Seminar: Problemlösende Zeichnungen – mit ein paar Strichen

Werbung
Seminar:
Problemlösende Zeichnungen – mit ein paar Strichen schnell überzeugen
Was wäre, wenn es eine Methode gäbe, um Probleme schneller zu erkennen, intuitiver zu begreifen, souveräner damit umzugehen und anderen schneller zu vermitteln, was wir entdeckt haben? Was wäre, wenn es eine Methode gäbe, um
die Lösung geschäftlicher oder privater Probleme effizienter,
effektiver und – so ungern ich das auch sage – vielleicht sogar
ein bisschen amüsant zu machen? Es gibt eine – die «Serviettentechnik» – das Lösen von Problemen mit Hilfe von Bildern. Die Problemlösung mit Hilfe von Bildern hat nichts mit
künstlerischer Ausbildung oder Talent zu tun. Nach diesem
Workshop-Tag können Sie unverzüglich in Ihrem Büro, im
persönlichen Gespräch mit Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitenden anfangen, die Probleme oder Aufgabenstellungen
anhand von Bildern zu lösen.
• Praxistipps und Erfahrungsaustausch in der Workshopgruppe.
Freuen Sie sich auf folgende Kursschwerpunkte:
• Ungeschriebene Gesetze des visuellen Denkens.
• Die vier Stufen des visuellen Denkens.
• Der Beginn des Zeitalters der Serviettenskizzen.
• Das Schweizer Taschenmesser für das visuelle Denken.
• Unsere erste Serviettenskizze – Werkzeugkoffer.
• Die sechs Problemarten – jedes Problem hat seine
­eigene Pizza.
• Die sechs Arten des Zeigens – 6x6-Regel für komplexe
Probleme.
• Wie man einen Weinkorken zieht – SQVID-Fragen.
• Fallbeispiele aus der Praxis: «Übung macht das Meisterbild» wie man visuelles Denken in die Tat umsetzt.
Zielgruppe
Personen, die im Rahmen Ihrer beruflichen oder privaten
­Situationen komplexe Probleme auf einer Serviette mit einfachen Zeichnungen lösen wollen.
Informationen und Anmeldung
Centro tecnologico del legno SA
Vial da la Stazion 282, Casella postale 72
CH-7742 Poschiavo, Telefon +41 81 403 35 35
[email protected], www.centec.ch
Ihr Nutzen für die Zukunft:
• Sie können komplexe Probleme mit einfachen
­Zeichnungen lösen.
• Sie können mit ein paar Strichen auf einer
Serviette / A4 Blatt schnell überzeugen.
• Sie können jederzeit das Geschäft mit anderen ­Augen
aufzeichnen und mit dem Gesprächspartner die
­Lösungsansätze weiterentwickeln.
• Sie können Bilder zur Lösung von WANN-Problemen
aufzeigen.
• Sie beherrschen das visuelle Schweizer Taschenmesser.
Auf einen Blick
Daten
Auf Anfrage
Kursort
Centro tecnologico del legno SA, Poschiavo
Umfang
1 Tag, 8 Lektionen
Referent
Justin Meyer
eidg. dipl. Betriebsausbildner, NDS Personalleiter.
Langjährige Erfahrung in den Bereichen Technik, Marketing und
­Verkauf, Personal- und Ausbildungsleiter, Coach und Trainer.
Ihre Investition
€ 380 inkl. Kursunterlagen und Kursausweis
Herunterladen
Explore flashcards