Ph 9 Atommodell 9.Klasse

Werbung
Ph 9
Atommodell 9.Klasse
F.Sl 30.10.2013
Das Verständnis elektromagnetischer Phänomene erfordert folgende Kenntnisse:
Dies sind über 200 Jahre gewachsene Vorstellungen, bestens experimentell gesichert.
Die Materie besteht aus 92 Elementen 1.H , 2.He , … 92.U
Jeder elementare Stoff besteht aus Atomen: Größe 1 nm
Die Atome haben einen Kern aus Protonen p und Neutronen n: Größe 10-15 m
Die Anzahl Z der Protonen bestimmt das Element:
z.B
64
29
CU mit 29 Protonen und 64 Nukleonen (Protonen und Neutronen)
Die Neutronenzahl ist i.a. ≠ Z → Isotopie → Radioaktivität → …
Atomhülle aus Elektronen e: elementare Teilchen → Elementarladung
Die Elektronen im Atom können nur
quantisierte Energiezustände annehmen.
z.B. Energiestufen im H-Atom: E ~ 1 / n²
In jeder Stufe können sich 2n² Elektronen
befinden.
Atome mit „gefüllten“ Energiestufen binden
ihre Elektronen besonders fest.
Weicht die Elektronenzahl ab, können sich
Elektronen vom Atom lösen:
→ Elektrische Leiter
Der Versuch des Atoms, abgeschlossene Schalen zu erreichen ist eine Folge des Phänomens, dass die
Kräfte der Natur jedes System in den Zustand möglichst niedriger Gesamtenergie manövrieren!
Beispiel für einen Leiter:
64
29
CU mit 2 + 8 + 18 + 1 Elektronen
Bindet ein Atom seine Elektronen sehr fest, nennen wir den Stoff Isolator.
Um abgeschlossene Schalen zu erreichen, gehen die Atome Bindungen ein:
Moleküle z.B. Wasser H2O oder Kochsalz NaCl
Herunterladen
Explore flashcards