteilen gemacht werden könnten.
Erstellte Schaltungen lassen sich speichern, drucken, durch Passworteingabe vor Veränderung schützen und
in Arbeitsblättern verwenden.
Technische Änderungen vorbehalten !
BBH Technische Anlagen GmbH
Telefon:
0 23 72 / 90 93 - 0
Fax:
0 23 72 / 90 93 - 19
© BBH Technische Anlagen GmbH, Hemer
Email:
Internet:
[email protected]
www.bbh-hemer.de
9.0
Software
ELSim - Schaltungssimulation - Handhabung
Bei der Konzeption des Simulationsprogramms wurde
besonderer Wert auf eine einfache Handhabung gelegt!
ELSim kann auch von Schülern ohne lange Einarbeitung und ohne umfangreiches Hintergrundwissen bedient werden. Wie beim Arbeiten mit ´richtigen´ Bauteilen, wird aus einer Batterie, zwei Widerständen und
mehreren ´Laborsteckkabeln´, eine WiderstandsParallelschaltung aufgebaut.
Eine noch realistischere Simulation erfolgt durch die
Zuweisung von Leitungswiderständen. Zwei Bauteile
werden markiert und die Leitungslänge zwischen den
Bauteilen und der Leitungsquerschnitt eingegeben.
Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn z.B. FernlichtRelaisschaltungen erklärt werden sollen.
Aus den verfügbaren Bauteilen lassen sich beliebige
Schaltungen erstellen und anschließend testen.
Zum Anschluss von Volt- und Amperemeter können
Knotenelemente an den Stellen der Schaltung eingesetzt werden, an denen gemessen werden soll.
Neben den verschiedenen Schaltungselementen sind
auch Textelemente vorhanden, um Bauteile bzw.
Schaltungen zu bezeichnen.
Jeder Schaltung kann unter Verwendung des im Programm vorhandenen Texteditors ein Hilfs- bzw. Erklärungs- oder Arbeitstext zugeordnet werden, der zusammen mit der Schaltung angezeigt oder als Arbeitsblatt ausgedruckt werden kann.
ELSim - Schaltungssimulation
Innerhalb des Programms sind folgende Schaltungselemente verfügbar:
Konstruktionselemente
Schaltungsknoten, Masse, Textelemente (Schriftgröße und Farbeeinstellbar)
Voltmeter, Amperemeter
Innenwiderstand einstellbar
Widerstand
Widerstandswert einstellbar
Potentiometer
Widerstandswert zur Simulationslaufzeit verstellbar
Leitungswiderstand
Leitungslänge und Leitungsquerschnitt zwischen zwei Elementen einstellbar
Spannungsquelle
Quellspannung und Innenwiderstand einstellbar
Regelbare Spannungsquelle Quellspannung zur Simulationslaufzeit verstellbar, Innenwiderstand einstellbar
Glühbirne
Nennspannung und Nennleistung einstellbar, Helligkeit in Stufen stromabhängig
Schalter
Öffner, Schließer, tastend/schaltend, kombinierbar, relaisbetätigt, Mehrstufenschalter
Relaisspule
Widerstand, Nennspannung einstellbar
Sicherung
Maximalstrom einstellbar, brennt sichtbar durch
Wischermotor, Blinkgeber
Wischermotor mit 2 Geschwindigkeiten, Brems- und Endpositionskontakt,
Blinkgeber mit 2 Kontrollampenanschlüssen (Zugfahrzeug, Anhänger)
Bestellnummer:
Systemvoraussetzungen:
Einzelplatzlizenz
0000 3939
Schullizenz
0000 3940
Windows 95,98, 2000, Windows XP SP2, Vista oder
Windows 7
CD-Laufwerk
Bildschirmauflösung 800 x 600
Technische Änderungen vorbehalten !
BBH Technische Anlagen GmbH
Telefon:
0 23 72 / 90 93 - 0
Fax:
0 23 72 / 90 93 - 19
© BBH Technische Anlagen GmbH, Hemer
Email:
Internet:
[email protected]
www.bbh-hemer.de
9.0
Herunterladen
Explore flashcards