Spezialsprechstunde: Therapie der Parodontitis und Periimplantitis

Werbung
CharitéCentrum für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
Spezialsprechstunde: Therapie der
Parodontitis und Periimplantitis
CharitéCentrum 03 für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
der Charité – Universitätsmedizin Berlin
Abteilung für Parodontologie und Synoptische Zahnmedizin
Aßmannshauser Straße 4-6
14197 Berlin
Tel. 030 450 562 332
Fax 030 450 562 932
Komm. Leiterin: PD Dr. Nicole Pischon
Sprechstunde nach Vereinbarung
Bei Fragen und für die
Vergabe eines Termins
melden Sie sich bitte unter:
Tel.030 450 662 339
Ihre Ansprechpartnerinnen sind: Frau Retzios
Frau Dam
Wir freuen uns auf Sie!
Parodontitis?
Bei Ihnen ist eine Parodontitis diagnostiziert worden. Dies bedeutet, dass Ihr Zahnfleisch entzündet ist und ein Knochenabbau
stattgefunden hat. Zwischen Zahn und Zahnfleisch hat sich daher
ein Spalt, auch Zahnfleischtasche genannt, gebildet. Diesen Spalt
können Sie im Rahmen Ihrer häuslichen Mundhygienemaßnahmen
nicht reinigen. Die Bakterien, die sich in diesem Spalt befinden,
lagern sich an die Wurzeloberfläche an und vermehren sich dort.
Dadurch schreitet die Entzündung voran, der Knochen wird weiter
abgebaut. Konservativ, oder über einen chirurgischen Eingriff ist
es möglich die Wurzeloberfläche der Zähne zu reinigen und die
Bakterien zu entfernen. Einem Voranschreiten der Entzündung
wird somit entgegengewirkt. Voraussetzung für einen dauerhaften
Erfolg der Operation ist, dass Sie weiterhin eine gründliche Zahnpflege betreiben und zur Kontrolle einen Zahnarzt aufsuchen.
Periimplantitis?
Um Ihr Implantat findet eine Entzündung statt, vergleichbar mit
einer Parodontitis. Durch die Entzündung gehen sowohl Ihr Zahnfleisch als auch Ihr Knochen verloren. Dies hat zur Folge, dass sich
Ihr Implantat lockert. Durch Reinigung der Implantatoberfläche
und/oder durch einen operativen Eingriff, ähnlich wie bei der chirurgischen Therapie der Parodontitis, ist es möglich, die Entzündung zu kontrollieren.
So finden Sie uns:
Layout: ah | http://intranet.charite.de/medien | CC3 | Spezialsprechstunde
U-Bahn: U3 > Heidelberger Platz | S-Bahn: S41, S42, S45 > Heidelberger Platz | Die Sprechstunde findet im Haus I/Saal 8 statt!
Die Mitarbeiterinnen der Anmeldung helfen Ihnen gerne weiter.
Herunterladen
Explore flashcards